SpongeForum – unser SpongeBob-Forum

SpongeBob Schwammkopf: Verflixt und zugemalt (Videospiel)

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verflixt und zugemalt
Verflixt und zugemalt.jpg

© THQ

Originaltitel:  ?
Entwickler: THQ Inc.
Vertrieb: THQ
Veröffentlichung: Wii: 29. April 2011
3DS: 27. Mai 2011
Plattform: Nintendo 3DS, Wii
USK-Einstufung: Keine Altersbeschränkung
Genre: Abenteuer
Sprache: Deutsch
Modus: Einzelspieler

SpongeBob Schwammkopf: Verflixt und zugemalt ist ein Spiel für das uDraw GameTablet (Zubehör für die Nintendo Wii) und den Nintendo 3DS.

Die Spieler kippen, schütteln, rollen, wischen, zeichnen, ziehen und malen sich ihren Weg durch mehr als 100 Mini-Spiele, die in sechs abgefahrenen Welten angesiedelt sind und bei denen jeweils nur wenige Sekunden Zeit zur Lösung bleibt, bevor es in atemberaubendem Tempo weiter zum nächsten geht.

Je besser die Spieler werden, desto schneller werden die Mini-Spiele.

Im Verlauf des rasanten Dauerfeuers werden die Spieler mit noch nie gesehenen SpongeBob-Darstellungen aus Nickelodeons Schatzkammer belohnt. Zum ersten Mal sehen die Fans „Pixel Bob“ – inspiriert von klassischen 8-Bit-Videospielen –, „Punk Rock Bob“ oder „Comic Book Bob“, der die Einwohner von Bikini Bottom in Superhelden verwandeln kann.

Das Spiel für den 3DS © THQ


Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge