SpongeForum – unser SpongeBob-Forum

SpongePedia:Wundertüte/Details

Aus SpongePedia
(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
(aktualisiert)
K
 
(Eine dazwischenliegende Version von einem Benutzer wird nicht angezeigt)
Zeile 4: Zeile 4:
 
Jetzt befindest du dich sozusagen ''innerhalb'' der Wundertüte. Und um etwas Licht ins Dunkel hier zu bringen, kannst du dir noch weitere schwammtastische Informationen zu unserem derzeitigen Wundertüten-Thema anschauen:
 
Jetzt befindest du dich sozusagen ''innerhalb'' der Wundertüte. Und um etwas Licht ins Dunkel hier zu bringen, kannst du dir noch weitere schwammtastische Informationen zu unserem derzeitigen Wundertüten-Thema anschauen:
  
<div style="border:2px solid #000; background:#FFA500; padding:10px">
+
<div style="border:2px solid #000; background:#FF7F50; padding:10px">
<div class="center" style="font-size:larger">[[Datei:Wundertüte2.png|50px]]'''Auflösung'''[[Datei:Wundertüte.png|50px]]</div>
+
<div class="center" style="font-size:larger">[[Datei:Wundertüte2.png|50px]]'''Ein prominenter Mund'''[[Datei:Wundertüte.png|50px]]</div>
[[Datei:41b Larry-Annette-SpongeBob.jpg|150px|right|© Viacom]]
+
[[Datei:Painty.jpg|150px|right|© Viacom]]
Die gesuchte Fischdame tritt nur in der Episode [[Bademeister SpongeBob (Episode)|Bademeister SpongeBob]] in Erscheinung, als sie [[SpongeBob Schwammkopf|SpongeBob]] von ihrem Freund [[Larry der Hummer|Larry]] vorgestellt wird. Aus nicht bekannten Gründen tritt sie SpongeBob erst Sand ins Gesicht, doch als Larry ihr sagt, dass er Bademeister sei, holt sie ihre Freundinnen, um ihn zu tragen. Ihr Name lautet '''[[Annette]]'''. Hier noch einmal eine kleine Inhaltsangabe zur genannten Episode:<br>
+
Das Porträt von [[Painty]] ist wohl allen Fans der [[SpongeBob Schwammkopf (Serie)|Serie]] bekannt. Das einzige, was sich im [[SpongeBob Schwammkopf-Intro|Intro der Serie]] von dem Porträt bewegt, ist der Mund. Und der wird ihm tatsächlich vom Erfinder der Serie selbst - nämlich [[Stephen Hillenburg]] - zur Verfügung gestellt. Gesprochen wird Painty in der deutschen Fassung von [[Hans Teuscher]]. <br>
SpongeBob und [[Patrick Star|Patrick]] verbringen einen Tag am Strand der [[Goo Lagoon]]. Dort präsentiert gerade Bademeister Larry seine Kraft und posiert vor den weiblichen Fischen, um seine Muskelpracht zu zeigen. Ein greises Paar schickt er allerdings aufgrund ihres unästhetischen Aussehens höflich weg. Die beiden nehmen ihm das jedoch keineswegs übel, sondern verstärken vielmehr den Eindruck, dass Larry unter den Strandgängern enorme Popularität genießt.<br>
+
Übrigens: Wusstest du, dass Painty in den Episoden [[Hey, dein Schuh ist offen (Episode)|Hey, dein Schuh ist offen]], [[Anstreicher (Episode)|Anstreicher]], [[Eiskalt entwischt (Episode)|Eiskalt entwischt]] und [[Hausallergie (Episode)|Hausallergie]] selbst auftaucht? ;-)
SpongeBob fasst daher den Entschluss, auch Bademeister zu werden, doch Patrick kann ihn argumentativ vorerst von seinem Vorhaben abbringen. Als SpongeBob dann aber durch einen kleinen Unfall etwas Eiscreme an seiner Nase hängen hat und diese von Larry als „weißer Schmodder“ fehlinterpretiert wird, denkt der Hummer, dass SpongeBob ebenfalls Bademeister sei. Denn Schmodder ist das Kennzeichen eines Bademeisters. Da sowieso gerade Personalnotstand herrscht, bietet Larry ihm an, eine Weile an der Goo Lagoon zu arbeiten. Zusammen cremen sie daher kurze Zeit später Badegästen den Rücken ein, musizieren, heben Gewichte und machen natürlich kräftig Gebrauch von ihren Pfeifen. Weil es SpongeBob so viel Spaß bereitet, fragt Larry ihn, ob er nicht ganz alleine die zweite Schicht übernehmen möchte. Larry rettet noch schnell einen Fisch vor dem Ertrinken (welcher seine Lektüre verschluckt hatte) und zieht sich dann mit einem kleinen Trüppchen auf einen Liegestuhl zurück. ;-)
+
 
<br style="clear:both"/>
 
<br style="clear:both"/>
 
</div>
 
</div>

Aktuelle Version vom 11. Oktober 2019, 20:48 Uhr

[Bearbeiten] Herzlich willkommen

Jetzt befindest du dich sozusagen innerhalb der Wundertüte. Und um etwas Licht ins Dunkel hier zu bringen, kannst du dir noch weitere schwammtastische Informationen zu unserem derzeitigen Wundertüten-Thema anschauen:

Wundertüte2.pngEin prominenter MundWundertüte.png
© Viacom

Das Porträt von Painty ist wohl allen Fans der Serie bekannt. Das einzige, was sich im Intro der Serie von dem Porträt bewegt, ist der Mund. Und der wird ihm tatsächlich vom Erfinder der Serie selbst - nämlich Stephen Hillenburg - zur Verfügung gestellt. Gesprochen wird Painty in der deutschen Fassung von Hans Teuscher.
Übrigens: Wusstest du, dass Painty in den Episoden Hey, dein Schuh ist offen, Anstreicher, Eiskalt entwischt und Hausallergie selbst auftaucht? ;-)

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge