SpongeForum – unser SpongeBob-Forum

SpongeBob Schwammkopf: Küchenchef

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Küchenchef
© THQ

© THQ

Originaltitel: Beach Party Cook-Off
Entwickler: -
Vertrieb: THQ Entertainment
Veröffentlichung: 6. März 2009
Plattform: Nintendo DS
USK-Einstufung: Keine Altersbeschränkung
Genre: Minigames
Sprache: Deutsch
Modus: Einzelspieler

SpongeBob Schwammkopf: Küchenchef ist ein Videospiel, das seit dem 6. März 2009 erhältlich ist.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt des Spiels

SpongeBob und seine Freunde machen beim großen Bikini-Bottom-Kochduell mit. Das Gewinnerteam darf sich schließlich bei der berühmten Strandparty von Jack Kahuna Laguna vergnügen.

Features

  • SpongeBob muss seinen Freunden beim Kochen helfen.
  • Es gibt mehr als 100 Rezepte direkt aus Bikini Bottom.
  • Es gibt Bonus-Gegenstände zur Einrichtung der Krossen Krabbe.
  • Es gibt fünf Levels:
  • Krosse Krabbe
  • Krosse Krabbe Quallen-Schmuck
  • Krosse Krabbe Schmutzig-Schmuck
  • Krosse Krabbe Meerjungfraumann-und-Blaubarschbube-Schmuck
  • Krosse Krabbe Tropischer Schmuck

Trivia und Fehler

  • Dieses Spiel erschien in den USA am 1. März 2009 und in Deutschland am 6. März 2009.
  • In der englischsprachigen Videospiel-Version leitet der Name von der Episode SpongeBob vs. The Big One her, aber es hat nichts mit dieser Episode zu tun.
  • In diesem Spiel kann man zum ersten Mal auf dem Nintendo DS SpongeBobs Stimme hören. In der amerikanischen Version ist die Originale Tom Kenny Stimme, in der Deutschen die Alternative von SpongeBob Schwammkopf: Schlacht um Bikini Bottom.
  • Die Story spielt sich in der Krosse Krabbe ab, aber die Küche, in der man das Essen zubereitet, befindet sich im Abfalleimer.

Links

Offizielle Website

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge