Spielhalle

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Spielhalle © Viacom

Eine Spielhalle befindet sich in Bikini Bottom. Man sieht sie bis jetzt nur in der Episode Für eine Handvoll Kleingeld. Mr. Krabs sucht dort mithilfe von Gary, dessen Schneckenhaus Geld anzieht, eben solches, um es den Spielern aus der Tasche zu ziehen. Am Ende der Episode zieht Gary gar eine ganze Münzwelle an und Mr. Krabs, der natürlich nicht widerstehen kann, bemerkt die Gefahr, in der er sich befindet, nicht. Er wird von den Münzen verletzt und muss anschließend ins Krankenhaus.

Inhaltsverzeichnis

Aussehen

Außen

Die Spielhalle sieht von außen wie ein Eimer voll Münzen aus. An der Seite hängt ein Schild, auf dem in Leuchtbuchstaben „Fun“ geschrieben steht. Über dem Eingang hängt eine große Vierteldollarmünze und darüber ein weiteres, mit Glühbirnen umrahmtes Schild, auf welchem der Schriftzug „Spielhalle“ angebracht ist.

Innen

Innen befinden sich, für eine Spielhalle typisch, eine Vielzahl von Spielautomaten, an denen Fische ihr Glück versuchen. Außerdem kann man sich an einem Automaten Geld wechseln lassen. Des Weiteren beinhaltet die Spiehalle Toiletten.

Trivia

  • Als die Spielhalle als erstes gezeigt wird, steht als Titel „Spielhalle“. Als die Spielhalle zum zweiten Mal vorkommt, steht dort die englische Bezeichnung „Fun Arcade“.

Siehe auch

Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge