SpongeForum – unser SpongeBob-Forum

Plankton und die Burgerstehler

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Plankton und die Burgerstehler
© Viacom

Plankton und die Burgerstehler ist eine Band, die von Plankton und SpongeBob gegründet wurde. Sie ist nur in der Episode Krabbenburger Blues zu sehen. Plankton will die Band nutzen, um an die Krabbenburgerformel zu gelangen. Die Bandmitglieder sind SpongeBob, Plankton, Patrick und Thaddäus. Patrick benutzt seinen Bauch als Schlagzeug, Plankton spielt Keyboard und SpongeBob und Thaddäus sind die Gitarristen, wobei SpongeBob auch zu singen scheint.

Auftritte und Proben

Die Bandproben finden in SpongeBobs Garage statt. Bei der ersten Probe versucht Plankton mithilfe seiner Bandaufzeichnungsmaschine SpongeBob dazu zu bringen, ihm ein unzensiertes Lied über Krabbenburger vorzusingen, allerdings intoniert dieser die Lieder Zeit zu Füttern und „Schrubb' die Zähne“.

Der erste Auftritt der Band findet in der Krossen Krabbe statt, wobei die Band verhaftet wird, weil Plankton die Krabbenburgerformel stehlen will und dabei von SpongeBob auf frischer Tat ertappt wird. Im Gefängnis erwähnt SpongeBob den nächsten Gig, der 22 Jahre später stattfinden soll, nachdem Plankton aus dem Gefängnis entlassen wurde.

Frisuren und Kleidung

SpongeBob trägt eine Afro-Perücke, Patrick lässt sich an seinem Hinterkopf Haare wachsen und Plankton trägt eine Paul-McCartney-Perücke, die aus dem Bart eines Gefängniswärters besteht. Thaddäus behält zwar seine Glatze, trainiert sich jedoch einen sehr muskulösen Oberkörper an. Die Bandkleidung sind einfarbige T-Shirts mit dem Schriftzug „Plankton and the Patty Stealers“. SpongeBob und Plankton haben ein türkisfarbenes T-Shirt an, aber Patrick bestand darauf, ein rosafarbenes zu bekommen, um den Eindruck zu erwecken, er hätte kein T-Shirt, sondern ein Tattoo.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge
In anderen Sprachen