Wolltest du schon immer mal in der SpongePedia mitarbeiten?
Dann hast du jetzt die Gelegenheit dazu! Die Registrierung ist wieder offen! :)

Der Fremdenführer (Episode)

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Fremdenführer
221a Episodenkarte-Der Fremdenführer.jpg

© Viacom

Episodennummer: 221a
Staffel/
Produktionsjahr:
11/2016
Originaltitel: No Pictures Please
Erstausstrahlung
USA:
06.11.2017
Erstausstrahlung
Deutschland:
09.04.2018
Vorherige Episode: HA-HA-Halloween
Nächste Episode: Gefangen auf dem Dach
Charaktere Synchronsprecher
SpongeBob Schwammkopf Santiago Ziesmer
Patrick Star Fritz Rott
Thaddäus Tentakel Joachim Kaps
Gary Santiago Ziesmer
Sheldon J. Plankton Thomas Petruo
Mr. Krabs Jürgen Kluckert
Sandy Cheeks Cathlen Gawlich
221a SpongeBob-Patrick-Tourist.jpg
Patrick führt den Touristen durch die Küche der Krossen Krabbe.

© Viacom

Der Fremdenführer ist eine Episode aus der elften Staffel, in der Patrick einen begeisterten Touristen auf eine Tour durch Bikini Bottom führt.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Handlung

Der Erzähler leitet die Episode damit ein, dass die folgende Geschichte von einem Tag handelte, an dem die Stadt mit rätselhaften Ereignissen überflutet wurde.

Kurz darauf sieht man Patrick, der an einem Busrastplatz steht und sich bei einem Fisch, der dort arbeitet, beschwert, dass sie keine Ballons verkaufen. Plötzlich bleibt ein Bus am Parkplatz stehen, aus dem alle Touristen sowie der Busfahrer sofort zum Klo rennen. Dabei verliert der Busfahrer allerdings seine Mütze, die Patrick aufsetzt und daraufhin meint, dass er Fremdführer sein könne. Auf einmal steigt ein Tourist aus dem Bus aus, der Patrick fragt, ob er der Fremdenführer sei. Patrick bejaht dies und beginnt die Führung.

Zuerst führt Patrick den Fremdenführer zu einem lebendigen Stein, anschließend zu einem Loch, das er gestern gegraben hat, und danach zu einem Jungen, der ein Eis isst. Patrick führt den Touristen auch zu einem Mann, der einmal ein Schimpfwort zu ihm gesagt hat, weil er seinen Briefkasten essen wollte. Genervt befiehlt der Mann seinen Töchtern Patrick und den Touristen rauszuschicken. Dies tun die beiden und treten sie so stark, dass sie vor SpongeBobs Haus landen. Dort betrachten die zwei SpongeBob beim Schlafen und gehen dann in die Küche, um etwas zu essen. Auch Thaddäus bleibt nicht verschont und wird von Patrick und dem Touristen beim Duschen beobachtet. Wütend schließt der Tintenfisch sein Haus ab, woraufhin die beiden sich entscheiden noch mal essen zu gehen – diesmal in der Krossen Krabbe.

Als Patrick und der Tourist die Krosse Krabbe betreten, findet der Seestern dort sofort Plankton, der wieder einen Krabbenburger klaut, vor. Patrick erklärt, dass deswegen alle auf den Einzeller treten. Der Tourist ist davon begeistert und tritt auch auf Plankton herum. Die beiden gehen daraufhin in die Küche, wo SpongeBob mittlerweile Burger brät. Danach geht der Seestern mit dem Tourist zur Toilette der Krossen Krabbe und zeigt, was passiert, wenn man sie verstopft. Genervt wirft Mr. Krabs die beiden daraufhin aus dem Restaurant.

Sie gehen nun zu Sandys Baumkuppel. Patrick schneidet das Glas mit einem Schlüssel auf, sodass sie in die Baumkuppel können. Dabei landet nur ein wenig Wasser in der Baumkuppel. Da die beiden allerdings nicht lange in der Kuppel sein können, weil sie nicht lange ohne Wasser leben können, rennen sie durch den Teil, den Patrick vom Glas kurz zuvor gelockert hat, wieder raus. Doch der abgetrennte Teil hält dem Wasser nicht lange stand und schon bald strömt das Wasser in die Baumkuppel, worüber Sandy, welche den Besuch der beiden nicht mitbekommen hat, nicht sehr erfreut ist.

Nun gehen Patrick und der Tourist zum Friedhof, wo sie auf das Skelett Hochrippel treffen. Als der Tourist dem Skelett die Hand reicht, bricht Hochrippels Arm ab. Dieser verfolgt Patrick und den Touristen nun. Dabei laufen sie an dem Busfahrer vorbei, von dem Patrick die Mütze gefunden hat. Da der Seestern diese noch immer aufhaut, verfolgt der Busfahrer sie, bis vor Patricks Haus. Plötzlich taucht SpongeBob auf und warnt Patrick, dass ein wütender Mob hinter ihnen her ist, welcher in derselben Sekunde auch schon auftaucht. Sandy, Hochrippel und Thaddäus beschweren sich über Patrick und dem Touristen, während Mr. Krabs die Fotos möchte, die der Tourist von den Krabbenburgern gemacht hat, bevor Plankton sie kriegt. Als ein Polizist die Kamera öffnet, um den Film rauszunehmen, findet er dort Plankton vor. Der Tourist entschuldigt sich für die Missverständnisse und meint, er habe gar keine Fotos gemacht. Des Weiteren sagt er, er habe noch nicht mal eine Kamera, welche plötzlich verschwindet. Der Tourist erklärt nun, dass er selbst nicht einmal hier sei und löst sich in Luft auf. Verängstigt rennen daraufhin alle weg. Der Erzähler erscheint nun wieder und meint, dass es tatsächlich eine Geschichte voller Rätsel war, woraufhin er für einige Sekunden lacht.

[Bearbeiten] Trivia und Fehler

  • „The Tidal Zone“ ist eine Anspielung auf „The Twillight Zone“.
  • Der Name „The Tidal Zone“ wurde nicht ins Deutsche übersetzt. Der Erzähler sagt stattdessen an dieser Stelle, dass die Geschichte sich an einem seltsamen Tag ereignete, an dem die Stadt mit Rätseln überflutet wurde.

[Bearbeiten] Alle Charaktere

© Viacom

[Bearbeiten] Bewertung



← 10. Staffel 11. Staffel
216a 216b 217a 217b 218a 218b 219a 219b 220 221a 221b 222a 222b 223a 223b 224a 224b 225a 225b 226a 226b 227a 227b 228a 228b
229a 229b 230a 230b 231a 231b 232a 232b 233a 233b TBA TBA TBA TBA TBA TBA TBA TBA TBA TBA TBA TBA TBA TBA TBA
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge
In anderen Sprachen