SpongeForum – unser SpongeBob-Forum

Volker Bahnbrech

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
© Viacom

Volker Bahnbrech (engl. Farfel Bainbridge) ist Kurator des Kunstmuseums von Bikini Bottom und tritt nur in der Episode Fiaskos Fiasko auf. Er platzt in die Krosse Krabbe herein, als Thaddäus und Mr. Krabs Fiaskos Kunstwerk entdecken. Er besteht darauf, dass das Fiasko von Polizisten bewacht wird. Seine deutsche Synchronstimme ist Klaus-Peter Grap und seine englische ist Bill Fagerbakke.

Auftreten

Er hat lilafarbene Haut und eine dunklere Rückenflosse. Er ähnelt äußerlich einem Hai oder einem Speerfisch. Er trägt schwarze Schuhe, einen hellbraunen Anzug und eine grüne Krawatte. Er wirkt sehr überheblich und herablassend.

Zitate

  • Volker Bahnbrech: „Wir wollen nichts überhasten, das Bild gehört niemandem von Ihnen. Volker Bahnbrech, Kurator des Kunstmuseums von Bikini Bottom. Wir Kunstexperten haben nun mal einfach ein Näschen für so etwas. (greift sich das Fiasko und betrachtet es) Es ist wirklich echt! Das heißt, es ist ein nationales Kulturgut! (alle jubeln) Um es zu erhalten, muss es hermetisch versiegelt werden. (stülpt eine Glaskuppel über das Fiasko und holt eine Pfeife hervor) Und dazu bewacht von Bikini Bottoms Besten.“
(Er wendet sich zu scheinbar gewöhnlichen Fischen, die aber abrupt ihre Verkleidung ablegen und sich als Polizisten entpuppen.)
Polizist: „Melden uns zum Dienst, Sir!“
Mr. Krabs: „Gute Idee, Volker. Mein wertvollster Besitz muss bewacht werden.“
Volker Bahnbrech: „Nun ja, genau betrachtet, gehört dieses Bild gar nicht Ihnen, sondern der Bevölkerung von Bikini Bottom. Unglücklicherweise muss diese nun Ihre schmierige Spelunke betreten, um einen Blick auf dieses Kunstwerk werfen zu können.“
Mr. Krabs: (beleidigt) „Och, seit wann sind Sie auch Restaurantkritiker?“
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge