Das Projekt der Überarbeitung von Episodenmitschriften hat begonnen!
Wenn du wissen willst, was es damit auf sich hat, klicke hier. Wenn du uns helfen willst, dann melde dich in diesem Thread im SpongeForum!

Fundsachen (Episode)

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fundsachen
213b Episodenkarte-Fundsachen Fanmade.jpg

© Viacom

Episodennummer: 213b
Staffel/
Produktionsjahr:
10/2015
Originaltitel: Lost and Found
Erstausstrahlung
USA:
10.06.2017
Erstausstrahlung
Deutschland:
15.09.2017
Vorherige Episode: Flucht vor dem Fahrer
Nächste Episode: Patricks Coupon
Charaktere Synchronsprecher
SpongeBob Schwammkopf Santiago Ziesmer
Mr. Krabs Jürgen Kluckert
Thaddäus Tentakel Joachim Kaps
213b Fundbüro.jpg
Das hauseigene Fundbüro der Krossen Krabbe

© Viacom 213a Episodenkarte-Flucht vor dem Fahrer.jpgDie offizielle deutsche Karte mit falschem Hintergrund.
© Viacom

Fundsachen ist eine Episode aus der zehnten Staffel, in der Mr. Krabs SpongeBob auf die Suche nach einem verlorenen Spielzeug schickt.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Als SpongeBob einem Kunden gerade einen Burger gibt, hört er einen kleinen Jungen schreien. Der Junge vermisst seinen Teddyfisch und weint ununterbrochen, was die Kunden sehr stört. Mr. Krabs möchte, dass SpongeBob den Teddyfisch im Fundbüro, welches unter der Küche liegt, sucht. Der Schwamm findet dort eine Kiste vor, in der sich der Teddyfisch allerdings nicht befindet, doch als er das Licht aufdreht entdeckt er einen riesigen Raum voller Kästen und Schränke. SpongeBob sieht sich eine Weile um, während Mr. Krabs inzwischen der Befürchtung ist, dass SpongeBob zwischen den Fundsachen verloren gegangen ist. Aus diesem Grund schickt er nun auch Thaddäus nach unten.

Währenddessen muss SpongeBob mit vier Fischen, welche als Kinder vor langer Zeit in der Krossen Krabbe verloren gingen, Bekanntschaft machen. Diese heißen SpongeBob mit einem Festmahl, welches nur aus Kaugummis besteht, willkommen. Es stellt sich heraus, dass sie zudem den Teddyfisch gefunden haben. SpongeBob bittet sie, ihm den Teddyfisch zu geben, doch die vier meinen, wer es findet, darf es behalten. SpongeBob sieht sich daher gezwungen den Teddyfisch zu klauen und rennt mit diesem davon.

Thaddäus findet derweil zwischen den Fundsachen einige Kazoos und erinnert sich daran, wie er früher eines spielte. Thaddäus findet auch einige Klarinetten, doch im selben Moment läuft SpongeBob vorbei und zertrampelt sie. Der Schwamm rennt noch immer vor den vier Fisch davon, da sie den Teddyfisch zurückhaben wollen. So rennen sie in vergessene Minen und Welten, wo sie auch auf Dinosaurier stoßen.

Kurz darauf sieht man wieder Thaddäus, der eine Luke an der Decke findet, doch es stellt sich heraus, dass es sich um den Fettabscheider handelt und Unmengen an Fett rinnen durch das Fundbüro. SpongeBob und die vier Fische scheinen verloren zu sein, doch SpongeBob findet den Weg nach draußen und in der Küche gibt es daraufhin ein Wiedersehen zwischen den Eltern und ihren Kindern, die sie in der Krossen Krabbe verloren haben. SpongeBob übergibt den Teddyfisch zudem dem Jungen, doch dieser meint, dass er ihn gar nicht mehr haben wolle und nimmt stattdessen einen Dinosaurier, der in der vergessen Welt lebte, wo sich Thaddäus derweil befindet.

Trivia und Fehler

Die englische Karte © Viacom

Alle Charaktere

© Viacom

Bewertung


← 9. Staffel 10. Staffel 11. Staffel →
205a 205b 206a 206b 207a 207b 208a 208b 209a 209b 210a
210b 211a 211b 212a 212b 213a 213b 214a 214b 215a 215b
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge
In anderen Sprachen