SpongeForum – unser SpongeBob-Forum

Thaddäus’ Haus

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
© Viacom

Thaddäus’ Haus ähnelt einer Moai-Statue, die in der Schneckenstraße 122 liegt. Außerdem ist sie die Niederlassung von Thaddäus Tentakel, die über zwei Etagen verfügt.

Inhaltsverzeichnis

Allgemein

Thaddäus’ Weckerschrank, einziger Auftritt in der Episode Mitarbeiter des Monats
© Viacom

Wie bei SpongeBob befindet sich im Erdgeschoss das Wohnzimmer mitsamt Fernseher, Couch sowie einem Regal. Im hinteren Teil schließt sich die Küche an.

Ein Aufzug führt ins zweite Stockwerk und damit in Thaddäus’ Schlafzimmer, welches – wie in Episode Mitarbeiter des Monats ersichtlich – einen Schrank voller Wecker enthält. Nebenan befinden sich Bad und eine Kunstgalerie, in welcher zahlreiche Selbstporträts die Wände zieren und Thaddäus auch seinem Klarinettenspiel nachgeht.

In einigen Episoden ist an das Haus auch noch ein Garten angeschlossen, den man über eine Tür an der Rückseite des Hauses erreichen kann (z. B. 4a, 133a). In der Episode Eiskalt entwischt erfährt man außerdem, dass Thaddäus vor SpongeBobs Ankunft in Bikini Bottom ein Ziergärtchen neben seinem Haus besaß. Man sieht in mehreren Episoden, dass er in seinem Garten Gemüsebeete hat und diese öfters von SpongeBob oder Patrick zerstört werden. Außerdem gelangt man (wahrscheinlich) durch eine Luke auf das Dach, wo Thaddäus des Öfteren ein Sonnenbad genießt. Des Weiteren ist sein Haus sehr sauber und edel eingerichtet, was zum Beispiel im Bad und in der Küche auffällt.

Thaddäus’ Haus scheint lebendig zu sein, man sieht es in den Episoden Die Geheimschachtel, als es zu SpongeBob und Patrick herunterschaut, außerdem in Kaputt gelacht, als es sich wegen SpongeBobs Heulerei mit Händen, die aus dem Boden kommen, die Ohren zuhält. Außerdem wirkt es durch das Sicherheitssystem in Gute Nachbarn lebendig, da es durch die Stadt läuft und diese zerstört. In der Episode Der Wachstumsschub redet sein Haus sogar, als Mr. Krabs Lebensmittel aus Thaddäus’ Haus entwendet. In der Episode Mini-Thaddäus beinhaltet es auch eine Bibliothek. Thaddäus besitzt 492 Selbstporträts (116a).

Viele Tintenfische besitzen ähnliche Häuser, wie man in der Episode Das Tentakel-Paradies sieht.

Zerstörungen

Zerstörung (Wand)

  • In der Episode Plankton! zerstört SpongeBob das Haus unfreiwillig, als er von Plankton gesteuert wird.
  • Patrick zerstört in vielen Episoden die Wand, wenn er wieder einmal panisch herumläuft.

Zerstörung (Gebäude)

Galerie

© Viacom

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge
In anderen Sprachen