SpongeForum – unser SpongeBob-Forum

Seebär

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein Seebär © Viacom

Ein Seebär ist eine Gestalt mit einem Fischkörper und Bärenkopf, die in der Episode Helden beim Zelten in Erscheinung tritt. Thaddäus meint zunächst, dass Seebären mythische Kreaturen sind, während SpongeBob und Patrick im Bikini Bottom Boten und Pseudoof-Wissenschaftlichen Monatsheft gelesen haben, dass Seebären wirklich existieren. Thaddäus muss sich bald eingestehen, dass die Beiträge in obigen Zeitungen der Wahrheit entsprechen.

Folgende Aktivitäten beschwören einen Seebären-Angriff herauf:

  • schlecht Klarinette spielen
  • Taschenlampe hin und her schwenken (Taschenlampen sind des Seebären natürlicher Feind)
  • Herumtrampeln
  • Käse im Ganzen essen (Scheiben sind in Ordnung)
  • einen richtig doof aussehenden Sombrero tragen
  • Clownsschuhe tragen
  • einen Reifrock tragen
  • wie ein Schimpanse schreien
Ein Antiseebärenkreis © Viacom

Folgende Dinge machen Seebären wütend:

  • Rennen
  • Humpeln
  • Kriechen
  • Thaddäus
Thaddäus (l.) mit seinem Sombrero, sowie
SpongeBob und Patrick © Viacom

Ist ein Seebär erst einmal angelockt, hilft nur noch ein Antiseebärenkreis, in den man sich setzt. Man darf auf keinen Fall vor dem Tier wegrennen, weghumpeln oder wegkriechen. Seebären greifen öfters mehr als einmal an. Das Geräusch einer Seebärenattacke lockt überdies Seerhinozerosse an.

In der Episode Die Geld-Heirat tritt ein Seebär auf, der ähnlich aussieht wie der aus der oben genannten Episode. Dort bedroht der Seebär Mr. Krabs, gesteuert durch Plankton, um die Krabbenburgerformel zu bekommen. SpongeBob rettet Mr. Krabs dann, da Seebären anscheinend Quallenhonig mögen.

Außerdem ist in der Episode Kunst und Kohle ein Seebär auf einem von Thaddäus’ Gemälden abgebildet.

Bilder

© Viacom

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge
In anderen Sprachen