SpongeForum – unser SpongeBob-Forum

ViacomCBS

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Logo von ViacomCBS © ViacomCBS

ViacomCBS ist ein US-amerikanischer Medienkonzern mit Hauptsitz in New York am Times Square. Der Konzern entstand am 4. Dezember 2019 durch die Fusion der zweiten Inkarnation von Viacom und der CBS Corporation. Präsident und Geschäftsführer ist derzeit Robert M. Bakish, der die gleichen Posten auch bei Viacom inne hatte. Mehrheitsanteilseigner von ViacomCBS ist die Redstone-Familie mit ihrem Unternehmen „National Amusements“.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Das alte Logo von Viacom (2005-2019) © ViacomCBS

Im Jahr 1952 gründete die damalige Muttergesellschaft des US-Fernsehsenders CBS den Geschäftsbereich CBS Films, der 1970 jedoch in Viacom umbenannt wurde. Bei Viacom handelt es sich um ein Akronym aus den englischen Wörtern Video & Audio Communications.

Am 4. Juli 1971 wurde Viacom als unabhängige Aktiengesellschaft abgespalten.

Im Jahr 1986 wurde Viacom vom Unternehmen der Redstone-Familie übernommen. Sumner Redstone gilt seither als Gründer von Viacom.

Im Jahr 2000 fusionierte Viacom schließlich wieder mit seiner ehemaligen Muttergesellschaft zur neuen Viacom, ehe der Konzern fünf Jahre später wieder in zwei separate Aktiengesellschaften aufgeteilt wurde: Viacom und CBS Corporation. Damit wurde die zuvor herbeigeführte Fusion praktisch zurückgesetzt, obgleich sich die Aufteilung der Unternehmensbereiche änderte.

Am 4. Dezember 2019 fusionierten Viacom und die CBS Corporation zu ViacomCBS. Rechtlich handelt es sich dabei um die vormalige CBS Corporation, deren Name geändert wurde.

Fernsehsender von ViacomCBS

Deutschsprachiger Raum

Siehe auch

Links

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge