SpongeForum – unser SpongeBob-Forum

SpongeBob Schwammkopf Stickeralbum (2003)

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Von Merlin Stickers erschien 2003 das erste SpongeBob Schwammkopf Stickeralbum. Es erstreckt sich über 40 Seiten, 228 Stickern, 36 Sonderstickern und einer Spiellandschaft mit Spielfiguren.
Das Album war sowohl im Handel, als auch als Extra in einem SpongeBob Magazin zu erwerben.

Inhaltsverzeichnis

Cover

Das Heft ist grün und orange. Auf der linken Seite sieht man SpongeBob und auf der rechten schauen Sandy, Thaddäus und Patrick aus Fenstern.

Originaltexte

Seite 1: „Sing den Titelsong mit! Alles klar Kinder!“
Seite 2: SpongeBob: „Unser Held SpongeBob wohnt in einer Zweizimmerananas tief im Meer in Bikini Bottom. Er ist ein unverbesserlicher Optimist und verliert nie den Glauben an das Gute, aber wo er auch hingeht, scheint er vom Pech verfolgt. SpongeBob arbeitet im Restaurant Krosse Krabbe, wo er ständig versucht, Mitarbeiter des Monats zu werden. Und zwar jeden Monat.“
Seite 3: „Er ist Burgerbrater in der Krossen Krabbe und arbeitet dort mit seinem Kollegen Thaddäus Tentakel zusammen. Seine Freizeit verbringt er mit seinem Kumpel Patrick Star, seiner Freundin Sandy Cheeks und seiner Hausschnecke Gary. Ganz besonders liebt er Karate, Blubberblasen blasen und Quallenfischen.“
Seite 4: „In Mrs. Puffs Fahrschule muss die wöchentliche Aufsichtsperson ernannt werden, und diesmal führt kein Weg an SpongeBob vorbei, auch wenn das Mrs. Puff gar nicht gefällt. Aber warum soll er sich nur auf die Fahrschule beschränken, wenn er eine ganze Stadt überwachen kann? Bürger in Bikini Bottom, IN DECKUNG!“
Seite 7: Patrick Star: „SpongeBobs bester Freund Patrick Star lebt unter einem Stein. Patrick ist ein Seestern und ziemlich trottelig. Zwei Dinge mag er besunders: Schlafen und Faulenzen. Patrick bewundert SpongeBob sehr und gemeinsam richten sie in ihrer Umgebung ein gewaltiges Chaos an.“
Seite 8: „SpongeBob und Patrick sind große Fans der Superhelden Meerjungfraumann und Blaubarschbube. Als sie herausfinden, dass die beiden in Rente gegangen sind und im Altersheim von Bikini Bottom wohnen, kennen sie nur ein Ziel: Die alten Helden müssen unbedingt zurückkehren und wieder gegen die Mächte des Bösen kämpfen.“
Seite 10: Thaddäus Tentakel: „Thaddäus Tentakel ist der Nachbar und Arbeitskollege von SpongeBob. Er spielt ganz schauerlich Klarinette und regt sich gerne über alles und jeden auf. Wäre SpongeBob nicht der einzige, dem sein Klarinettengedudel gefällt, würde Thaddäus ihm wohl keinen Tentakel mehr reichen.“
Seite 12: „Bei Sandy Cheeks und SpongeBob war es Freundschaft auf den ersten Blick. Sandy lädt SpongeBob zum Tee in ihre Glaskuppel ein. Sie hat ein großes Haus mit eigenem Baum, viel frischer Luft ohne Wasser. Moment mal… Luft?! Das mag ja für Eichhörnchen ganz toll sein, aber für Schwämme?!“
Seite 15: „Sandy Cheeks: Wer nagt, gewinnt! Dieses abenteuerlustige Eischhörnchen, das in einer Glaskuppel im Meer lebt, heißt Sandy Cheeks. SpongeBob mag sie sehr gern und tut alles, um bei ihr sein zu können. Auch wenn das meistens bedeutet, dass er dabei einen Sturzhelm braucht.“
Seite 16: „Mr. Krabs’ Tochter Perla hat niemanden, mit dem sie zum Schulabschlussball gehen kann. Aber SpongeBob erweist sich als Retter in der Not. Er schmeißt sich in Schale und will dafür sorgen, dass Perla ihren Abschlussball nie vergisst. Und das wird sie auch nicht – keine Frage!“
Seite 19: „Mr. Krabs: Mr. Krabs ist SpongeBobs geiziger Chef und der geldgierige Besitzer der Krossen Krabbe. Er kann SpongeBob gut leiden, obwohl dieser eine Quelle ständigen Ärgers darstellt.“
Seite 25: „Der böse Plankton hat einen hinterlistigen Plan ausgeheckt. Diesmal will sich der winzige Bösewicht in SpongeBobs Hirn einnisten, um dadurch an die geheime Repzeptur des köstlichen Krabbenburgers heranzukommen. Die Frage ist nur: Wird es Plankton überhaupt gelingen, SpongeBobs Hirn zu finden?“
Seite: 26: „Plankton: Plankton ist der Besitzer des Restaurants ,Abfalleimer’ gegenüber der Krossen Krabbe. Plankton ist ein gutmütiger Bösewicht und versucht ständig, Mr. Krabs das Rezept für die Krabbenburger abzuluchsen. Nebenbei abeitet er daran, die Weltherrschaft zu übernehmen.“
Seite 28: „Fahrprüfung in Mrs. Puffs Bootsfahrschule! Und diesmal will SpongeBob sie endlich, endlich bestehen. Damit das klappt, hat sich Patrick etwas besonders schlaues einfallen lassen: Er will SpongeBob ein Funkgerät in den Kopf stecken und ihm damit heimlich Anweisungen geben.“
Seite 30: „Mrs. Puff: Mrs. Puff ist ein Kugelfisch und Lehrerin bei der Bikini Bottom Bootsfahrschule. SpongeBob ist seit Jahren Schüler bei ihr und kostet sie eine gehörige Portion Nerven. Er belegt denselben Kurs jetzt schon zum 47. Mal, wenn er durchfällt, könnte sich Mrs. Puff die Kugel geben.“
Seite 31: „Perla: Perla ist die kugelige und schöne Tochter von Mr. Krabs. Sie ist wahrscheinlich die intellegenteste Einwohnerin von Bikini Bottom, und so sieht ihr Vater sie schon als Buchhalterin der Krossen Krabbe. Aber Perla hat ganz andere Dinge im Kopf – hauptsächlich Jungs!“
Seite 32: „Wenn es etwas gibt, das SpongeBob umhaut, dann ist es der gefürchtete Blubber! Er schnieft und niest, was das Zeug hält, und kann sogar einen Tag lang nicht zur Arbeit. Aber natürlich bleibt ihm das Krankenhaus erspart, wenn sich Doktor Patrick um ihn kümmern kann.“
Seite 35: „Gary: Gary ist SpongeBobs Loyale, die wie eine Katze miaut. Gary ist viel intelligenter als eine gewöhnlich Feld-, Wald- und Wiesenschnecke. Wenn er gefüttert wird und genug Schneckenschleim hat, kann Gary ziemlich ausgelassen sein. Er ist musikalisch und hat ein wahsinniges Rhythmusgefühl. Eine echte Partyschnecke!“
Seite 36: „Kann man mit einem wertlosen Stück Bonbonpapier eigentlich Spaß haben? Oh, eine ganze Menge, wenn man SpongeBob heißt! Und wenn sich Thaddäus darüber ärgert, macht das den Spaß nur noch größer.“
Seite 38: „Ahhh, die Geheimnisse der Tiefe! Bikini Bottoms Unterseegemeinde hat eine Mannschaft nass schillernder Haudegen aufzuweisen. Da wären zum Beispiel die Gesetzeshüter von Bikini Bottom, die O’Malley Cops. Oder der furchterregende Fliegende Holländer. Oder der verrückte Cannonball Jenkins – und noch eine Menge anderer tiefender Seeleute.“
Seite 40: „Willkommen in der echt krassen Krossen Krabbe! Willst du den Tag mit ein paar kräftigen krabbigen Kreationen krönen, dann bist du hier genau richtig, denn die Krosse Krabbe hat das beste Essen in ganz Bikini Bottom – und dazu noch den besten Burgerbrater!“

Sonderseiten

„SpongeBobs Freunde“ (Seite 20, 21)

Hier kann man Sticker von Sandy, Thaddäus, Perla, Mr. Krabs, Mrs. Puff, Patchy, Meerjungfraumann, Blaubarschbube, Plankton, Gary und Patrick einkleben. Die Sticker dafür sind unten aufgelistet.

Quiz: „Wie gut kennst du SpongeBob und seine Freunde?“ (Seite 22, 23)

"Prüfe dein Wissen über Bikini Bottom und beantworte folgende Fragen. Kleb den Sticker ein, und du siehst, ob du Recht hast"
Die Fragen:

  • Frage 1: „Wer lebt in einer Ananas ganz tief im Meer?“
  • Frage 2: „Wer wohnt in einer Glaskuppel?“
  • Frage 3: „Wer ist der Besitzer des ,Abfallemers’?“
  • Frage 4: „Wie heißt Mr. Krabs’ Tochter?“
  • Frage 5: „Wer lebt unter einem Stein?“
  • Frage 6: „Wer ist der schlechteste Klarinettenspieler in Bikini Bottom?“
  • Frage 7: „Wie heißt SpongeBobs Lieblingslehrerin?“
  • Frage 8: „Wer hat den Krabbenburger erfunden?“
  • Frage 9: „Wie heißen SpongeBob und Patricks Lieblingssuperhelden?“
  • Frage 10: „Wie heißt SpongeBobs Haustier?“

Die Sticker dafür sind unten aufgelistet.

Spiellandschaften

„Wolltest du schon immer mal nach Bikini Bottom gehen? Jetzt hast du die Chance! Spiel deine eigenen Abenteuer mit extra großen Spiellandschaften in der Mitte des Albums! Sammel alle 36 abzieh- und wiederaufklebbaren Sticker für nicht enden wollenden Spaß mit SpongeBob und seinen Freunden.“ Als Spiellandschaften stehen die Quallenfelder, die Schneckenstraße und die Goo Lagoon zu Verfügung.

Sticker

Seite 1

  • 1: Painty (aus dem Vorspann)
  • 2: SpongeBob sitzt in seiner Ananas (Unfallschäden) (Glitzersticker)

Seite 2

Seite 3

  • 8: SpongeBob im Türrahmen seiner Ananas (aus dem Vorspann)
  • 9: SpongeBob schaut von seiner Küche hinaus und erklärt etwas (???)
  • 10: SpongeBob liest Gary etwas vor (SpongeBobs Hausparty)
  • 11: SpongeBob mit Flügeln, Heiligenschein und Krabbenburger (Nur einen Bissen)
  • 12: SpongeBob bläst den Rummelplatz mit Schokoladenseifenblasen auf, Sandy schaut ihm in ihrem Heißluftballon zu (Das Valentinsgeschenk)
  • 13: Patrick sitzt auf dem Fahrrad, an ihm ist SpongeBob mit einem Drachen, an einem Seil befestigt (Der fliegende Schwamm)

Seite 4

  • 14: Ein Überblick über die Bootsfahrschule (Die Aufsichtsperson)
  • 15: SpongeBob hält vor seiner Klasse eine Rede und Mrs. Puff schaut gelangweilt zu (Die Aufsichtsperson)
  • 16: SpongeBob steht als Aufsichtsperson gekleidet im Klassenzimmer (Die Aufsichtsperson)
  • 17: SpongeBob regelt den Verkehr (Die Aufsichtsperson)
  • 18: SpongeBob läuft zufrieden als Aufsichtsperson herum, im Vordergrund sieht man mehrere Boote, die zusammengestoßen sind (Die Aufsichtsperson)
  • 19: Patrick hebt einen plattgedrückten SpongeBob, der als Aufsichtsperson gekleidet ist, in seiner Hand (Die Aufsichtsperson)

Seite 5

  • 20: Ein Polizist hält ein Plakat in der Hand, mit dem SpongeBob gesucht wird (Die Aufsichtsperson)
  • 21: SpongeBob als Aufsichtsperson hält zwei Muschel-Walkie-Talkies in der Hand und möchte eines davon Patrick geben. Dieser hat eine Eiswaffel auf dem Kopf (Die Aufsichtsperson)
  • 22: SpongeBob, als Aufsichtsperson, hat Angst (Die Aufsichtsperson)
  • 23: SpongeBob steckt in einem Briefkasten und durchbricht damit eine Wand (Die Aufsichtsperson)
  • 24: SpongeBob, als Aufsichtsperson, wird von der Polizei umzingelt (Die Aufsichtsperson)
  • 25: Mrs. Puff sitzt hinter Gittern und redet fürs Fernsehen (Die Aufsichtsperson)

Seite 6

  • 26: Patrick ist erschrocken (???) (als Glitzersticker)
  • 27: SpongeBob möchte Patrick eine Karte zeigen (SpongeBobs Hausparty)
  • 28: SpongeBob steht zwischen Patrick und Mr. Krabs und ist verärgert (SpongeBobs Hausparty)
  • 29: Patrick wäscht einen alten Mann mit einer Bürste (Einmal wieder jung sein)
  • 30: SpongeBob liegt, als Aufsichtsperson, platt am Boden, Patrick steht neben ihm, am Boden liegt auch noch ein Waffeleis (Die Aufsichtsperson)
  • 31: Patrick steht in SpongeBob's Türrahmen und trägt seine Schuhe an seinen Armen (Hey, dein Schuh ist offen)

Seite 7

  • 32: Sandy und Patrick stehen vor einem Felsen, Sandy schreit etwas und Patrick zittert (Unfallschäden)
  • 33: Sandy und Patrick sitzen auf einem Muschelsnowboard (Unfallschäden)
  • 34: SpongeBob mit seiner aufblasbaren Hose, trägt Patric von einem Clown weg (Der fliegende Schwamm)
  • 35: SpongeBob steht, unglücklich, in einem Häschenkostüm in seinem Türrahmen, Patrick ist in SpongeBob's Ananas (SpongeBobs Hausparty)
  • 36: Patrick isst ein Eis und ist zufrieden (Die Aufsichtsperson)

Seite 8

  • 37: Meerjungfraumann und Blaubarschbube, als sie noch jünger waren (Superhelden im Ruhestand)
  • 38: SpongeBob und Patrick, verkleidet als Meerjungfraumann und Blaubarschbube (???)
  • 39: Thaddäus liegt im Liegestuhl und bläst eine Qualle weg (???)
  • 40: Das Altenheim, in dem Meerjungfraumann und Blaubarschbube leben (Superhelden im Ruhestand)

Seite 9

Seite 10

  • 49: Thaddäus sitzt im Liegestuhl und trägt eine Sonnenbrille (???) (Glitzersticker)
  • 50: Thaddäus schaut genervt, hinter ihm sieht man die Hölle (Nur einen Bissen)
  • 51: Thaddäus schaut, verärgert, aus seinem Fenster (???)
  • 52: Thaddäus spricht Mr. Krabs eine Drohung aus (???)

Seite 11

  • 53: Thaddäus steht glücklich hinter der Tür der Krossen Krabbe, die jetzt geschlossen hat (???)
  • 54: Thaddäus hält, voller Begeisterung, einen Krabbenburger in seiner Hand (Nur einen Bissen)
  • 55: Thaddäus bietet einem Kunden ein Tablett mit einem alten, schlechten Krabbenburger an (Geizig bleibt geizig)
  • 56: Thaddäus brüllt in sein Muscheltelefon (???)
  • 57: Thaddäus steht in einem Türrahmen (SpongeBobs Hausparty)
  • 58: Thaddäus sitzt vor einem Felsen, an einem Tisch und trinkt Tee (Unfallschäden)
  • 59: Thaddäus schaut durch das Fenster hinter dem Bestelltresen in die Küche (Plankton!)

Seite 12

  • 60: SpongeBob trägt eine Quallenfischerbrille und versteckt sich hinter einem Stein (Experten)
  • 61: SpongeBob nähert sich mit seinem Quallenfischernetz einer Qualle, die er fangen möchte (Experten)
  • 62: SpongeBob steckt in einer Muschel, die Sandy offen hält und kämpft mit deren Zunge (Experten)
  • 63: Patrick öffnet Sandys Türe, damit SpongeBob eintreten kann. SpongeBob hat Blumen dabei und hält seinen Finger nach oben (Experten)

Seite 13

  • 64: Sandy steht an ihrer geöffneten Eingangstüre (Experten)
  • 65: SpongeBob steht mit Blumen in der Hand und mit nach oben gerichtetem Finger in Sandys Eingangsbereich, während dort das Wasser abgelassen wird (Experten)
  • 66: SpongeBob steht im Trockenen in Sandys Baumkuppel und fühlt sich unwohl. Neben ihm steht Sandy im Bikini (Experten)
  • 67: SpongeBob bekommt schwarze Augenringe und hält seinen Finger hoch (Experten)
  • 68: SpongeBob trinkt aus Sandys Vase (Experten)
  • 69: Patrick trägt SpongeBob in Sandys Kuppel. SpongeBob sieht sehr ausgetrocknet aus (Experten)
  • 70: SpongeBob und Patrick erhalten einen Helm, der mit Wasser gefüllt wird (Experten)
  • 71: SpongeBob und Patrick schlürfen zufrieden einen Tee, gemeinsam mit Sandy (Experten)

Seite 14

Seite 15

Seite 16

Seite 17

Seite 18

  • 96: Mr. Krabs ist entsetzt (???) (Glitzersticker)
  • 97: SpongeBob steht an der Kasse der Krossen Krabbe und unterhält sich mit Mr. Krabs (???)
  • 98: Mr. Krabs redet mit einem Jungen, der ein Krabbenburger auf seinem Tablett hat (???)
  • 99: Mr. Krabs hält eine alte Kraboulette in seiner Hand (Geizig bleibt geizig)
  • 100: Mr. Krabs ekelt sich von dem Gestank aus dem Spint von Davy Jones (Geizig bleibt geizig)

Seite 19

Seite 20

("SpongeBobs Freunde", siehe oben)

  • Patrick Star (108): Patricks Kopf (???)
  • Gary (109): Gary trägt Schuhe (Hey, dein Schuh ist offen)
  • Plankton (110): Plankton auf SpongeBobs Hand. Plankton trägt einen Fingerhut auf seinem Kopf und SpongeBob einen an seiner Hand (SpongeBobs Hausparty)
  • Meerjungfraumann & Blaubarschbube (111): Meerjungfraumann und Blaubarschbube sitzen im Altenheim (Superhelden im Ruhestand)
  • Patchy, der Pirat (112): Painty (aus dem Vorspann)

Seite 21

("SpongeBobs Freunde", siehe oben)

  • Sandy Cheeks (113): Sandy in ihrer Kuppel (???)
  • Thaddäus Tentakel (114): Thaddäus beim Burger essen (Nur einen Bissen)
  • Perla (115): Perla spielt mit SpongeBob als Ball (Tanz’ den Schwamm)
  • Mr. Krabs (116): Mr. Krabs schaut so, als ob er etwas zu verbergen hat (???)
  • Mrs. Puff (117): Mrs. Puff sitzt am Lehrerpult (???)

Seite 22

("Wie gut kennst du SpongeBob und seine Freunde?", siehe oben)

  • Frage 1 (118): SpongeBob im Türrahmen seiner Ananas (aus dem Vorspann)
  • Frage 2 (119): Sandy mit einem Walkie Talkie in der Hand (Das Valentinsgeschenk)
  • Frage 3 (120): Plankton liest einen Zettel vor (SpongeBobs Hausparty)
  • Frage 4 (121): Perla klatscht mit ihren Händen (???)
  • Frage 5 (122): Patrick redet mit seinem Herz aus Stein, hinter ihm steht SpongeBob (Das Valentinsgeschenk)

Seite 23

("Wie gut kennst du SpongeBob und seine Freunde?", siehe oben)

  • Frage 6 (123): Thaddäus ist kurz davor mit seiner Klarinette zu spielen (???)
  • Frage 7 (124): Mrs. Puff hinter dem Lehrerpult (Der neue Mitschüler)
  • Frage 8 (125): Mr. Krabs sitzt auf dem Boden der Krossen Krabbe (Tanz’ den Schwamm)
  • Frage 9 (126): Meerjungfraumann und Blaubarschbube in ihrer Sendung (Heldenhafte Urlaubsvertreter)
  • Frage 10 (127): SpongeBob sitzt mit geöffneten Schnursenkeln auf dem Boden neben Gary (Hey, dein Schuh ist offen (Episode)|Hey, dein Schuh ist offen]])

Seite 24

  • 128: Plankton unter einer Lupe (Plankton!)
  • 129: Plankton auf SpongeBob's Hand (Plankton!)
  • 130: Plankton trägt den Gehirncontroller an seinem Rücken (Plankton!)
  • 131: Plankton liest sich die Beschreibung für den Weg zu SpongeBob's Gehirn durch (Plankton!)
  • 132: Plankton übernimmt die Kontrolle von SpongeBob'S Gehirn (Plankton!)
  • 133: SpongeBob schleppt Patrick weg (Plankton!)
  • 134: SpongeBob steht im Abfalleimer mit der Unterhose und hält einen Krabbenburger in seinen Händen (Plankton!)
  • 135: Ein Krabbenburger in SpongeBob's Händen (Plankton!)

Seite 25

Seite 26

  • 140: Mr. Krabs und Plankton lesen sich gegenseitig Karten vor (SpongeBobs Hausparty)
  • 141: Plankton hält ein Papp-Herz in der Hand (Das Valentinsgeschenk)
  • 142: Plankton steht auf der Straße und hat eine Idee (???)
  • 143: Plankton bedient den Gehirncontroller in SpongeBob's Gehirn (Plankton!)
  • 144: Plankton sitzt auf der Straße (Plankton!)
  • 145: Plankton hängt an SpongeBob's Fußsohle (Plankton!)

Seite 27

  • 146: Plankton liest eine Karte vor (SpongeBobs Hausparty)
  • 147: Plankton auf SpongeBob's Hand (Plankton!) (Glitzersticker)
  • 148: Plankton steht auf der Straße und spielt seinen Plattenspieler ab (Plankton!)
  • 149: Plankton hängt an einem Teller (???)
  • 150: Plankton am Boden vor SpongeBob's Schuh (Das Valentinsgeschenk)
  • 151: Plankton bläst eine Torte aus und ist auf SpongeBob's Hand (Plankton!)

Seite 28

  • 152: SpongeBob blickt auf seinen Kalender und sieht, dass heute Bootsfahrschule ist (Prüfungsangst)
  • 153: SpongeBob hält sein Einrad in der Hand und steht vor der Bootsfahrschule (Prüfungsangst)
  • 154: Ein grüner Fisch zeigt SpongeBob seinen Führerschein (Prüfungsangst)
  • 155: Mrs. Puff schreibt das Prüfungsergebnis von SpongeBob's Fahrschulprüfung auf und SpongeBob steht neben ihr (Prüfungsangst)
  • 156: SpongeBob sitzt mit Mrs. Puff in einem Bootmobil (Prüfungsangst)
  • 157: SpongeBob sitzt auf dem Sessel in seiner Bücherei, in der Unterhose und hält ein Walkie Talkie in seiner Hand (Prüfungsangst)

Seite 29

  • 158: Patrick steht in SpongeBob's Bücherei und schaut in ein Fernrohr. Er hält ein Walkie Talkie an seinem Ohr (Prüfungsangst)
  • 159: SpongeBob sitzt mit einem Hut im Boot und Mrs. Puff neben ihm (Prüfungsangst)
  • 160: SpongeBob sitzt mit einem Hut im Boot und schaut erschrocken (Prüfungsangst)
  • 161: SpongeBob steht vor der Bootsfahrschule und winkt (Prüfungsangst)
  • 162: Gary sitzt auf SpongeBob's Kopf (Prüfungsangst)
  • 163: SpongeBob kommt zu Gary gerannt. Gary sitzt auf SpongeBob's Fahrrad (Prüfungsangst)

Seite 30

  • 164: Mrs. Puff hält die Kleidung für die Aufsichtsperson in ihren Händen (Prüfungsangst)
  • 165: Mrs. Puff steht, mit ausgestreckten Flossen, hinter ihrem Pult (Prüfungsangst)
  • 166: Mrs. Puff schaut erschrocken (Prüfungsangst) (Glitzersticker)
  • 167: Mrs. Puff und Patrick unterhalten sich auf einer Couch in SpongeBob's Haus (SpongeBobs Hausparty)
  • 168: Mrs. Puff schaut besorgt (???)
  • 169: Mrs. Puff ist dabei, ihre Frisur zu machen und ist umzingelt von Polizisten (Prüfungsangst)

Seite 31

  • 170: Perla ist verzweifelt (Tanz’ den Schwamm)
  • 171: SpongeBob's Partygäste auf einer Couch in seinem Wohnzimmer (SpongeBobs Hausparty)
  • 172: Perla berührt ihre Haare (???)
  • 173: Perla heult (???)
  • 174: In SpongeBob's Haus herrscht Partystimmung und SpongeBob ist halb eingegraben im Boden (SpongeBobs Hausparty)
  • 175: Perla freut sich (???)

Seite 32

  • 176: SpongeBob möchte in ein Sandwich beißen (Namenlos)
  • 177: SpongeBob hat den Blubber und sitzt in seinem tiefgefrorenden Bett (Der Blubber)
  • 178: SpongeBob steht im Bad, hat den Blubber und überall aus ihm kommen Blasen heraus (Der Blubber)
  • 179: SpongeBob am Boden der Krossen Krabbe, mit einem Krabbenburger auf einem Teller, in seiner Hand. Er ist kurz davor zu niesen (Der Blubber)
  • 180: SpongeBob sitzt, mit Mütze und Schal gekleidet, auf seinem Sessel (Der Blubber)

Seite 33

  • 181: Patrick hält ein Stethoskop an SpongeBob's Körper (Der Blubber)
  • 182: Dr. Patrick hat SpongeBob seine Löcher mit Korken abgedichtet (Der Blubber)
  • 183: SpongeBob hat seine Löcher mit Korken abgedichtet und ist zu einem Ball geformt. Vor ihm steht Patrick (Der Blubber)
  • 184: Sandy und Patrick streiten sich (Der Blubber)
  • 185: SpongeBob sitzt beim Arzt und wird behandelt (Der Blubber)
  • 186: SpongeBob hält einen riesigen Lutscher in seiner Hand (Der Blubber)
  • 187: Patrick bläst eine Seifenblase. Er ist beim Arzt (Der Blubber)

Seite 34

Seite 35

Seite 36

Seite 37

Seite 38

Seite 39

  • 215: Der fliegende Holländer (???)
  • 216: Ein gelangweilter Schüler (???)
  • 217: SpongeBob mit Quallen (???)
  • 218: Ein Fisch liest eine Karte vor (SpongeBobs Hausparty)
  • 219: Ein Polizist und eine Polizistin. Die Polizistin hält Handschellen in der Hand (SpongeBobs Hausparty)
  • 220: Ein älterer Herr (SpongeBobs Hausparty)
  • 221: Der alte Jenkins wird als Kanonenkugel abgefeuert (Der fliegende Schwamm) (Glitzersticker)

Seite 40

  • 222: Die Krosse Krabbe (???) (Glitzersticker)
  • 223: SpongeBob beim Burgerbraten (???)
  • 224: SpongeBob übergibt Thaddäus einen Krabbenburger durch das Fenster in der Küche der Krossen Krabbe (???)
  • 225: SpongeBob und Mr. Krabs stehen vor der Krossen Krabbe. SpongeBob lacht (???)
  • 226: Thaddäus überreicht eine Bestellung an einen Kunden (???)
  • 227: Viele glückliche Bürger um SpongeBobs Küche (???)
  • 228: Thaddäus feilt seine Fußnägel in der Krossen Krabbe (???)

Sondersticker für die Spiellandschaften

  • S1: Ein Bootmobil und zwei Anker
  • S2: Ein Bootmobil
  • S3: SpongeBob (läuft)
  • S4: SpongeBob (eilt)
  • S5: SpongeBob (mit Quallenfischernetz)
  • S6: SpongeBob (steht)
  • S7: SpongeBob (steht, mit ausgestreckten Armen)
  • S8: SpongeBob (steht)
  • S9: Ein Bus (von vorne)
  • S10: Ein Bus (von der Seite)
  • S11: Zweimal Gary und einmal sein Fressnapf (normal und mit Plattenspieler)
  • S12: Vier Quallen
  • S13: Mr. Krabs (steht)
  • S14: Patrick (läuft)
  • S15: Patrick (steht)
  • S16: Patrick (läuft)
  • S17: Patrick (steht)
  • S18: Patrick (steht und sabbert)
  • S19: Patrick (steht)
  • S20: Viermal Plankton (einmal davon mit einem Krabbenburger)
  • S21: Kelpo, Bikini Bottom-Ortsschild (Rettungsreifen), SpongeBob's Fernseher, ein Walkie Talkie
  • S22: Ein Krabbenburger, Thaddäus' Klarinette, Eine Schatztruhe mit Goldmünzen
  • S23: Ein Plattenspieler und SpongeBob's Fernseher
  • S24: SpongeBob's Wecker und eine geschlossene Schatztruhe
  • S25: Sandy (mit einem gehobenen Bein)
  • S26: Sandy (steht)
  • S27: Sandy (läuft)
  • S28: Sandy (steht und zeigt auf sich)
  • S29: Sandy (steht)
  • S30: Sandy (sitzt auf einer Qualle)
  • S31: Thaddäus (steht)
  • S32: Thaddäus mit einer Hand an seinem Kopf (steht)
  • S33: Thaddäus (flüchtet)
  • S34: Thaddäus (steht und ist schadenfroh)
  • S35: Thaddäus (steht und ist zufrieden)
  • S36: Thaddäus (läuft)
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge