SpongeForum – unser SpongeBob-Forum

Strandband

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Strandband © Viacom

Die Strandband (kein offizieller Name) entsteht in der Episode Der Riss in der Hose. Jedes einzelne Bandmitglied gibt dort eine eigene Erklärung dafür ab, warum derjenige bzw. diejenige der größte Loser am Strand (wobei es sich um die Goo Lagoon handelt) sei. Als SpongeBob an der Reihe ist, fragen ihn die restlichen drei nach dem Grund und alle beginnen, das Lied „Zerrissene Hosen“ zu singen. Manche nennen sie auch die „4 Loser der Goo-Lagune“.

Die Strandband besteht aus

  • SpongeBob Schwammkopf, Sänger und Gitarrenspieler, der seine Hose des Öfteren zerreißt
  • der orangefarbenen Fischdame, die mit einer Rassel rasselt und vergessen hat, sich einzucremen
  • einem dicken Fisch, der Bass spielt und überdies seine versandeten Brötchen als Instrumente benutzt
  • Frank dem Blauwal, der vergraben und anschließend vergessen wurde und ein Schlagzeug benutzt.
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge
In anderen Sprachen