SpongeForum – unser SpongeBob-Forum

New Kelp City

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Stadt © Viacom

New Kelp City ist eine typische Großstadt, die nur in der Episode WasBob WoKopf? – SpongeBob verzweifelt gesucht vorkommt.

SpongeBob wird kurzzeitig Bürgermeister dieser Stadt, nachdem er durch einen Sturz eine Amnesie erlitten und die Bläschen-Platzer-Boys aus der Stadt gejagt hat. Diese Gang ist auch der Grund, warum die Einwohner von New Kelp City Angst vor Seifenblasen haben.
Die Stadt ist groß und äußerst schmutzig. Wie es den Anschein hat, gibt es dort auch viele Obdachlose und eine Menge Arbeitslose. Viele Häuser stehen außerdem leer und bekräftigen den Eindruck einer heruntergekommenen Stadt, die SpongeBob sogar als „Slum“ bezeichnet.
Die in Bikini Bottom vorherrschende Produktmarke Kelpo heißt in New Kelp City „Elpo“, vielleicht ist sie ein Nebenprodukt. In einem Stadtteil von New Kelp City gibt es außerdem eine große Baustelle. SpongeBob wird dort kurzzeitig Bauarbeiter, wird jedoch wegen seinen Seifenblasen wieder gefeuert. Als SpongeBob Bürgermeister wird, bekommt er eine Limousine mit Thaddäus als Fahrer, der ihn zusammen mit Sandy und Patrick wieder zurück nach Bikini Bottom bringt.

Geschäfte in New Kelp City

Weitere Sachen in New Kelp City

Trivia

Eine Straße in New Kelp City © Viacom
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge
In anderen Sprachen