Krosser SpongeBob

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Achtung Spoiler!
Spoiler.png Dieser Artikel enthält Informationen, die noch nicht im deutschen Fernsehen zu sehen waren.

Wenn du dir also nicht die Überraschung verderben willst, gehe lieber zu einem anderen Artikel.

Spoiler.png


© Viacom

Der Krosse SpongeBob ist ein Schwammgericht, welches in der Episode Kabbelnde Köche vorkommt.

Entstehung und Zubereitung

Mr. Krabs hält Mrs. Puff davon ab, ein gefährliches Gericht zu essen und bringt es zurück zu SpongeBob und Thaddäus in die Küche. Die beiden bereiten dann ein neues Gericht zu: einen Gelee-Würfel mit Beilagen. SpongeBob schmeißt jedoch versehentlich das Gelee in die Luft, welches auf Thaddäus’ Kopf landet. Daraufhin entsteht zwischen dem Schwamm und dem Tintenfisch ein Streit, bei dem sie Zutaten durch die Gegend werfen. Als SpongeBob jedoch versehentlich komplett mit Mayonnaise bedeckt wird, rutscht er in den Backofen, wird von Thaddäus schnell rausgeholt und unter eine Warmhalteglocke gestellt. Perla kommt in die Küche und bringt diese Glocke zu Mr. Krabs und Mrs. Puff. Thaddäus rennt dazu, um sie vom Essen abzuhalten, doch Mrs. Puff hört nicht auf ihn und isst den frittierten SpongeBob.

Trivia

Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge