SpongeForum – unser SpongeBob-Forum

Taube Nüsschen

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Goofy Goober, der regelmäßig im 1000-Taubenüsschen-Nusseis-Partyboot auftritt © Viacom

Die Tauben Nüsschen sind ein Club, in dem SpongeBob und Patrick Mitglieder sind. Anfangs war der Club ein Museum, das Thaddäus sehr gerne besuchte und das dem 1000-Taubenüsschen-Nusseis-Partyboot leider weichen musste. In Der SpongeBob Schwammkopf Film wird der Tauben Nüsschen Club als Treffpunkt aller Tauben Nüsschen beschrieben, alle Tauben Nüsschen singen zum Goofy Goober Song (im Englischen heißen die Tauben Nüsschen Goofy Goober(s) und im Französchischen die Glouton Bajort(s), daher der Name). Extra deswegen steht direkt neben der Bühne eine Orgel, die zu Goofy Goobers Liedern gespielt wird. Goofy Goober selbst ist ein Darsteller, verkleidet in Form einer Riesenerdnuss mit Hut, in einer Hand hält er einen Lolli. Ein etwas abgelegenerer Teil des 1000-Taubenüsschen-Nusseis-Partyboot ist die Nuss-Bar, hier gibt es unter anderem Burger, Getränke und Eiscreme, von denen der dreifache Doppelnussbecher zweifellos der Begehrteste ist. Wie es aussieht, kann man, sollte man zuviel des dreifachen Doppelnussbechers essen, einen Zustand ähnlich der Trunkenheit hervorrufen, wie man an SpongeBob und Patrick sieht.

Alle Tauben Nüsschen tragen einen violetten Hut mit einer Erdnuss. Im PS2-Spiel „Der SpongeBob Schwammkopf Film“ gibt es im Club kleinwagengroße Eisbomben, sowie einen Schokoladensee mit weißen Schwedenbomben.

In der Episode Schimpansen ahoi bekommt SpongeBob mithilfe 52 Rabattmarkens einen Taube-Nüsschen-Rückenkratzer.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge