Nicht verpassen! Morgen um 16:10 Uhr läuft die neue Folge Blasenstadt / Der Mädelsabend bei Nick!

Bootmobil

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bootmobile sind die Hauptverkehrsmittel in Bikini Bottom.

Inhaltsverzeichnis

Aussehen und Aufbau

Bootmobile sind Boote, die auf Reifen fahren. Sie sind meistens weiß und besitzen, wie normale Fahrzeuge, einen Motor im vorderen Bereich. Zudem haben sie auch eine Scheibe, Scheinwerfer, etc. Eine Ausnahme gibt es in der Episode Haben Sie diese Schnecke gesehen?. Dort gibt es Wagen (Oldtimer), die wie normale Fahrzeuge unserer Welt aussehen.

Des Weiteren stehen sehr viele verschiedene Modelle zur Auswahl. Es gibt sie auch als Cabriolet.

Einsatzfahrzeuge

Polizei und Schneckennotarzt © Viacom

Polizei

Die Polizeibeamten von Bikini Bottom fahren Bootmobile als Streifenwagen. Sie haben zusätzlich ein rotes Signal auf dem Dach, während auf den Türen ein gelber Stern auf blauem Grund prangt, was darauf hinweisen soll, dass das Bootmobil ein Polizeiwagen ist.

Feuerwehr

Feuerwehr © Viacom

Die Feuerwehr benutzt ebenfalls Bootmobile. Auch sie besitzen ein rotes Einsatzsignal. Sie führen, wie es sich bei der Feuerwehr gehört, eine Leiter, ein Schlauch und eine Axt mit sich. Die Bootmobile der Feuerwehr sind außerdem um einiges größer als normale Bootmobile und haben eine rote Lackierung.

Notärzte und Rettungswagen

Krankenwagen haben ebenfalls ein rotes Signal auf dem Fahrerdach, ihre Farbe ist jedoch weiß. Im hinteren Bereich befindet sich der Sanitätsbereich, in dem verletzte Personen per Trage hineingetragen und dort behandelt werden, bis sie im Krankenhaus ankommen. Eine spezielle Form des Rettungswagen stellt der Schnecken-Notarzt dar. Dessen Gefährt ist ein Bootmobil, dessen Karosserie die Form eines Schneckenhauses aufweist. Auch auf dem Dach des Schnecken-Notarztes befindet sich ein Signal.

Unsichtbares Bootmobil

Das unsichtbare Bootmobil wird von Meerjungfraumann und Blaubarschbube als Geheimfahrzeug benutzt, um sich fortzubewegen. Wenn es sichtbar wird, kann man erkennen, dass es ein 1959 Cadillac Cabrio in pink ist.

Busse

Der Stadtverkehr in Bikini Bottom umfasst natürlich auch öffentliche Verkehrsmittel wie Busse. Sie sind groß und sind orange, ihre Form erinnert ein wenig an einen Fisch. Auf dem Dach befindet sich ein großes Ausguckrohr. Wozu dies benutzt wird, ist unbekannt.

In der Episode Der Schrecken der Straße bekommt SpongeBob ein Bootmobil von seinen Eltern geschenkt. Dies wird als „fabrikneu“ dargestellt. In manchen Episoden wie in der Episode Nur geträumt oder in der Episode Eine Träne im Schlagloch werden auch Bootmobile als „Rennwagen“ bzw. „Dragster“ dargestellt. In der Episode Ein kleines Stück Papier ist Thaddäus’ Muschelauto zu sehen. Im Film gibt es außerdem das Burgermobil.

Galerie

© Viacom

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge