SpongeForum – unser SpongeBob-Forum

Lutz Schnell

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lutz Schnell (* 1960 in Verden/Aller, Niedersachsen) ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher. In der Serie SpongeBob Schwammkopf leiht er Angry Jack, Clemens, Fuzzy Acorns und Rostbert Ricken seine Stimme.
Bekannt ist Schnell vor allem durch seine Stimme, die er unter anderen Tim aus den Hörspielen und Verfilmungen der Tim und Struppi-Comics, Michelangelo in Teenage Mutant Hero Turtles sowie einer Reihe von Schauspielern lieh. Auch in dem 3D-Kinoabenteuer Die Abenteuer von Tim und Struppi – Das Geheimnis der Einhorn ist er wieder zuhören, diesmal in der Rolle des Kapitän Haddock.

Leben

Schnell besuchte mehrere Schauspielschulen, unter anderem bei Hildburg Frese und Hedi Höpfner. Nach Theaterengagements wirkte er in Das Boot und Fernsehserien mit, beschränkt sich allerdings weitgehend auf die Synchronisation. Er wirkte in der Fernsehserie Eigener Herd ist Goldes wert als Neffe Günter mit.

Synchronarbeiten

1995 synchronisierte Schnell Ken Wakashimazu in der Animeserie Die tollen Fußballstars, in deren Remake und Fortsetzung Super Kickers 2006 sprach er wenige Nebenrollen. 2005 folgte der nächste Auftritt, indem er Jugo Yokomizo in der Serie Detektiv Conan vertrat. 2010 synchronisierte er den Geier in Konferenz der Tiere. 2011 sprach er einmal Meister Kroko in dem Kinofilm Kung Fu Panda 2 und Robert Franklin in der Serie Planet der Affen. Zudem war er der Sprecher von Rico in der Serie „Die Pinguine aus Madagascar“.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge