SpongeForum – unser SpongeBob-Forum

Leben wie in besseren Kreisen

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
© Viacom
Thaddäus liest das Magazin © Viacom

Leben wie in besseren Kreisen bzw. Fancy Living Digest heißt ein Bikini Bottomer Magazin über die „höheren Kreise“, in dem reiche, schnöselige und besser lebende Fische abgebildet sind, teilweise sogar mit Schuhen. Der englische Name ist wohl eine Parodie auf die meistgelesene Zeitschrift der Welt, Reader’s Digest, deren Zielgruppe im Allgemeinen gut situiert ist.

Auf dem Cover der Ausgabe Nr. 2 (zu sehen in der Episode Verkaufsgenies) ist ein Fisch zu sehen, der einen Zylinder trägt und einen Geldschein verbrennt.

In der Episode sieht man zwei Berichte, die sich SpongeBob und Patrick ansehen. Allerdings sind nur die Bilder zu sehen. Lesen kann man nichts, und die beiden lesen auch nichts vor. Es wird berichtet über:

  • Einen reichen Mann, der in einer großen Villa mit Swimmingpool wohnt. Er ist so reich, dass er ein Planschbecken in seinem Swimmingpool hat (einen „Swimmingpool im Swimmingpool“).
  • Einen reichen Mann, der mit vielen Säcken Geld abgebildet ist. Patrick findet erstaunlich an dem Mann, dass er sogar Schuhe an hat, doch das eigentlich Besondere ist, dass er mit so viel Geld da steht.

Thaddäus hat selbstverständlich ein Abonnement und man sieht ihn in der Episode Von Tuten und Schwamm keine Ahnung wieder das Magazin lesen. In den Episoden Eichhörnchen-Rekorde und Patrick-Man! liest Thaddäus es erneut. Außerdem liegt es im Wartezimmer der Arztpraxis aus dem PC-Spiel zum Film.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge
In anderen Sprachen