Howard Blandy

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Howard Blandy.JPG

© Viacom

Name: Howard Blandy
Geschlecht: männlich
Körperfarbe: grün
Augenfarbe: weiß
Berufe: Präsident der Blandy-Restaurantketten (65a)
Spezies: Fisch
Erster Auftritt: Ausverkauf

Howard Blandy ist der Präsident der Blandy-Restaurantketten. Er ist im Allgemeinen verantwortlich für die rücksichtslose Übernahme kleiner Familienbetriebe in Bikini Bottom. Mr. Krabs betet ihn quasi wie einen Gott an und nennt ihn liebevoll „Howie“. Außerdem ist er reicher als Mr. Krabs.

Inhaltsverzeichnis

Auftritte

In der Episode Ausverkauf überträgt ihm Mr. Krabs die Krosse Krabbe. Er transformiert Mr. Krabs’ Restaurant in die sogenannte „Krabbe am Montag“.

Cameo-Auftritte

Howard Blandys Visitenkarte © Viacom

Aussehen

Blandys äußeres Erscheinungsbild und Attitüde sind möglicherweise eine Parodie auf den US-amerikanischen Großunternehmer und ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump. Er ist jedenfalls giftgrün mit dunkelgrünen Flossen, strengem, ja herabwürdigendem Gesichtsausdruck und trägt einen schwarzen Anzug.

Trivia

  • Im Original wird er von Tom Kenny synchronisiert, der auch SpongeBob selbst seine Stimme leiht.
  • Im Deutschen lieh ihm Frank-Otto Schenk die Stimme.
  • Seine Telefonnummer (siehe Visitenkarte) lautet: (555) 123-7213.
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge
In anderen Sprachen