SpongeForum – unser SpongeBob-Forum

Leuchtschnecke (Unterwelt)

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eine Leuchtschnecke flüchtet
© Egmont Ehapa Verlag GmbH

Leuchtschnecken können im Loch ohne Boden gut ihren Weg finden, da sie von Natur aus leuchten. Für den Verlauf der Handlung haben sie dennoch keinen Einfluss.

Aussehen

Der Körper der Leuchtschnecken leuchtet gelb auf - anders als bei den „normalen“ Schnecken wie Gary. Der Schneckenpanzer ist auch nicht rund, sondern sieht so aus wie ein Schornsteinrohr, aus dem Blasen hervorkommen. Leuchtschnecken haben zwei Augen und Fühler wie Dr. John Zoidberg aus der Zeichentrickserie „Futurama.

Wesen

Leuchtschnecken scheinen sehr schüchtern zu sein, da sie allem Anschein nach versuchen, vor SpongeBob und Patrick zu fliehen, was man ihrem Gesichtsausdruck entnehmen kann.

Vorkommen

Bis jetzt kommen Leuchtschnecken nur im Comic „Das Loch ohne Boden“ im SpongeBob-Magazin 02/2004 vor.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge