Das Projekt der Überarbeitung von Episodenmitschriften hat begonnen!
Wenn du wissen willst, was es damit auf sich hat, klicke hier. Wenn du uns helfen willst, dann melde dich in diesem Thread im SpongeForum!

Das Anschlagbrett (Episode)

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung.png Dieser Artikel behandelt die Episode „Das Anschlagbrett“. Für den gleichnamigen Gegenstand, siehe hier.
Das Anschlagbrett
201b Episodenkarte-Das Anschlagbrett.jpg

© Viacom

Episodennummer: 201b
Staffel/
Produktionsjahr:
9/2015
Originaltitel: Bulletin Board
Erstausstrahlung
USA:
01.10.2016
Erstausstrahlung
Deutschland:
29.11.2016
Vorherige Episode: Sandys Eicheldrama
Nächste Episode: Schiffbruch mit Burger
Charaktere Synchronsprecher
SpongeBob Schwammkopf Santiago Ziesmer
Patrick Star Fritz Rott
Thaddäus Tentakel Joachim Kaps
Mr. Krabs Jürgen Kluckert
Perla Krabs Sabine Winterfeldt
201b Anschlagbrett.jpg

Das Anschlagbrett der Krossen Krabbe © Viacom

Das Anschlagbrett ist eine Episode aus der neunten Staffel, in der SpongeBob in der Krossen Krabbe ein Anschlagbrett für anonyme Rezensionen errichtet und dies zu Schwierigkeiten führt.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Eine alte Dame strickt gerade in der Krossen Krabbe, als Mr. Krabs kommt und sie fragt, ob ihr das Essen auch geschmeckt habe. Die Dame meint, es sei „delicious“ gewesen, worauf Mr. Krabs vorschlägt, dass sie es doch allen Kunden erzählen soll. Als sie jedoch meint, dass sie dafür keine Zeit habe, wird Mr. Krabs wütend, doch SpongeBob beruhigt ihn und holt aus seinem Büro eine Pinnwand, welche er nun als Anschlagbrett für anonyme Rezension nutzen möchte. Die alte Dame ist die Erste, welche eine Rezension abgibt. Die Rezension fällt positiv aus und Mr. Krabs schlägt seinen anderen Kunden vor, ihre Meinungen dort abzugeben. Das Anschlagbrett ist schon bald sehr beliebt und SpongeBob meint, dass so Gemeinschaft entstehe.
Als der Schwamm ein wenig später einen Blick auf das Anschlagbrett wirft, kann er seinen Augen nicht trauen: Ein gewisser „P-Star 7“ hat eine schlechte Rezension abgegeben! Mr. Krabs darf die Rezension jedoch nicht entfernen, da einer seiner Kunden meint, dass es am Anschlagbrett keine Zensur gäbe. Kurz darauf schreibt SpongeBob P-Star 7 zurück, doch er bekommt nur weitere unhöfliche Rückmeldungen. Kurze Zeit später betritt Patrick die Krosse Krabbe. Als die Fische meinen, dass P-Star 7 ihr neuer Held wäre, da er wisse, wie man sich beschwert, meint Patrick, dass er dieser sei. Die Fische glauben ihm nicht wirklich, meinen jedoch P-Star 7 sei authentisch, woraufhin der Seestern sich sehr geehrt fühlt.
Ein wenig später sieht SpongeBob, dass P-Star 7 ihm zurückgeschrieben hat. Doch wieder beleidigt er SpongeBob. Als der Schwamm seine Trauer an Patrick auslässt, meint der Seestern, dass P-Star 7 nette Sachen geschrieben habe, doch SpongeBob ist weiterhin traurig.
Es dauert nicht lange und schon bald ist die Krosse Krabbe voll mit schlechten Rezensionen. Mr. Krabs hat genug vom Anschlagbrett und möchte es entfernen, doch SpongeBob hält ihn davon ab, was nur noch weitere Probleme mit sich bringt und immer mehr Kritik geäußert wird, was den Kunden gar nicht gut kommt. Mr. Krabs hat genug und plant mit seinen Angestellten eine Observierung, um P-Star 7 zu überführen.
Noch am selben Abend in der Krossen Krabbe warten die drei auf P-Star 7. Als plötzlich jemand die Krosse Krabbe betritt, schalten die drei das Licht an, um zu sehen, wer der Täter ist. Es stellt sich heraus, dass es Patrick ist, welcher meint, dass jeder seine Nachrichten falsch verstanden habe. Mr. Krabs wird daraufhin jedoch so wütend, dass er das Anschlagbrett zerstört und alle Zettel entfernt. Um sich abzuregen, geht die Krabbe mit seinen Angestellten und Patrick zu der alten Dame ins Seniorenheim, wo nun alle mit ihr stricken.

Trivia und Fehler

  • Diese Episode wurde bereits am 12. August 2016 in Kanada ausgestrahlt.
  • In dieser Episode erfährt man, dass Thaddäus ein Tattoo hat.

Alle Charaktere

© Viacom

Zitate

  • Fisch: „P-Star 7 ist cool, weil er anonym bleibt.“
    Patrick: „Oh, na klar. Er ist cool, weil er … äh … an so Nüssen feilt.“
  • Thaddäus: (liest) „Es sollte Thaddäus Tentakel verboten werden, hinter einer Registrierkasse zu sitzen, P-Star 7. (zu den Kunden) Oh, das gibt es doch nicht! Wieso versteht niemand von euch Kaulquappen, dass meine Arbeit hier ironisch gemeint ist?“
  • SpongeBob: „Ananas 1 an Empfindliches Pflänzchen, hörst du mich?“
    Thaddäus: (schreit) „ICH HÖRE AUF KEINEN FALL AUF EMPFINDLICHES PFLÄNZCHEN!“
    (Thaddäus versteckt sein Blumen-Tattoo an seinem Arm.)

Mitschrift und Bewertung


← 8. Staffel 9. Staffel 10. Staffel →
179a 179b 180a 180b 181a 181b 182a 182b 183a 183b 184a 184b 185 186a 186b 187a 187b 188a 188b 189 190a 190b 191a 191b
192a 192b 193a 193b 194a 194b 195a 195b 196a 196b 197a 197b 198a 198b 199a 199b 200 201a 201b 202a 202b 203a 203b 204a 204b
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge
In anderen Sprachen