SpongeForum – unser SpongeBob-Forum

Tiefsee-Anglerfisch

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rock bottom bewohner.JPG

© Viacom

Geschlecht: männlich
Körperfarbe: rot; lilafarbener Mund, Schleife und Tupfen am Rücken
Augenfarbe: rot
Spezies: Fisch
Merkmale: hellrote Rückenflosse, rotleuchtende Antenne
Erster Auftritt: Bus verpasst
Wohnort: Rock Bottom

Der Tiefsee-Anglerfisch kommt in den Episoden Bus verpasst und Kunst und Kohle vor. Er lebt in Rock Bottom und spricht auch deshalb eine für SpongeBob fremde Sprache. In der Episode „Kunst und Kohle“ kehrt er zurück, als Thaddäus eine Bestellung zu ihm und seinen Freunden liefert. Der Tiefsee-Anglerfisch bezeichnet hier SpongeBob außerdem als Freund.

Aussehen

Der Fisch hat eine auffällige rote Haut- sowie Augenfarbe. Ein besonderes Merkmal ist auch das Rotlicht abgebende Leuchtorgan am Kopf der Spezies. Zudem besitzt er eine Rückenflosse, einen violetten Mund und eine Schleife. Außerdem kann man lilafarbene Tupfer auf seinem Rücken erkennen.

Charakter

In Rock Bottom zeigt sich der Anglerfisch als freundlich und hilfsbereit, da er SpongeBob verhilft, zurück nach Bikini Bottom zu kommen.

Trivia und Fehler

  • Die anderen Bewohner von Rock Bottom sprechen zwar einen Dialekt, man kann aber trotzdem verstehen, was sie meinen. Bei diesem speziellen Fisch kann man hingegen keine Hinweise aus der Sprache vernehmen. Erst am Ende der Episode sagt der Fisch überraschend „Gern geschehen!“.
  • In Wirklichkeit verfügen nur Weibchen über dieses Leuchtorgan am Kopf, dieser Fisch ist jedoch eindeutig männlich.
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge