SpongeForum – unser SpongeBob-Forum

SpongePedia:Werbung

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Seit dem 2. April 2012 wird in der SpongePedia Werbung geschaltet. Da unsere Seite zuvor werbefrei war, möchten wir aufkommende Fragen natürlich beantworten. Falls euch etwas nicht ganz klar ist, oder ihr eure Meinung äußern wollt, könnt ihr das in unserem Forum tun. Dazu müsst ihr dort angemeldet sein.


Was für Werbung wird denn jetzt geschaltet?

Oben und rechts vom Wiki erscheinen Werbebanner, genannt Leaderboard und Skyscraper. Hin und wieder erscheint dort auch eine Variante, die sich Wallpaper nennt und beide Elemente kopiert. Zudem wird in den Artikeln zu den Hauptcharakteren und den Episoden, jeweils über der Infobox, ein Werbebanner eingeblendet. Das war’s. Keine Pop-Ups – keine Werbung, die sich über den Inhalt legt – keine Werbung, die Kinder dazu verleiten kann, ein Abo oder ähnliches abzuschließen.

Seid ihr jetzt geldgeil, oder was?

Die knappe Variante zuerst: nein. Die ausführliche Version: Wären wir geldgeil, würden wir sicherlich nicht nur in der deutschen SpongePedia Werbung schalten, sondern auch in der englischsprachigen, die ebenso viele Besucher hat. Das tun wir aber nicht, weil das Geld, das wir mit den Werbebannern in der deutschen SpongePedia verdienen, ausreicht. Der Grund, weshalb wir uns zu diesem Schritt entschieden haben, liegt darin begründet, dass wir die Kosten für den Unterhalt der SpongePedia nicht mehr selbst tragen können. Wie ihr in der Vergangenheit gemerkt habt, ächzt unser Server mitunter sehr unter den fast eine Millionen Seitenaufrufen jeden Monat. Das muss bezahlt werden. Daher haben wir uns entschieden, auf einer der SpongePedias Werbung zu platzieren. Natürlich – schöner wäre es, wenn keine Werbung da wäre. Wir hatten allerdings auch schon mal das Angebot eines großen Wikihosters, der unsere Seiten komplett kaufen wollte – ihr könnt euch vorstellen, wie die Seiten ausgesehen hätten, wenn wir das gemacht hätten. Alleine, dass wir das nicht getan haben, zeigt doch schon, dass es uns nicht nur um die Kohle geht, oder?

Aber ihr bekommt doch mehr, als ein Server kostet, oder?

Ja, das stimmt. Wir sind aber der Meinung, dass es doof wäre, alles mit blöder Google-Werbung vollzukleistern, für die wir fast nichts bekommen, nur um nicht mehr zu verdienen, als ein Server uns kostet. Es gibt nämlich viele Möglichkeiten, wie wir das Geld nutzen können, mit dem Ziel, eine tolle, weltweite Fanbasis aufzubauen. So möchten wir zum Beispiel in Zukunft Verlosungen von Merchandising-Artikeln durchführen, Fantreffen mit organisieren, und vieles andere – zum Beispiel ist geplant, eine SpongePedia in Hochchinesisch, also Mandarin, aufzubauen. Im Gegensatz zu einer englischen, deutschen oder spanischen SpongePedia, die von zahlreichen Mehr- und Muttersprachlern belebt werden kann, müssen wir für die ersten Artikel einer chinesischen SpongePedia einen Übersetzer bezahlen, da das Wiki-System in China nicht sehr weit verbreitet ist und wir selbst eine Grundlage schaffen müssen. Aber wäre es nicht toll, eine wirklich weltweit vernetzte Gemeinschaft unter einem Dach zu vereinen?

Ist Werbung auf einer Seite, die auch viele Kinder besuchen, nicht ziemlich unangebracht?

Darüber haben wir uns natürlich Gedanken gemacht. Deshalb haben wir uns entschieden, mit einem Vermarkter zusammenzuarbeiten, der als äußerst seriös gilt und mit dem wir solche Gedanken direkt besprechen können. Auf der SpongePedia wird keine Werbung geschaltet, die Kinder dazu verleitet, Handy-Abos abzuschließen oder ähnliches – es beteiligen sich ausschließlich große Unternehmen und es gibt keine Spamwerbung. Sollte doch einmal ein Banner erscheinen, den wir als unangemessen betrachten, können wir veranlassen, dass er nicht mehr auf unserer Seite geschaltet wird. Solltet ihr selbst das Gefühl haben, auf eine Werbung gestoßen zu sein, die in der SpongePedia nicht zu sehen sein sollte, meldet euch bitte, am besten mit einem Screenshot, unter webmaster@spongepedia.org.

Dieser oder jener Werbebanner stört ziemlich, was kann man da machen?

Wenn ein Werbebanner nicht aufgrund seines Inhalts, sondern seiner Platzierung stört, können wir das verstehen. Wir befinden uns erstmal in einer Testphase und möchten alles in Ruhe ausprobieren. Klar ist für uns, dass wir auf Banner im „Content“, also dem Wiki selbst, weitgehend verzichten wollen. Lediglich in den Artikeln zu den Hauptcharakteren und zu den Episoden befindet sich ein kleiner Werbebanner über den Infoboxen. Es kann sein, dass sich durch falsche Einstellungen bei unserem Vermarkter oder bei uns ein Werbebanner über den Inhalt legt. Das werden wir natürlich beheben. Auch wissen wir nicht, ob die Einstellungen für alle Browser und Browserversionen funktionieren. Fällt euch ein Fehler auf, macht bitte einen Screenshot und schickt ihn an webmaster@spongepedia.org.

Wer ist für die Werbung verantwortlich?

Unsere Werbung wird vom Vermarkter „Netpoint Media“ bereitgestellt. Damit können wir uns sicher sein, dass nur seriöse Anzeigen geschaltet werden, haben immer einen Ansprechpartner und müssen uns selbst um nichts kümmern. Netpoint Media vermarktet zum Beispiel auch das bekannte Internetmagazin „Fernsehkritik-TV“.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge