Die Nachtschicht (Episode)

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Nachtschicht
239b Episodenkarte-Die Nachtschicht.jpg

© Viacom

Episodennummer: 239b
Staffel/
Produktionsjahr:
11/2018
Originaltitel: The Night Patty
Erstausstrahlung
USA:
21.10.2018
Erstausstrahlung
Deutschland:
11.02.2019
Vorherige Episode: Der Grill ist weg!
Nächste Episode: Blasenstadt
Charaktere Synchronsprecher
SpongeBob Schwammkopf Santiago Ziesmer
Patrick Star Fritz Rott
Mr. Krabs Jürgen Kluckert
239b SpongeBob Kunden.jpg
Die ungewöhnlichen Kunden mögen SpongeBobs veränderte Burger.

© Viacom

Die Nachtschicht ist eine Episode aus der elften Staffel, in der SpongeBob die Nachtschicht-Mitarbeiter der Krossen Krabbe unterstützt, aber die Kunden etwas Schaurigeres als sonst ersehnen.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Nach einem langen Tag in der Handschuhwelt sind SpongeBob und Patrick erschöpft und hungrig. Es ist mittlerweile Nacht und die beiden beschließen, in der Krossen Krabbe etwas zu essen. Das Restaurant befindet sich gerade in der Nachtschicht und SpongeBob und Patrick stellen fest, dass sich nachts im Restaurant sowohl völlig andere Mitarbeiter als auch andere Kunden befinden. Sie müssen sich mit einigen Monstern auseinandersetzen. Als die beiden bei der Kassiererin in der Nachtschicht, Thaddeabette, Krabbenburger bestellen, erklärt diese, dass Krabbenburger in der Nachtschicht nicht angeboten werden. Sie probieren also einige andere Köstlichkeiten von der Nachtkarte.

SpongeBob möchte sich beim Burgerbrater in der Nachtschicht, Barry Blobfisch, für das köstliche Essen bedanken und schüttelt dabei seine Hand so fest, dass er nicht mehr dazu in der Lage ist, weiter am Grill zu stehen. SpongeBob bietet an, ihn zu vertreten. Als er auch den Segen vom Chef des Restaurants in der Nachtschicht, Nosferatu, erhält, macht er sich sofort an die Arbeit. SpongeBob brät rasch eine Menge Krabbenburger. Diese schmecken den Kunden der Nachtschicht jedoch überhaupt nicht.

SpongeBob sucht nach einer Alternative für die Kunden in der Nachtschicht. Er lässt die Krabouletten nun anbrennen und serviert den Rauch, der dabei entsteht. Die Nachtburger, wie SpongeBob sie nennt, schmecken den Kunden und sie loben SpongeBob in den höchsten Tönen. Plötzlich taucht ein Fischer auf, der das Restaurant ausrauben will. SpongeBob kämpft gegen den Fischer, wobei Letzterer schließlich in der Fritteuse landet. Dann stellt sich jedoch heraus, dass es eine Tradition in der Nachtschicht ist, dass der Fischer versucht, das Lokal auszurauben. SpongeBob und der Fischer entschuldigen sich beim jeweils anderen und der Fischer bestellt jede Menge Nachtburger. Dann endet die Nachtschicht und alle außer SpongeBob gehen.

Mr. Krabs betritt die Krosse Krabbe und ist verwundert, weil SpongeBob schon so früh da ist. SpongeBob erzählt ihm von der Nachtschicht und Mr. Krabs meint, dass es in der Krossen Krabbe gar keine Nachtschicht geben würde und SpongeBob geträumt haben müsse. Der französische Erzähler löst am Ende der Episode auf, dass sich alles Geschehene in der Gezeiten-Zone abgespielt hat und somit lediglich eine Illusion von SpongeBob war.

Trivia und Fehler

  • In der zweiten Staffel gab es bereits eine Episode, die im Deutschen „Nachtschicht“ genannt wurde und sich damit nur geringfügig von dieser unterscheidet.

Alle Charaktere

© Viacom

Video, Mitschrift und Bewertung


← 10. Staffel 11. Staffel 12. Staffel →
216a 216b 217a 217b 218a 218b 219a 219b 220 221a 221b 222a 222b 223a 223b 224a 224b 225a 225b 226a 226b 227a 227b 228a 228b
229a 229b 230a 230b 231a 231b 232a 232b 233a 233b 234a 234b 235a 235b 236a 236b 237 238a 238b 239a 239b 240a 240b 241a 241b
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge
In anderen Sprachen