SpongeForum – unser SpongeBob-Forum

Clown-Kummer (Episode)

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Clown-Kummer
226b Episodenkarte-Clown-Kummer.jpg

© Viacom

Episodennummer: 226b
Staffel/
Produktionsjahr:
11/2018
Originaltitel: Don't Feed the Clowns
Erstausstrahlung
USA:
12.02.2018
Erstausstrahlung
Deutschland:
14.06.2018
Vorherige Episode: Der geschwätzige Gary
Nächste Episode: Freie Fahrt
Charaktere Synchronsprecher
SpongeBob Schwammkopf Santiago Ziesmer
Patrick Star Fritz Rott
Mrs. Puff Sonja Deutsch
226b Chef-Clown.jpg
Der kleine Clown stellt sich bei einer Firma vor.

© Viacom

Clown-Kummer ist eine Episode aus der elften Staffel, in der ein kleiner Clown vom Zirkus zurückgelassen wird und SpongeBob ihn unter seine Fittiche nimmt.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Handlung

SpongeBob und Patrick sind im Zirkus und sehen sich die Show an. Besonders von den Clowns sind die beiden beeindruckt. Unter diesen befindet sich auch ein kleiner Clown, welchem SpongeBob ein Popcorn geben möchte. Er wird jedoch vom Zirkusdirektor davon abgehalten, welcher meint, dass es verboten sei, die Clowns zu füttern. Auch Patrick meint, dass Clowns wilde Tiere seien. SpongeBob lässt sich jedoch nicht davon abhalten und geht hinter die Bühne. Dort muss er feststellen, dass der kleine Clown von den anderen Clowns sehr schlecht behandelt wird. SpongeBob will den kleinen Clown erneut füttern, doch der Zirkusdirektor meint erneut, dass es verboten sei, Clowns zu füttern. SpongeBob und Patrick rennen weg, während der Zirkus sich bereit macht, zur nächsten Stadt weiterzuziehen. Dabei wird jedoch der kleine Clown vergessen, welcher nun einsam zurückbleibt.

Später kehrt SpongeBob mit einem Sack Popcorn dorthin zurück, wo zuvor der Zirkus stand. Der kleine Clown sitzt dort traurig am Boden. SpongeBob möchte den Clown zum Zirkus zurückbringen, doch dieser erklärt dem Schwamm, dass er nicht mehr in den Zirkus wolle. SpongeBob will dem Clown helfen, einen neuen Job zu finden, und als er einen Hot-Dog-Stand sieht, hat er die Idee, dass das die neue Berufung für den Clown sein könnte. Doch der Clown bewirft seine Kunden mit den Hot Dogs, weswegen diese wegrennen. Als kurz darauf der echte Hot-Dog-Standbesitzer auftaucht, jagt dieser den Schwamm und den Clown davon.

Zu Hause zieht SpongeBob dem Clown einen Anzug an, um ihn anschließend zu einer Firma zu bringen, bei der er zukünftig arbeiten soll. Doch der Clown treibt dort nur Unfug, weswegen er sehr schnell gefeuert wird.

SpongeBob möchte nun, dass der Clown es bei der Feuerwehr versucht. Als dieser bei seinem ersten Einsatz jedoch die Bootsfahrschule löschen und Mrs. Puff aus dem Gebäude retten soll, bewirft der Clown die Kugelfischdame mit Konfetti. Nachdem die Bootsfahrschule komplett abgebrannt ist, wird der Clown erneut gefeuert.

Nun soll es der Clown in der Bäckerei versuchen, doch dort erinnert er sich daran, wie er damals im Zirkus alle Clowns mit Kuchen beworfen hat, und tut dies nun auch mit den Kunden der Bäckerei. Der Clown wird wieder gefeuert und SpongeBob gibt allmählich jede Hoffnung auf, dass der Clown jemals einen Job findet.

Letztendlich findet SpongeBob den Weg zu einem Land, in dem Clowns leben können, wie sie wollen. Auch der kleine Clown fühlt sich dort sehr schnell wohl und verabschiedet sich glücklich von SpongeBob.

[Bearbeiten] Trivia und Fehler

[Bearbeiten] Alle Charaktere

© Viacom

[Bearbeiten] Bewertung



← 10. Staffel 11. Staffel 12. Staffel →
216a 216b 217a 217b 218a 218b 219a 219b 220 221a 221b 222a 222b 223a 223b 224a 224b 225a 225b 226a 226b 227a 227b 228a 228b
229a 229b 230a 230b 231a 231b 232a 232b 233a 233b 234a 234b 235a 235b 236a 236b TBA TBA TBA TBA TBA TBA TBA TBA TBA
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge
In anderen Sprachen