SpongeForum – unser SpongeBob-Forum

Mr. Krabs’ Marinespind

Aus SpongePedia
Version vom 26. August 2018, 13:04 Uhr von PatrickFan (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Spind © Viacom

Mr. Krabs’ Marinespind kommt nur in der Episode Der spinnt, der Spind vor. Er ist sehr alt und sieht zuerst verrostet aus, als Mr. Krabs ihn Thaddäus zur Aufbewahrung seiner Klarinette gibt. SpongeBob rüstet den Spind danach auf.
Zuerst wäscht er ihn, dann verpasst er ihm rosafarbene Wände und anschließend baut er ihn immer weiter aus. Zunächst errichtet er im Spind ein riesiges Lager, in dem alles Mögliche aufbewahrt werden kann. Hinter einem Vorhang befindet sich der Holzbläserwald; dort haust unter anderem ein Weißkopfadler, der Thaddäus verschluckt. In dem Vogel gibt es noch weitere verrückte Sachen, beispielsweise einen Flipperautomat, an dem Patrick gerade spielt.
Schließlich befreit sich Thaddäus aus dem Spind, sperrt SpongeBob dort ein und wirft ihn in einen Bus.

Aussehen

SpongeBob hat den Spind aufgerüstet © Viacom
Das Lager im Spind © Viacom

Bevor SpongeBob ihn reinigt, ist der Spind grau und stark verdreckt. Später sind seine Wände von außen silber und innen mit rosa Samt. Im Spind befindet sich ein riesiges, blaues Lager.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge