SpongeForum – unser SpongeBob-Forum

Andrew Goodman

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Andrew „Andy“ Goodman ist ein US-amerikanischer Produzent und Drehbuchautor der Episode Miespickelbacke aus der 8. Staffel.

Er sagt, seine Mutter habe immer gewollt, dass er ein Kind sei, dass seine Inspiration auslebe und viel Zeit draußen verbringe. Nachdem ihn allerdings sein Vater in die Welt der Samstagmorgen-Cartoons eingeführt hatte, begann er, Zeichentrickserien aller Art zu lieben. Er versuchte, möglichst alle Serien, die im Fernsehen zu sehen waren, zu verfolgen und entwickelte mit der Zeit einen kritischen Blick auf die Qualität der einzelnen Produktionen. Als er 1999 zum ersten Mal SpongeBob im Fernsehen sah, war das für ihn wie eine Offenbarung. Während seiner Highschool- und Collegezeit blieb er ein großer Fan und entschloss sich anschließend, Film zu studieren.

Zu diesem Zwecke musste er ein Essay einreichen, das von allen Bewerbern verlangt wurde. Seines wurde abgelehnt, sodass er sich entschloss, im Jahr darauf über das zu schreiben, was ihn zu dieser Zeit am meisten interessierte: der SpongeBob Schwammkopf Film, den er zu diesem Zeitpunkt bereits mehrfach im Kino gesehen hatte. Er fertigte ein vierzehnseitiges Thesenblatt über den SpongeBob-Film und wurde sofort für den Studiengang zugelassen. Als er während des Studiums darauf aufmerksam wurde, dass Nickelodeon Praktikanten suchte, bewarb er sich sofort und bat darum, die Produktion von SpongeBob kennenlernen zu dürfen. Auch hier wurde seine Bewerbung akzeptiert und er unterbracht sein Studium.

Nach seinem Abschluss suchte er zunächst erfolglos eine Anstellung in Los Angeles, wurde dann jedoch von den Produzenten von SpongeBob Schwammkopf kontaktiert und eingestellt. Seit 2007 arbeitet er festangestellt für Nickelodeon.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge