Pfandleihhaus

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung.png Dieser Artikel behandelt das Pfandleihhaus in der Episode Hallo Bikini Bottom. Für das Pfandleihhaus in der Episode Neureich siehe hier.
© Viacom
Der Taco-Stand © Viacom

Ein Pfandleihhaus (engl. Pawn Shop) kommt einmalig in der Episode Hallo Bikini Bottom vor und sollte nicht mit dem aus Neureich verwechselt werden, auch wenn der Besitzer ein und derselbe ist. Um Thaddäus’ und SpongeBobs Welttournee zu finanzieren, verkauft Mr. Krabs die Krosse Krabbe. Als Plankton das Restaurant im Schaufenster des Pfandleihhauses erblickt, eilt er schnell nach Hause, um einen mit Bargeld gefüllten Schubkarren zu holen. Als Mr. Krabs am Ende der Episode die Krosse Krabbe zurückkauft, bietet ihm der Besitzer des Pfandleihhauses einen Taco-Stand an.

Aussehen

Das Pfandleihhaus ist ein kleines lilafarbenes Gebäude mit einem großen Schild, auf dem Pawn Shop steht, und einem großem Schaufenster, in dem auch für einige Zeit lang die Krosse Krabbe angeboten wird. Des Weiteren befinden sich im Schaufenster anscheinend Spiegel, Wanduhren, Fernseher, ein Klavier, Gemälde und ein Taco-Stand.

Zitate

  • Mr. Krabs: „Ist schwer zu glauben, ich weiß. Mir blutet das Herz, wenn ich an mein Mädel denke, wie es einsam im Schaufenster von einem dreckigen Pfandleiher steht und jedem herumirrendem Horst schutzlos ausgeliefert ist.“
    (Man sieht Plankton pfeifend eine Straße entlanglaufen, bis er plötzlich die Krosse Krabbe in einem Schaufenster entdeckt.)
    Plankton: „Heiliger Hamburger-Stand! Ab nach Hause, die Brieftasche holen!“
    Thaddäus: „Es ist nicht einmal mein Restaurant und dennoch bedaure ich diese Entscheidung.“
    Mr. Krabs: „Hey, hört mal auf, euch Sorgen zu machen, da hinten. Durch den Erfolg, der vor uns liegt, können wir uns zehn Krossen Krabben kaufen, wenn wir nur wollen.“
  • SpongeBob: (tröstend) „Nicht weinen, Mr. Krabs! (holt ein Sparschwein, auf dem „For Gary“ steht, hervor) Hier ist das Geld für Garys Studium, falls Ihnen das weiter… (Mr. Krabs reißt das Sparschwein an sich) …hilft.“
    (Mr. Krabs hebt die Krosse Krabbe und schwingt sie auf ihr Boot.)
    Mr. Krabs: „So, bist du bereit, das zu tun, was wir am besten können?“
    SpongeBob: (setzt grinsend seinen Arbeitshut auf) „Ich bin bereit!“
    Mr. Krabs: „Das ist min Jung!“
    (Die beiden fahren weg und Plankton kreuzt mit einem Schubkarren voll Geld auf.)
    Plankton: „Hallo, mein Herr. Ich würde gern die Krosse Krabbe erwerben, die sie hier in Ihrem – was? Wo ist sie denn?“
    Besitzer: „Das tut mir leid, mein Herr. Die hab ich grade verkauft, aber ich hätte noch diesen kaum benutzten Taco-Stand hier.“ (Plankton schaut verdutzt)
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge