Besuche uns auch auf Facebook-Logo 200px.png!

Industriepark

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Industriepark © Viacom

Der Industriepark ist eine atomverseuchte Gegend in Bikini Bottom. Gezeigt wird der Park nur in der Episode Bis zur Erschöpfung. Er ist übersät mit Blei-Containern, aus denen giftige Gase steigen und anscheinend ist auch der Boden sehr vulkanaktiv. Er liegt etwas abseits von Bikini Bottom.

Inhaltsverzeichnis

Steinmalmer

Es gibt ein Fließband, auf dem Steine in einen eisernen Schlund rollen und dann zermalmt werden. Sandy bezeichnet diesen Schlund liebevoll als Sprungschanze.

Becken

© Viacom

Das Becken ist ein riesiger Eimer, in dem sich grüne, wahrscheinlich kontaktgiftige radioaktive Flüssigkeit befindet. Über das Becken führt ein dünner Draht, den Sandy mit den Worten „Jetzt wird's technisch anspruchsvoll!“ überquert.

Metallschrottplatz

Am Fuße des Industrieparks liegt ein riesiger Metallschrottplatz, in dem sich mehrere Bottiche mit Flüssigkeit wie im Becken, Bleirestfässer und von innen heraus brennende Fässer befinden. Er hat einen extrem abschreckenden Eindruck und ist wahrscheinlich nicht mehr in Betrieb.

Trivia

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge
In anderen Sprachen