Das Projekt der Überarbeitung von Episodenmitschriften hat begonnen!
Wenn du wissen willst, was es damit auf sich hat, klicke hier. Wenn du uns helfen willst, dann melde dich in diesem Thread im SpongeForum!

Mall-Mädchen Perla (Episode)

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mall-Mädchen Perla
197a Episodenkarte-Mall-Mädchen Perla.jpg

© Viacom

Episodennummer: 197a
Staffel/
Produktionsjahr:
9/2015
Originaltitel: Mall Girl Pearl
Erstausstrahlung
USA:
12.03.2016
Erstausstrahlung
Deutschland:
09.12.2016
Vorherige Episode: Die Geld-Heirat
Nächste Episode: Zwei Daumen nach unten
Charaktere Synchronsprecher
SpongeBob Schwammkopf Santiago Ziesmer
Perla Krabs Sabine Winterfeldt
Thaddäus Tentakel Joachim Kaps
Mr. Krabs Jürgen Kluckert
Eugenie Eva-Maria Lahl
Nocturna Anne Helm
197a Perla-Freundinnen.jpg
Perla erzählt ihren Freundinnen von ihrem Job.

© Viacom

Mall-Mädchen Perla ist eine Episode aus der neunten Staffel, in der Perla einen Job annimmt.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Der Laden Omas Kittelschürze von außen © Viacom
Eugenie und Perla © Viacom

Perla langweilt sich zu Hause und möchte daher ihre Freundinnen anrufen und mit ihnen Zeit verbringen. Doch alle ihre Freundinnen sind beschäftigt, da sie in der Bikini Bottom Mall einen Job haben. Perla hat genug und möchte sich nun auch einen Job suchen. Diese Nachricht verkündet sie sofort ihrem Vater. Dieser ist sofort überglücklich und kann gar nicht erwarten, dass Perla anfängt.
In der Bikini Bottom Mall angekommen, fragt Perla sofort bei ihren Freundinnen nach, ob noch eine Stelle frei wäre. Als diese jedoch meinen, dass es keine freie Stelle mehr gibt, holt sich Perla traurig etwas zu essen. Als plötzlich eine etwas ältere Dame ihr einen Job anbietet, ist Perla sofort Feuer und Flamme. Die ältere Dame, welche Eugenie heißt, geht mit Perla in ein dunkles Untergeschoss, wo sie auf ihren Laden, der „Omas Kittelschürze“ heißt, trifft. Eugenie stellt Perla sofort ein, welche nun ihren Freundinnen die Nachricht verkündet. Diese scheinen jedoch gar nicht begeistert zu sein und lachen Perla sogar aus. Diese fühlt sich daraufhin verunsichert; als Eugenie ihr jedoch erklärt, dass das Leben nie einfach ist und auch sie eine Außenseiterin war, geht es Perla wieder besser. Schon bald unternehmen Eugenie und Perla viele verschiedene Aktivitäten, welche oft ältere Leute machen. So kommt es, dass sie gemeinsam stricken oder Kekse backen. Als Perla dabei jedoch von ihren Freundinnen erwischt wird, lachen diese sie nur aus. Eugenie möchte es den Mädchen heimzahlen, indem sie alle drei in einen Pullover steckt und ihnen daraufhin eine einstündige Geschichte erzählt. Perlas Freundinnen begreifen, dass sie einen Fehler gemacht haben, und entschuldigen sich bei Perla. Als diese ihre Arbeit fortsetzen will, erklärt ihr Eugenie, dass man nur einmal jung ist und daher Perla ihre Zeit als Teenagerin genießen soll. Perla ist überglücklich und bedankt sich bei Eugenie.

Trivia und Fehler

Alle Charaktere

© Viacom

Perla in der Bikini Bottom Mall © Viacom
Das Untergeschoss der Mall; hier findet man auch Eugenies Laden © Viacom


Zitate

  • Teenagerin: „Wie viel kostet denn das Würgeband?“
    Nocturna: „Das ist ein Armband. (die Teenagerin fällt um) Geschafft!“
  • Perla: „Ich werde eine unabhängige berufstätige Frau, die ihren eigenen Weg schwimmt und auf eigenen Flossen steht.“
    Mr. Krabs: „Das ist die richtige Einstellung.“
    Perla: „Oh, und kannst du mir 10 Dollar leihen?“
    (Mr. Krabs, holt seine Brieftasche aus dem Mund und gibt Perla einen 10-Dollar-Schein.)
    Mr. Krabs: „Fehlen wirst du mir schon.“
    Perla: „Ach, Daddylein, wir sehen uns doch nach der Arbeit.“
    Mr. Krabs: „Ich hab mit dem Zehner geredet.“
  • Eugenie: (holt ein Fotoalbum hervor) „Sieh nur hier! (zeigt auf ein Foto) Da! Ich war anders als die anderen Mädchen und sie ärgerten mich deswegen. Sie nannten mich ‚die öde Eugenie‘. Sehr kreativ waren sie ja nicht gerade.“
    Perla: „Wer macht überhaupt ’n Foto von sowas?“
    Eugenie: „Ach so, das war der gute alte Jens aus der Foto-AG.“
    (Eugenie zeigt auf ein Foto mit Jens aus der Foto-AG.)
    Perla: „Ja, aber wer hat dann dieses Fot ge…“
    Eugenie: „Worauf es an kommt, Perlchen, mein Schatz, ist, dass die Dinge sich bald ändern. (man sieht ein Foto, wie Eugenie ihren Abschluss macht) Aber bis dahin solltest du dir die Freude am Leben nicht verderben lassen.“

Mitschrift und Bewertung


Galerie

© Viacom

← 8. Staffel 9. Staffel 10. Staffel →
179a 179b 180a 180b 181a 181b 182a 182b 183a 183b 184a 184b 185 186a 186b 187a 187b 188a 188b 189 190a 190b 191a 191b
192a 192b 193a 193b 194a 194b 195a 195b 196a 196b 197a 197b 198a 198b 199a 199b 200 201a 201b 202a 202b 203a 203b 204a 204b
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge
In anderen Sprachen