SpongeForum – unser SpongeBob-Forum

Siegberts Haus

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Siegberts Haus
101a Siegberts Haus.jpg
Flagge auf Siegberts Haus © Viacom
Adresse: King Street 950, Bikini Bottom, Pazifischer Ozean
Art: Osterinselskulptur
Größe: 6 bewohnbare Etagen
Bewohner: Siegbert Schnösel
Auftritte: Schicker wohnen

Siegbert Schnösels Haus kommt bisher nur in der Episode Schicker wohnen vor. Es ist wie das von Thaddäus eine Osterinselfigur, jedoch ist es um einige Etagen ausgebaut. Ganz oben ist eine Flagge gehisst.

Betritt man das Haus, so kommt man zuerst in die Eingangshalle, welche prachtvoll geschmückt ist. Geht man weiter, so findet man einen goldenen Türknauf, der aus Untersee importiert worden ist. Der folgende Raum ist das Bad. Dort befindet sich unter anderem ein mit Brasilianten besetzter Toilettenpapierhalter.

Überall in den Fluren hängen Bilder von Tintenfischen. Des Weiteren hat das Haus einen Fahrstuhl, den man auch als Whirlpool benutzen kann. Im obersten Stockwerk befindet sich ein prunkvoller Garten, der außer Rasen, einer romantischen Grotte und einem sprudelndem Mineralwasserfall mit Beerengeschmack noch eine 40 Meter lange Skulptur Siegberts zusammengewachsener Augenbraue, welche aus vergoldeten Türknöpfen gefertigt worden ist, beinhaltet.

Siegberts Haus wird in der Sendung „Schicke Häuser“ gezeigt und soll den Preis für das schickste Haus bekommen. Jedoch findet der Moderator der Sendung, Nicholas Withers, Thaddäus’ Haus, das nach der Zerstörung für ihn antike Wohnweise darstellt, schicker und gibt Thaddäus den Preis.

Inhaltsverzeichnis

Räume

Eingangshalle

Siegberts Haus © Viacom

Direkt nach Betreten des Hauses befindet man sich in der Eingangshalle. An den Seiten befinden sich Skulpturen und Gemälde von Tintenfischköpfen. Der Raum wird von weißglänzenden Säulen gestützt. Von der Decke hängen muschelartige Kronleuchter herab.

Bad

Im Bad ist alles nach Maß gefertigt. Wie im gesamten Haus hängen auch hier Gemälde. Die beleuchtete Toilette zieht die Blicke auf sich. Siegbert ist stolz auf den mit Brasilianten besetzten Toilettenpapierhalter, der sich daneben befindet.

Fahrstuhl

Die Eingangstür zum Fahrstuhl ist mit der Schnitzerei eines Tintenfischkopfes verziert. Innen befinden sich Gemälde. Der Fahrstuhl lässt sich zusätzlich mit Wasser befüllen, obwohl Bikini Bottom ohnehin unter Wasser liegt. Das Wasser gelangt durch goldene Fischköpfe in den Fahrstuhl. Dies ist eine Art Whirlpool. Siegbert hat hierbei noch eine rosafarbene Seife.

Garten

An Schönheit übertrifft Siegberts Garten das restliche Haus. Dort befindet sich eine riesige Fläche, die mit Rasen bedeckt ist. Am Anfang befindet sich eine romantische Grotte mit einer steinernen Tintenfischskulptur. Weiter im Garten fließt ein Fluss mit sprudelndem Mineralwasser, welches Beerengeschmack hat. Das Mineralwasser sprudelt aus Seepferdchenmündern. Siegberts Lieblingsplatz ist jedoch eine aus durch und durch goldenen Türknäufen gefertigte 40 Meter lange Skulptur, die seine zusammengewachsene Augenbraue darstellt. Die Länge von 40 Metern ist jedoch unmöglich, da Siegbert von der Länge her knapp ein Fünftel so groß ist und nur ca. 15 cm groß ist. Die tätsächliche Länge wären also nur knapp 0,8 Meter und nicht 40.

Trivia und Fehler

  • Das Äußere von Siegberts Haus, besonders der Dachgarten, passt in keinster Weise zu den gezeigten Räumen. Diese sind nämlich viel zu groß, als dass sie wirklich in die Außenfassade „passen“ würden.
Lesenswerter Artikel





Lesenswerter Artikel Dieser Artikel wurde in die Liste der Lesenswerten Artikel aufgenommen.
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge