SpongeForum – unser SpongeBob-Forum

Boys Who Cry

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Boys Who Cry © Viacom

Boys Who Cry ist eine dreiköpfige Boygroup. In der Episode Der sechzehnte Geburtstag (eine Anspielung auf die MTV-Serie My Super Sweet Sixteen) erfahren wir, dass es sich bei Boys Who Cry absurderweise um Thaddäus' Lieblingsband handelt und er alle Lieder auswendig kennt. Thaddäus imitiert sie daher und singt auf Perlas Geburtstagsparty das Lied Ganz allein (im Original: 4-Ply). Später treten die Jungs dann noch selbst auf und singen Perla ein Geburtstagslied. Dass sie eine Million Dollar für einen Auftritt verlangen, indiziert auch, dass Mr. Krabs über das entsprechende Kapital verfügt, sprich (mehrfacher?) Millionär sein muss.
Die Boygroup ist möglicherweise eine Anspielung auf die britische Band Boys Don’t Cry. In der Tat kann man in oben genannter Episode Poster sehen, wo die Bandmitglieder weinen.

In der Episode Mall-Mädchen Perla kann man sie in Perlas Magazin sehen, welches sie am Anfang der Episode liest.

Aussehen

Die drei Fische sehen sich sehr ähnlich und unterscheiden sich lediglich in ihrer Haar- und Hautfarbe. Ansonsten sind sie dem „Standardfisch“ der Serie nachempfunden.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge
In anderen Sprachen