SpongeForum – unser SpongeBob-Forum

Krosser Schwamm

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Krosse Schwamm ist eine Umgestaltung der Krossen Krabbe. In der Episode Der Krosse Schwamm bewertet Jürgen Jakobsmuschel die Krosse Krabbe schlecht, SpongeBob aber als Kassenmagnet. Natürlich reagiert Mr. Krabs sofort und gestaltet die Krosse Krabbe am nächsten Tag zum „Krossen Schwamm“ um.

Untersetzer, Strohhalme, Lätzchen und Eiswürfel © Viacom

Inhaltsverzeichnis

Kosmetische Veränderungen

Das Schild

© Viacom

Das „The Krusty Krab“-Schild wird durch ein im Schwamm-Muster bemaltes Schild mit einer „Krosse Krabbe“-Mütze und dem roten Schriftzug „The Krusty Sponge“ ersetzt.

Der Lustige-Krosser-Schwamm-Zug

SpongeBob auf dem „Krossen Schwamm“ © Viacom

Draußen vor dem „Krossen Schwamm“ steht der lustige Krosse Schwamm-Zug, mit dem man einmal um das Restaurant fahren kann. Alle Waggons sind gelb mit Flecken und auf ihnen sind SpongeBob-Gesichter abgebildet. Gefahren wird er von SpongeBob. Das Ticket kostet 1, 98$ – ohne Sicherheitsgurt. Am Ende muss Thaddäus den Zug fahren.

SpongeBob-Fotostatue

Neben der Tür steht eine riesige Statue von SpongeBob, an die die Leute sich zum Fotografieren stellen können, wie es sie oft in großen Freizeitparks gibt.

Servietten und Untersetzer

Auch gibt es neue Servietten:
Modell „Krosser Schwamm – extra saugstark natürlich“.
Laut Thaddäus sehen sie aus wie „Leichentücher für Baby-Calamares“.

Die SpongeBob-Untersetzer sind wie alles andere im SpongeBob-Muster gehalten. Sie werden unter Tassen gestellt. Ob es auch SpongeBob-Tassen gibt, weiß man nicht.

Strohhalme

Die neuen SpongeBob-Trinkhalme sind grün und in der Mitte steckt ein Mini-SpongeBob.

Lätzchen

Die Sponge-Lätzchen sind gelb mit einem SpongeBob-Gesicht.
Darauf steht:

I soiled myself
(SpongeBob-Gesicht)
at the Krusty Sponge.

Zu Deutsch: „Ich machte mich schmutzig im Krossen Schwamm“.

Die Milde Bobby Sauce © Viacom

Saucen

Im „Krossen Schwamm“ gibt es zwei verschieden scharfe Saucen:
Die Scharfe Schwammi-Sauce und die milde Bobby-Sauce für die weniger Wagemutigen.

Eiswürfel

Die SpongeBob-Eiswürfel gefallen Mr. Krabs besonders gut. Sie haben SpongeBobs Antlitz und Mütze.

Schwammiburger

Bei den Schwammiburgern hat Mr. Krabs am meisten übertrieben. Sie sind gelb, weil sie aus dem Kühlraum genommen werden mussten – für die Eiswürfel – und vergammelten. Sie kosten 2,98$. Mr. Krabs erhöhte den Preis, als Thaddäus sich über 1,98$ beschwerte, auch wenn dieser es anders meinte.
Die Fische, die sie essen, werden dadurch gelb und bekommen die gleichen Flecken wie SpongeBob und außerdem aufgequollene Bäuche.

Veränderungen im Personal

Thaddäus

Thaddäus wirbt nun in einem SpongeBob-Kostüm für den „Krossen Schwamm“. Sein Kopf guckt aus der Mütze raus. Autogramme gibt es für 5$.
In diesem Kostüm muss er Krabbenburger braten, obwohl ihn das Kostüm noch mehr einschränkt als sonst, wo er ja sowieso nicht Burger braten kann.

SpongeBob

Da Thaddäus seinen Platz übernommen hat, muss er den Zug fahren.

Vor Gericht

Wegen der Schwammiburger muss sich Mr. Krabs vor Gericht verantworten. Der Richter, Herr Hecht, will ihn ins Gefängnis stecken, doch da merkt Mr. Krabs – durch den SpongeBob-Hammer, den Herr Hecht benutzt – dass dieser ein großer Fan von SpongeBob ist.
Er entgeht der Strafe, indem er dem Richter anbietet, soviele Runden mit dem „Krosser Schwamm“-Zug zu fahren, wie er will. Diesmal fährt Thaddäus den Zug.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge