Burgerbrater-Stiefel

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Burgerbrater-Stiefel © Viacom

Die Burgerbrater-Stiefel kommen nur in der Episode Quietschende Schuhe vor. Mr. Krabs hat sie für Perlas Geburtstag gekauft, was Perla aber nicht erfreute, denn sie wollte die korallen Flipper Slippers.

Mr. Krabs ist deprimiert, denn für die Stiefel musste er wohl oder übel $2 ausgeben. Deshalb dreht er sie SpongeBob unter dem Namen Burgerbrater-Stiefel an. SpongeBob fragt ihn zum Beispiel, wenn er mithilfe der Stiefeln die Bestellung aufnimmt, in dem er eine Stimme quietscht, ob der beste Burgerbrater das auch kann. Nach einer Weile erträgt Mr. Krabs das Quietschen der Schuhe nicht mehr, deshalb schleicht er sich in einer finsteren Nacht in SpongeBobs Haus und klaut die Stiefel. Am nächsten Morgen, als SpongeBob den Diebstahl bemerkt hatte, frittiert Mr. Krabs die Stiefel im Bratfett der Krossen Krabbe und verspeist sie.

Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge