SpongeForum – unser SpongeBob-Forum

Seifenblase

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
© Viacom
Thaddäus’ Riesenseifenblase in Seifenblasen © Viacom

Seifenblasen sind Kugeln, bestehend aus einem dünnen Film Seifenwassers. SpongeBob besitzt eine Technik um besonders gute Blasen zu blasen. So kann er Raupen, Schmetterlinge und Elefanten erzeugen. SpongeBob hat außerdem die Begabung, damit vermeintlich lebende Wesen wie zum Beispiel Kumpelblase zu erzeugen, ähnlich wie er in der Episode Kulturschock ein tanzendes Nilpferd bläst. In der Serie werden die Seifenblasen auch oft Blubberblasen genannt.
In der Episode WasBob WoKopf? – SpongeBob verzweifelt gesucht erfährt man, dass Blubberblasen in der Stadt New Kelp City verboten sind.

SpongeBobs Technik

  1. Anheben vom linken Fuß
  2. Drehen
  3. Dreimal nach rechts gucken
  4. Beckenstoß
  5. auf dem linken Fuß landen (wobei SpongeBob auf dem rechten landet)
  6. Hüftschwung
  7. Verschiedene Verrenkungen

Er verwendet diese Technik aber nur in der Episode Seifenblasen.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge