SpongeForum – unser SpongeBob-Forum

Kumpelblase

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bubblebuddy.jpg

© Viacom

Name: Kumpelblase
Geschlecht: Männlich
Körperfarbe: durchsichtig
Spezies: Blase
Stimme: Brad Abrell (Englisch) / Marco Kröger, Michael Pan
Erster Auftritt: Bernhard Blase

Kumpelblase (engl. Bubble Buddy), oder auch Bernhard Blase, wurde von SpongeBob erschaffen und kommt in den Episoden Bernhard Blase, Seifig und durchtrieben und Mall-Mädchen Perla vor. Es ist unklar, warum im erstgenannten Titel von „Bernhard Blase“ die Rede ist, obwohl SpongeBob sie „Kumpelblase“ nennt.

In Bernhard Blase sieht SpongeBob ihn als einen engen Freund an und begibt sich mit ihm an die Goo Lagoon, an der er die anderen Besucher mit Kumpelblase in den Wahnsinn treibt. Er ertränkt Surfer und zögert die Wartezeit auf dem Toilettenhäuschen hinaus. Am Anfang der Episode denkt man, dass die Blase ein lebloses Objekt sei, doch als Thaddäus ihn mit einer Nadel zerstechen will, wehrt er sich. Laut SpongeBob kann Kumpelblase auch sehr gute Witze erzählen.

In Seifig und durchtrieben ist nicht er selbst, sondern sein Sohn Glänzi der Star, auf den SpongeBob aufpassen soll. Doch die kleine Blase hat nur Unsinn im Kopf und so ist der Schwamm froh, als Kumpelblase ihn nach einer Weile wieder abholt.

In der Episode Mall-Mädchen Perla sieht man ihn in der Bikini Bottom Mall.

Als Blubberfreund taucht er außerdem in dem Videospiel „SpongeBob Schwammkopf: Schlacht um Bikini Bottom“ (in der PS2-Version) auf. Dort gibt er nützliche Tipps oder auch nur witzige Kommentare von sich. Dieser hier ist von der Goo Lagoon:

Blubberfreund: „Oh, was bist denn du?“
Patrick: „Ich bin ein Seestern und was bist du?“
Blubberfreund: „Ich bin eine Einbildung aus SpongeBobs Fantasie!“
Patrick: „Oh, das ergibt Sinn!“

Siehe auch

Trivia

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge
In anderen Sprachen