Wolltest du schon immer mal in der SpongePedia mitarbeiten?
Dann hast du jetzt die Gelegenheit dazu! Die Registrierung ist wieder offen! :)

Wer schläft, verliert (Episode)

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wer schläft, verliert
208a Episodenkarte-Wer schlaeft verliert.jpg

© Viacom

Episodennummer: 208a
Staffel/
Produktionsjahr:
10/2015
Originaltitel: Snooze You Lose
Erstausstrahlung
USA:
04.03.2017
Erstausstrahlung
Deutschland:
10.07.2017
Vorherige Episode: Verwurmt
Nächste Episode: Krosses Catering
Charaktere Synchronsprecher
SpongeBob Schwammkopf Santiago Ziesmer
Thaddäus Tentakel Joachim Kaps
Patrick Star Fritz Rott
Gary Santiago Ziesmer
208a Konzerthalle.jpg
Die Konzerthalle des großen Castings © Viacom

Wer schläft, verliert ist eine Episode aus der zehnten Staffel, in der Thaddäus zu müde ist, um an einem großen Casting teilzunehmen, doch SpongeBob und Patrick wollen dies nicht zulassen.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Handlung

Thaddäus versucht zu schlafen, doch plötzlich wird er von SpongeBob und Patrick, welche Cola-Brause trinken, aufgeweckt. Der Tintenfisch erklärt den beiden, dass er morgen ein Vorspiel bei den Bikini-Bottom-Philharmonikern hat, allerdings schon seit drei Tagen nicht schlafen kann. SpongeBob schlägt ihm vor einen Spaziergang zu machen. Thaddäus tut dies auch. Als er übermüdet zurückkommt, legt er sich in SpongeBobs Haus hin und schläft seelenruhig.

Am nächsten Morgen versuchen SpongeBob und Patrick den Tintenfisch aufzuwecken, doch dies funktioniert nicht, weshalb Patrick vorschlägt einen Klon zu erschaffen, welcher sich jedoch als wütendes Monster entpuppt, welches nun in Bikini Bottom sein Unwesen treibt. Doch Patrick hat schon eine neue Idee: Sie müssen in Thaddäus hinein kriechen, sodass sie ihn kontrollieren können. Dies tun die beiden auch; Patrick kontrolliert die Arme und Beine, während SpongeBob Thaddäus’ Gehirn kontrolliert. Daraufhin gehen sie durch die Stadt, doch auf einmal merkt SpongeBob, dass sie gar nicht wissen, wo die Philharmonie ist. Sie wollen daraufhin eine Passantin fragen, doch diese ist verwundert über das seltsame Aussehen von Thaddäus. Nach kurzer Zeit haben sich einige Fische versammelt und bestaunen den Tintenfisch. SpongeBob sieht daraufhin einen Bus, der zur Philharmonie fährt, und steigt mit Patrick dort ein.

Kurz darauf kommen sie bei der Philharmonie an, wo sie ein Lied auf Thaddäus’ Klarinette spielen sollen. SpongeBob und Patrick haben allerdings keine Ahnung, wie man Klarinette spielt, und fangen einfach an, zu spielen. Das Lied gefällt dem Dirigent allerdings gar nicht und er möchte Thaddäus rausschmeißen. Doch plötzlich singen SpongeBob und Patrick ein wunderschönes Lied auf der Klarinette, worüber der Dirigent sehr begeistert ist. Auf einmal wacht Thaddäus auf und ist sehr wütend über SpongeBob und Patrick, da sie einfach in seinen Körper eingedrungen sind. Doch der Dirigent erklärt Thaddäus, wie gut er angeblich gespielt habe. Der Tintenfisch gibt ihm daraufhin noch eine Zugabe und fängt an, zu spielen. Doch das Lied ist so schrecklich, dass er rausgeschmissen wird.

Traurig fährt Thaddäus mit SpongeBob und Patrick in einem Bus nach Hause. Plötzlich sieht er den Klon, den SpongeBob und Patrick vorhin erschaffen haben, Klarinette spielen. Die Bürger scheinen darüber auch begeistert zu sein und applaudieren.

[Bearbeiten] Trivia und Fehler

[Bearbeiten] Alle Charaktere

© Viacom

[Bearbeiten] Bewertung


← 9. Staffel 10. Staffel 11. Staffel →
205a 205b 206a 206b 207a 207b 208a 208b 209a 209b 210a
210b 211a 211b 212a 212b 213a 213b 214a 214b 215a 215b
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge
In anderen Sprachen