SpongeForum – unser SpongeBob-Forum

Der neue Mitschüler (Episode)

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der neue Mitschüler
53a Episodenkarte-Der neue Mitschüler.jpg

© Viacom

Episodennummer: 53a
Staffel/
Produktionsjahr:
3/2002
Originaltitel: New Student Starfish
Erstausstrahlung
USA:
20.09.2002
Erstausstrahlung
Deutschland:
17.09.2003
Vorherige Episode: Blaubarschbube rebelliert
Nächste Episode: Moby Muschel
Charaktere Synchronsprecher
SpongeBob Schwammkopf Santiago Ziesmer
Gary Tom Kenny
Patrick Star Marco Kröger
Mrs. Puff Rita Engelmann
Klassenfoto.jpg
Das Klassenfoto

© Viacom

In der Episode Der neue Mitschüler aus der dritten Staffel geht Patrick mit SpongeBob in die Bootsfahrschule. Dort benimmt sich Patrick schlecht und SpongeBob und er bekommen Ärger.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Patrick und SpongeBob scherzen während des Unterrichts © Viacom

SpongeBob ist abermals auf dem Weg in die Bootsfahrschule. Patrick bricht daraufhin in Trauer aus, da er mit SpongeBob spielen wollte und nicht weiß, was er nun tun soll, bis SpongeBob wieder zurückkehrt. SpongeBob schlägt daraufhin vor, dass Patrick einfach sein neuer Klassenkamerad in der Schule werden soll. Kurz darauf befinden sich beide in den Räumen der Schule, in denen SpongeBob seinem Freund die Schule näherbringt (u. a. die Treppe des Wissens). So lernt Patrick sowohl Rüdiger also auch die Anzeigetafel für Gute-Nudel-Sterne, kennen.
Doch schon kurz danach in der ersten Unterrichtsstunde beginnen die Schwierigkeiten. Mrs. Puff, zwar anfangs noch begeistert von einem neuen Mitschüler, ist dann erbost über die Ablenkungen und Störungen der beiden Freunde. SpongeBob wird daraufhin in die letzte Reihe verbannt und verliert zudem einen „Gute-Nudel-Stern“, woraufhin er gar nicht mehr gut auf Patrick zu sprechen ist.
Nach dem Unterricht beschwert sich SpongeBob über den Seestern und es kommt fast zu einem Kampf zwischen den beiden, was Mrs. Puff mitkriegt und beide zur Strafe nachsitzen lässt. Anfangs reden die beiden Freunde kein Wort miteinander, als jedoch Rüdiger, das Schulprojekt, zu erfrieren droht, versöhnen sich beide letztendlich wieder und können Rüdiger mit vereinten Kräften retten. Danach taucht Mrs. Puff auf, die die Rettungsaktion durch ihre Halbdurchguck-Tafel beobachtet hat und spricht SpongeBob und Patrick ihre Anerkennung aus.

Rüdiger (l.) © Viacom

Trivia und Fehler

  • Diese Episode wurde 2003 mit der darauffolgenden Episode Moby Muschel für einen Emmy nominiert. Die Konkurrenzepisoden waren diesmal „Three Gays of the Condo“ aus Die Simpsons, „And She Was Gone“ aus Gingers Welt, „Crush“ aus Kim Possible und „Jurassic Bark“ aus Futurama. Am Ende gewannen die Simpsons.
  • Auf dem Gute-Nudel-Brett steht Patricks Name manchmal in Groß- und manchmal in Kleinbuchstaben.
  • Von der Tafel erfährt man, dass in der Bootsfahrschule gerade „Lektion 22 – Andocken“ durchgenommen wird.
  • Zum Ende der Episode sieht man eindeutig, dass sich eine massive Abdeckung auf dem Glaskasten mit Rüdiger befindet. Wie konnte die Glühbirne von außerhalb Licht und Wärme spenden? Als SpongeBob das Ei aus dem Glaskasten holt, greift er einfach durch die Abdeckung hindurch.
  • Die Ähnlichkeit der Bootsfahrschule mit einer richtigen Schule wird hier sehr stark zum Ausdruck gebracht, zumal SpongeBob in dieser Episode mit einem Ranzen zur Bootsfahrschule geht.
  • Als SpongeBob sagt, er habe 74 Gute-Nudel-Sterne, kann man deutlich sehen, dass es eigentlich nur 25 sind.
  • Diese Episode spielt eventuell an einem Sonntag, da SpongeBob nicht zur Arbeit muss.
  • Als SpongeBob und Patrick in die Bootsfahrschule kommen, ist es 6:20 Uhr. Als aber der Wecker von SpongeBob klingelt, stehen die Zeiger vom Wecker bereits auf 8:00 Uhr.
  • Als SpongeBob ganz hinten sitzt und man das Klassenzimmer in seiner Perspektive sieht, fehlt die gelbe Schiffsschraube an der linken Wand.
  • Debbie hat am Ende der Episode statt vier nur noch zwei Sterne.
  • Als Mrs. Puff die Lampe hinter der Tafel öffnet, fehlen Tisch und Pult. Auch die Tür, aus der sie kommt, fehlt sehr oft.
  • Hinter SpongeBob sind in der ersten Szene des Nachsitzens zwei weitere Stühle, in der zweiten Szene plötzlich drei.
  • Dies ist eine der Episoden, in denen die Bootsfahrschule mehrere Räume und sogar Stockwerke hat. In vielen anderen Episoden besteht sie jedoch nur aus einem Raum.

Alle Charaktere

© Viacom


Zitate

Das Gute Nudel-Brett © Viacom
  • SpongeBob: „Bereite dich auf die größte akademische Achterbahnfahrt deines Lebens vor!“
    Patrick: „Wow, und keine Schlange.“
  • SpongeBob: „Sehe und staune! Der Wandelgang des Wissens. Und hier ist das Trinkbecken des Wissens. Und das hier sind die Spinde des Wissens.“
    Patrick: „Und das ist die Treppe des Wissens, stimmt’s?“
    SpongeBob: „Nein, das ist nur eine Treppe. Das hier ist nämlich die Treppe des Wissens.“
  • Patrick: „Wo sind denn die Anderen?“
    SpongeBob: „Keine Ahnung, wahrscheinlich zu Hause, die Schule fängt nicht vor 9 an.“
    Patrick: (schaut auf die Uhr) „20 nach 6? Aber hast du nicht gesagt, du wärst spät dran?“
    SpongeBob: „Spät dran, um früh dran zu sein.
    Patrick: „Sekunde!! Seit wann trag ich eigentlich eine Uhr?“
  • Mrs. Puff: „Verrat der Klasse bitte deinen Namen.“
    Patrick: „Äh … Ähhh … Ähh … 24!“
    (Die Klasse lacht.)
    Mrs. Puff: „Na toll, schon wieder so ein Genie …“
  • SpongeBob: „Ich weiß noch was Witzigeres als 24!“
    Patrick: „Was denn?“
    SpongeBob: „25!“
  • Patrick: „Bootsfahrschule? Ich hab gedacht, das wär ein Spanisch-Kurs! Bis dann, SpongeBob. Bis dann, dicke fette blöde Kuh.“
  • SpongeBob: „Schule ist für Deppen? Ohje, ich bin ein Depp.“
  • Patrick: „Wer regt sich denn schon wegen einem blöden Stern auf?“
    SpongeBob: „Ich, wer sonst? Und ich hab auch allen Grund, mich über blöde Sterne aufzuregen, weil du auch einer bist.“
  • SpongeBob: „Rüdigers Schale repräsentiert den schmalen Grat zwischen Leben und Tod, wenn man hinter dem Steuer eines Bootes sitzt. Die Glühbirne repräsentiert das Wissen, und ohne ihre Wärme und Energie, würde Rüdiger nach kurzer Zeit sterben.“
    (Patrick schaltet immer wieder das Licht an und aus.)
    Patrick: „Tod, Leben, Tod, Leben, Tod, Leben, Tod …“
  • Patrick: „Psst, SpongeBob!“
    SpongeBob: „Ich werd ihn einfach ignorieren.“
    Patrick: „Psst, SpongeBob, guck hier her!“
    SpongeBob: „Ich guck auf keinen Fall in seine Richtung.“
    Patrick: „Psst, SpongeBob!“
    (Patrick schießt viele Papierkugeln auf SpongeBob.)
    Patrick: „SpongeBob? Psst! guck hierher! Ich muss dir was ganz Dringendes sagen. Was unheimlich Wichtiges.“
    SpongeBob: „WAS?“
    Patrick: „Hi.“
    SpongeBob: „HI!!??“
  • SpongeBob: „Die Glühbirne! Ohne ihre Wärme muss Rüdiger sterben!“
    Patrick: „Rüdiger! Ohne ihn hat die Glühbirne nichts zum warm halten!“
  • Mrs. Puff: „Es reicht, ich habe genug von deinen Blödeleien. Schnapp deine Sachen und setz dich auf dem letzten Platz hinten im Klassenzimmer.“
    SpongeBob: „Aber … Ich … wieso denn?“
    Mrs. Puff: „Weil die dicke, fette, blöde Kuh es so will. Los jetzt.“

Hintergrundmusik, Mitschrift und Bewertung



← 2. Staffel 3. Staffel 4. Staffel →
41a 41b 42a 42b 43a 43b 44a 44b 45a 45b 46a 46b 47a 47b 48a 48b 49a 49b 50a 50b
51 52a 52b 53a 53b 54 55a 55b 56a 56b 57a 57b 58a 58b 59 60a 60b


Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge
In anderen Sprachen