SpongeForum – unser SpongeBob-Forum

Aale und Rolltreppen

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aale und Rolltreppen © Viacom

Aale und Rolltreppen (engl. Eels and Escalators) ist ein Brettspiel, das SpongeBob und Patrick in der Episode Unaussprechlich spielen. Mit zwei Würfeln wird bestimmt, ob man sich auf Aalen oder auf Rolltreppen fortbewegt. Wenn man auf Rolltreppen läuft, gewinnt man, bei Aalen hingegen verliert man. Was passiert, wenn man einen Aal und eine Rolltreppe hat, ist nicht bekannt (vielleicht kommt man dann einen Schritt weiter).

In den Episoden SpongeBobs Bude und Plankton fliegt raus kann man das Spiel in SpongeBobs Haus sehen.

Zudem gibt es in der Episode Patrick! Das Spiel das ähnliche Spiel „Seeschlangen und Leitern“.

Trivia

  • Es existiert in der Tat ein ähnliches Spiel namens „Schlangen und Leitern“. Dabei handelt es sich um eine im viktorianischen England vorgenommene Adaption des altindischen Brettspiels „Moksha Patamu“.
    Das Ziel von „Schlangen und Leitern“ ist es, vom unteren Spielfeldrand bis nach ganz oben zu gelangen. Landet der Spieler also auf einem Feld mit einer Leiter, so kann er nach oben klettern. Tritt er hingegen auf ein Feld, das zu einer Schlange gehört, rutscht er wieder bis ganz nach unten ab. Dieses Spiel wird heute noch gespielt und existiert in einer Vielzahl von Variationen hinsichtlich des Inhalts wie auch des Namens.
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge
In anderen Sprachen