Das Projekt der Überarbeitung von Episodenmitschriften hat begonnen!
Wenn du wissen willst, was es damit auf sich hat, klicke hier. Wenn du uns helfen willst, dann melde dich in diesem Thread im SpongeForum!

Seifig und durchtrieben (Episode)

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seifig und durchtrieben
167b Episodenkarte-Seifig und durchtrieben-Alternativkarte.jpg

© Viacom

Episodennummer: 167b
Staffel/
Produktionsjahr:
8/2010
Originaltitel: Bubble Buddy Returns
Erstausstrahlung
USA:
25.11.2011
Erstausstrahlung
Deutschland:
21.11.2012
Vorherige Episode: Die Kraboulette, die Bikini Bottom fraß
Nächste Episode: Auf Abstand
Charaktere Synchronsprecher
SpongeBob Schwammkopf Santiago Ziesmer
Thaddäus Tentakel Eberhard Prüter
Mr. Krabs Jürgen Kluckert
Gary Tom Kenny
Kumpelblase Michael Pan
167b SpongeBob-Glänzi.jpg
SpongeBob und Glänzi

© Viacom 167b Episodenkarte-Seifig und durchtrieben.jpgUrsprüngliche Episodenkarte
© Viacom

Seifig und durchtrieben ist eine Episode aus der achten Staffel, in der Kumpelblase zurückkehrt und SpongeBob auf dessen Sohn Glänzi aufpasst.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Eine Blase mit einem sich in ihr befindenden Brief gelangt nach Bikini Bottom und erregt sehr viel Aufsehen beim Durchstreifen der Straßen. Sie stiftet Unruhe und bereitet den Bewohnern der Stadt damit einige Unannehmlichkeiten, bevor sie bei SpongeBob zu Hause ankommt und ihn beim Verzehr seines Frühstücks unterbricht. Durch den Brief, den sie bei sich trägt, erfährt SpongeBob mehr über die Herkunft und das Anliegen der Blase. Es stellt sich heraus, dass der Brief von Kumpelblase stammt und mit der Bitte versehen ist, als Ersatz für den erkrankten Blasensitter auf seinen Sohn Glänzi aufzupassen, bis er und seine Ehefrau aus dem Urlaub zurückkehren. SpongeBob soll ebenso gewährleisten, dass sich sein Sohn von spitzen, scharfkantigen Gegenständen fernhält, um nicht zu platzen. Während er schon freudig Glänzis Ankunft erwartet, entpuppt sich die zu ihm gestoßene Blase als das Kind von Kumpelblase.

Natürlich möchte er Glänzi als Erstes die Stadt vorstellen, doch dieser dringt in Thaddäus’ Haus ein und zerstört alles. Sein Haus erweist sich zudem als Gefahrenzone für Glänzi, denn überall scheinen Scherben sowie andere scharfkantige und spitze Gegenstände wie beispielsweise Kakteen oder Stacheldrähte zu sein. Beim Versuch, Glänzi vor dem Platzen zu bewahren, richtet SpongeBob zum Leidwesen von Thaddäus dadurch nur noch mehr Chaos und Zerstörung an. Schlussendlich erreichen SpongeBob und Glänzi das höhere Stockwerk, in dem ein Gemälde von Thaddäus durch die beiden verunstaltet wird. Da Thaddäus sehr verärgert ist, macht sich SpongeBob mit Glänzi auf den Weg zur Arbeit und stellt ihn Mr. Krabs vor. Zunächst ist dieser begeistert von der kleinen Blase und lässt ihn in der Küche mit dem Geschirr spielen. Doch auch das erweist sich als fatal, da durch Glänzi sowohl die Kundschaft der Rutschgefahr durch seine Seifenlauge ausgesetzt ist als auch die Registrierkasse der Krossen Krabbe geöffnet wird. Das darin enthaltene Geld wird zu Gunsten der Kunden durch die Krosse Krabbe gewirbelt und nach dieser Katastrophe schickt Mr. Krabs die beiden aus der Krossen Krabbe. Da SpongeBob allerdings Angst hat, Glänzi würde alles in seiner Nähe zerstören, machen sie einen Spaziergang durch Bikini Bottom.

Glänzi lässt SpongeBob jedoch keine Ruhe und begibt sich auf der Straße erneut in Gefahr. SpongeBob kann ihn noch vor dem Platzen bewahren, wird aber selbst mehrere Male von Bootmobilen überfahren. Bevor er die Blase wieder mit zu sich nach Hause nehmen kann, reißt sie schon wieder aus und sorgt für einen weiteren Bootsunfall, bis sie SpongeBob durch ihren Eintritt in die Bikini Bottom Nadelfabrik erneut einen Schrecken einjagt. Von Nadeln zerstochen verlässt SpongeBob mit Glänzi die Fabrik und wird leider in demselben Moment noch in Bikini Bottom Scheren-Werke gehetzt. SpongeBob zerfällt nach dem Verlassen der Scheren-Werke in mehrere Teile, nur Glänzi bleibt immer noch unversehrt. Letzten Endes gerät Glänzi auch noch in den Mistgabel-Stadel und wird vom Schwamm nun zum dritten Mal aus einem gefährlichen Gebäude herausgeführt. SpongeBob, dem eine Mistgabel im Kopt steckt, hält einen Besuch der Bikini Bottom Kissen-Gießerei für ungefährlich. Er ändert seine Meinung jedoch unverzüglich, als er das Gebäude betritt und Zeuge der Produktion wird. Zur Herstellung der Kissen werden nämlich sowohl glühendes Eisen als auch schwere Metallgeräte verwendet.

Nachdem Glänzi nun knapp einer Lebensgefahr nach der anderen entronnen ist, gehen die beiden wieder nach Hause. SpongeBob kommt der Gedanke, dass Glänzi hungrig sein könnte, und bläst ihm darum einen Hot Dog aus Seifenblasen. Als dieser aber mit Glänzi in Berührung kommt, zerplatzt er trotz all der Bemühungen von SpongeBob. Dieser bricht sofort in Panik aus und versucht, Glänzi schnell wieder in seine ursprüngliche Form zu bringen. Das gelingt sogar, jedoch ist das Glück nur von kurzer Dauer, denn prompt wächst Glänzi ein zweiter Kopf. In genau diesem Moment tritt Kumpelblase höchstpersönlich in Erscheinung, um seinen Sohn abzuholen. Er bemerkt Glänzis zweiten Kopf und informiert SpongeBob darüber, dass das nicht so schlimm sei. Sein Vater saugt ihn nun in ein Seifenblasengefäß und fliegt mit ihm in einem Flugzeug aus Seifenblasen nach Hause.

Trivia und Fehler

  • Die Episode hat in Deutschland zwei Episodenkarten.
  • Das Visit ist dasselbe wie das von der Episode Bernhard Blase.
  • Dies ist das erste Mal, dass eine Episode auf einer vorherigen aufbaut.
  • In einer Szene zeigt SpongeBob auf seinen Arm, als würde er auf seine Uhr schauen, wobei er gar keine besitzt.
  • Zweiter Auftritt von Kumpelblase.
  • Susie Fisch hat in dieser Episode einen Wurm als Haustier.
  • Als SpongeBob den Brief liest, ist Garys Muster violett.

Alle Charaktere

© Viacom

Zitate

  • (Thaddäus’ Haus ist vollkommen ruiniert.)
    Thaddäus: „Wo ist der Lümmel?“
    SpongeBob: „Also, hör mal! Hier liegen nur Scherben und scharfkantige, kaputte Sachen rum. Das ist kein Ort für ein Blasenbübchen.“

Mitschrift und Bewertung


← 7. Staffel 8. Staffel 9. Staffel →
153a 153b 154a 154b 155a 155b 156 157a 157b 158a 158b 159 160a 160b 161a 161b 162 163a 163b 164a 164b 165a 165b
166a 166b 167a 167b 168a 168b 169a 169b 170a 170b 171a 171b 172a 172b 173a 173b 174a 174b 175 176a 176b 177a 177b 178
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge
In anderen Sprachen