Das Krosse Kittchen (Episode)

Aus SpongePedia
(Weitergeleitet von Das Krosse Kittchen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Krosse Kittchen
244a Episodenkarte-Das Krosse Kittchen.jpg

© Viacom

Episodennummer: 244a
Staffel/
Produktionsjahr:
12/2018
Originaltitel: The Krusty Slammer
Erstausstrahlung
USA:
27.01.2019
Erstausstrahlung
Deutschland:
21.02.2020
Vorherige Episode: Die Ballade vom Schmuddel-Siff
Nächste Episode: Das Ananas-Wohnmobil
Charaktere Synchronsprecher
SpongeBob Schwammkopf Santiago Ziesmer
Mr. Krabs Jürgen Kluckert
Sheldon J. Plankton Sebastian Christoph Jacob
Thaddäus Tentakel Joachim Kaps
244a Krosses Gefängnis.jpg
Die Krosse Krabbe als Gefängnis von außen

© Viacom

Das Krosse Kittchen ist eine Episode aus der zwölften Staffel, in der Mr. Krabs die Krosse Krabbe in ein Gefängnis verwandelt.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Plankton sprüht gerade die Außenwände der Krossen Krabbe mit Beleidigungen gegen Mr. Krabs voll. Schnell wird er von einer Polizistin festgenommen und in Begleitung von Mr. Krabs zum Gefängnis gebracht. Dort müssen sie allerdings feststellen, dass das Gefängnis bereits aus allen Nähten platzt und kein Platz für noch einen Häftling gegeben ist. Die Polizistin möchte Plankton wieder freilassen, als Mr. Krabs sie stoppt und erklärt, sein Restaurant zu Planktons Gefängnis machen zu wollen, um ihn quälen und gleichzeitig Profit machen zu können.

Dort hält Mr. Krabs Plankton in einem kleinen Vogelkäfig auf seinem Schreibtisch gefangen. Als Plankton einen Fluchtversuch wagt, kann Mr. Krabs ihn rasch aufhalten. Fortan wird Plankton in SpongeBobs Körper gefangen gehalten, in den Mr. Krabs ihn durch ein Loch steckt. Die Polizistin erscheint wieder in der Krossen Krabbe und bringt mehr Sträflinge vorbei, die in der Krossen Krabbe unterkommen sollen. Die Krosse Krabbe wird immer weiter in ein Gefängnis umgewandelt. Um all die Häftlinge gefangen halten zu können, befinden sich im Gastraum nun zahlreiche Zellen. Unterdessen wird Plankton wieder aus SpongeBobs Körper herausgeholt und von Mr. Krabs in das Fläschchen gesteckt, in dem sich sonst die Krabbenburgerformel befindet. Diese liegt nun außerhalb der Flasche direkt vor ihm auf dem Tisch, was Plankton wahnsinnig macht.

SpongeBob verteilt derweil Post an die Häftlinge, während Mr. Krabs Plankton weiterhin bestraft. Die Polizistin taucht wieder auf und erklärt Mr. Krabs, dass Plankton seine Strafe abgesessen hat und daher freigelassen werden kann. Beim Verlassen der Krossen Krabbe meint Plankton zu Mr. Krabs, dass er hofft, dass es es wert ist, dass Mr. Krabs für das alles bezahlt. Mr. Krabs sieht sich um und erkennt, dass die Zellen der Insassen mitunter eher den Zimmern eines Luxushotels gleichen, SpongeBob sie bestens versorgt und ihnen jeden Wunsch von den Lippen abliest. Mr. Krabs wird wütend und entzieht den Häftlingen all diesen Luxus. Die Gefängnisinsassen sind aufgebracht und bewerfen Mr. Krabs mit Tomaten. Auch die normalen Restaurantgäste bekommen Tomaten ab, was diese bewegt, das Lokal zu verlassen. Mr. Krabs ist erbost darüber und macht Schluss mit dem Gefängnis. Um sich nicht weiter mit den Häftlingen rumschlagen zu müssen, lässt er sie alle frei.

In der Nacht tauchen die ganzen Sträflinge bei SpongeBob zuhause auf und erklären ihm, dass sie den Aufenthalt im Gefängnis wegen ihm vermissen würden. SpongeBob überlegt sich einen Plan, wie er all die Häftlinge wieder zurück in die Zellen der Krossen Krabbe bekommt. Am nächsten Morgen muss Mr. Krabs erschrocken feststellen, dass tatsächlich alle Häftlinge zurück sind. Als Mr. Krabs und SpongeBob über die Befreiung der Häftlinge am Tag zuvor reden, bekommt dies die Polizistin mit, die gerade zufällig im Restaurant isst. Sie erklärt ihm, dass das Befreien von Verbrechern, die ihre Haftstrafe noch nicht abgesessen haben, ein Verbrechen ist und nimmt ihn fest. Als Mr. Krabs bereits einen Massagetermin bei SpongeBob bucht, erklärt die Polizistin, dass die Krosse Krabbe voll wäre und er in ein anderes Gefängnis verbracht wird. Bei diesem anderen Gefängnis handelt es sich um den Abfalleimer, wo er in einem viel zu kleinen Vogelkäfig festgehalten wird und der rachsüchtige Plankton ihm fröhlich Fraß serviert.

Trivia und Fehler

  • Die Episode sollte ursprünglich am 2. August 2019 Premiere feiern, jedoch wurde die Partnerepisode versehentlich gesendet.
    • Letztendlich wurde sie unangekündigt am 21. Februar 2020 um 09:30 Uhr auf Nick ausgestrahlt.
  • Die Episode wurde bereits am 2. August 2019 in Österreich und der Schweiz ausgestrahlt.
  • In einer Zelle kann man an der Wand das Gemälde Mona Lisa entdecken.
  • Auf dem Fernseher eines Häftlings sind Meerjungfraumann und Blaubarschbube zu sehen.

Alle Charaktere

© Viacom

Musik und Bewertung


← 11. Staffel 12. Staffel 13. Staffel →
242a 242b 243a 243b 244a 244b 245a 245b 246a 246b 247a 247b 248a 248b 249a 249b 250a 250b 251a 251b 252a 252b 253a 253b 254 + 255 256a 256b
257a 257b 258a 258b 259a 259b 260a 260b 261a 261b 262a 262b 263a 263b 264a 264b 265a 265b 266 267a 267b
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge
In anderen Sprachen