SpongeForum – unser SpongeBob-Forum

Tätowierter Muskelprotz

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der tätowierte Muskelprotz © Viacom

Der tätowierte Muskelprotz kommt nur in den Episoden Harte Jungs und Planktons Verwandtschaft vor. Er hat, wie sein Name schon sagt, ein lilafarbenes Seepferdchen-Tattoo auf seinem rechten Oberarm, welches er auch „tanzen“ lassen kann. Das zeigt er Reg und als dieser auf seinen linken Oberarm zeigt und fragt, was mit diesem Tattoo sei, antwortet er, dass er gar nicht wisse, ein solches zu besitzen. Er schaut verwirrt auf seinen linken Arm und entdeckt dort SpongeBob, der als „Tattoo“ versucht, in den Salzigen Spucknapf zu gelangen. Nachdem er es nicht schafft, den gelben Schwamm zum Tanzen zu bringen, bemerkt Reg, dass es sich um SpongeBob handelt, reißt ihn vom Oberarm und lässt den Muskelprotz in den Salzigen Spucknapf hinein.

Er sollte nicht mit einem anderen Muskelprotz verwechselt werden. Im Deutschen wird er von Gerald Paradies gesprochen.

Aussehen

Der tätowierte Muskelprotz hat eine dunkelgrüne Haut, eine hellgrüne Rückenflosse und dunkelblaue Haare. Des Weiteren hat er hellblaue Lippen und trägt eine rote Badehose.

Der tätowierte Muskelprotz (ganz rechts) im Harte-Männer-Club
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge