Wolltest du schon immer mal in der SpongePedia mitarbeiten?
Dann hast du jetzt die Gelegenheit dazu! Die Registrierung ist wieder offen! :)

Verwurmt (Episode)

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verwurmt
207b Episodenkarte-Verwurmt.jpg

© Viacom

Episodennummer: 207b
Staffel/
Produktionsjahr:
10/2015
Originaltitel: House Worming
Erstausstrahlung
USA:
25.02.2017
Erstausstrahlung
Deutschland:
07.07.2017
Vorherige Episode: Imitations-Irrsinn
Nächste Episode: Wer schläft, verliert
Charaktere Synchronsprecher
SpongeBob Schwammkopf Santiago Ziesmer
Patrick Star Fritz Rott
Mr. Krabs Jürgen Kluckert
Thaddäus Tentakel Joachim Kaps
Sheldon J. Plankton Thomas Petruo
Gary Santiago Ziesmer
Kribbel Tom Kenny
207b SpongeBob-Gary.jpg
Die Würmer feiern eine Party in SpongeBobs Körper. © Viacom

Verwurmt ist eine Episode aus der zehnten Staffel, in der Würmer in SpongeBobs Löcher ziehen und der Schwamm diese loswerden muss.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Handlung

Eines Nachts kriecht ein Wurm in SpongeBobs Haus und anschließend in eine seiner Poren. SpongeBob fragt daraufhin Gary, ob er etwas sehen könne. Gary faucht wütend den Wurm an, doch SpongeBob nimmt die Schnecke und setzt sie auf den Boden. Daraufhin begrüßt er den Wurm, den er Kribbel nennt. Der Schwamm bittet Kribbel daraufhin wieder zu gehen, doch der Wurm will nicht, weshalb SpongeBob ihn für eine Nacht in seinen Poren übernachten lässt. Als der Schwamm schläft, lädt Kribbel weitere Würmer ein, die daraufhin die ganze Nacht in SpongeBob feiern. Auch SpongeBob feiert mit, worüber Gary gar nicht erfreut ist und ihn am nächsten Morgen rausschmeißt. SpongeBob bittet die Würmer daraufhin zu gehen, doch diese wollen nicht, weshalb SpongeBob mit ihnen zur Arbeit geht.

Als SpongeBob später in der Krossen Krabbe Burger brät, taucht Mr. Krabs plötzlich in der Küche auf und entdeckt die Würmer in SpongeBobs Körper. SpongeBob bittet die Würmer erneut, dass sie gehen sollen, doch diese haben einen Zettel auf dem steht, dass sie rechtmäßig in seinem Körper wohnen dürfen. Mr. Krabs bittet daraufhin Thaddäus SpongeBob aus der Krossen Krabbe zu bringen.

Traurig steht SpongeBob nun auf der Straße und wird von Plankton angesprochen. Der Einzeller will die Würmer entfernen, da SpongeBob so ewig in seiner Schuld stände und ihm die Krabbenburgerformel verraten müsste. Doch Plankton schafft es nicht die Würmer zu entfernen und wird von diesen wieder aus SpongeBob rausgeworfen. SpongeBob geht daraufhin zu Patrick, um ihn um Hilfe zu beten. Doch die Würmer sorgen dafür, dass SpongeBob so hässlich wie möglich aussieht. Dies sorgt dafür, dass Patrick sich verängstigt wieder in seinem Haus versteckt. SpongeBob läuft daraufhin zu Thaddäus, um mit ihm zu kuscheln. Doch wieder sorgen die Würmer dafür, dass SpongeBob so hässlich wie möglich aussieht und der Tintenfisch SpongeBob mit Wasser bespritzt.

Inzwischen haben die Würmer SpongeBobs Körper komplett eingenommen und nutzen diesen inzwischen als Haus. SpongeBob wird daraufhin verrückt und lacht seltsam. Dies verschreckt die Würmer, woraufhin sie flüchten und mit einem Bus wegfahren. Kurz darauf kriecht Gary zu SpongeBob, woraufhin der Schwamm mit der Schnecke wieder ins Haus geht. Der Bus der Würmer fährt daraufhin in Thaddäus’ Haus, wo sie eine Party schmeißen, worüber der Tintenfisch nicht sehr erfreut ist.

Kurz darauf beginnt der Short Vermuschelt!, in dem Kribbel sich entspannen möchte, doch von einer Muschel genervt wird. Er versucht sie daraufhin zu verscheuen – vergebens. Dasselbe geschieht auch, als sich der Wurm etwas zum Essen kocht. Die Muschel klaut sich sein Essen, worüber Kribbel nicht sehr erfreut ist. Letztendlich hat er auch schon eine Idee, wie er die Muschel loswird: Er lockt sie in sein Haus, welches eine Konservendose ist, und verschickt ihn daraufhin mit der Post. Entsetzt muss Kribbel allerdings feststellen, dass er nun kein Haus mehr hat. Am selben Abend kriecht Kribbel los, um ein neues Haus zu finden, doch er findet mitten auf dem Weg den Postboten, der am Boden liegt, da sich die Muschel befreien konnte. Diese jagt Kribbel, doch der Wurm findet Zuflucht in SpongeBobs Haus, woraufhin die eigentliche Handlung der Episode beginnt.

[Bearbeiten] Trivia und Fehler

  • Die eigentliche Episode ist nur 8 Minuten lang, die anderen 3 Minuten sind mit einer kleiner Extrastory, die den Titel „Vermuschelt!“ trägt, zu SpongeBobs ersten Wurm, Kribbel, gefüllt.

[Bearbeiten] Alle Charaktere

© Viacom

[Bearbeiten] Bewertung

[Bearbeiten] Siehe auch

← 9. Staffel 10. Staffel 11. Staffel →
205a 205b 206a 206b 207a 207b 208a 208b 209a 209b 210a
210b 211a 211b 212a 212b 213a 213b 214a 214b 215a 215b
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge
In anderen Sprachen