Das Projekt der Überarbeitung von Episodenmitschriften hat begonnen!
Wenn du wissen willst, was es damit auf sich hat, klicke hier. Wenn du uns helfen willst, dann melde dich in diesem Thread im SpongeForum!

Der stinkreiche Schnösel (Episode)

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der stinkreiche Schnösel
48b Episodenkarte-Der stinkreiche Schnösel.jpg

© Viacom

Episodennummer: 48b
Staffel/
Produktionsjahr:
3/2002
Originaltitel: Squilliam Returns
Erstausstrahlung
USA:
15.03.2002
Erstausstrahlung
Deutschland:
10.09.2003
Vorherige Episode: Harte Jungs
Nächste Episode: Roboter Krabs
Charaktere Synchronsprecher
SpongeBob Schwammkopf Santiago Ziesmer
Thaddäus Tentakel Eberhard Prüter
Mr. Krabs Jürgen Kluckert
Siegbert Schnösel Eberhard Prüter
Patrick Star Marco Kröger
48b Vorspeise.jpg
„Rennt um euer Leben, Leute, da kommt die Vorspeise!“

© Viacom

Der stinkreiche Schnösel ist eine Episode der dritten Staffel, in der Thaddäus seinen Erzrivalen Siegbert Schnösel trifft und ihm gegenüber behauptet, dass er ein 3-Sterne-Restaurant führe, was Siegbert natürlich sofort prüfen und am Abend in der Krossen Krabbe dinieren will.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Thaddäus’ Erzrivale Siegbert Schnösel stattet Bikini Bottom einen Besuch ab. Als er sich nach Thaddäus’ Errungenschaften erkundigen will (wobei er nichts Atemberaubendes als Antwort erwartet), gibt Thaddäus vor, ein 3-Sterne-Restaurant (alias Krosse Krabbe) zu führen. Um sich selbst ein Bild davon zu machen, verkündet Siegbert, schon am selben Abend bei ihm einzukehren. Sofort bittet Thaddäus Mr. Krabs, für diesen Abend die Krosse Krabbe übernehmen zu dürfen, um nicht als Angeber und Loser dazustehen, woraufhin Mr. Krabs einwilligt. Den Mitgliedern der Krabbencrew teilt Thaddäus anschließend folgende Aufgaben zu:

Jedoch sind weder Patrick noch Mr. Krabs imstande, den ihnen erteilten Aufgaben in einem zufriedenstellenden Maße nachzukommen; das heißt, Patrick prügelt sich mit dem Kleiderständer und Mr. Krabs fabriziert eine ekelerregende Vorspeise. Auch SpongeBob hat arge Probleme, sich all das Wissen über das Kellnern anzueignen. Thaddäus rät ihm daraufhin, seinen Geist von allem zu befreien, was nichts mit gehobenem Service und Atmen zu tun habe. Als SpongeBob nicht mehr zu reagieren scheint, versucht Thaddäus verzweifelt Zeit zu schinden, doch da erscheinen bereits Siegbert und sein Gefolge vor der Eingangstür.

Die „neue“ Krosse Krabbe © Viacom

Siegbert betritt die Krosse Krabbe und muss neidlos anerkennen, dass es sich hierbei in der Tat um ein 3-Sterne-Restaurant handelt: Muscheltapete, ein Springbrunnen mit einer thaddäischen Statue, eine eigene Kapelle, exquisite Speisen und SpongeBob als vortrefflicher Oberkellner. Siegbert ist ganz verblüfft (genauso wie Thaddäus, der vor einigen Sekunden noch eine verwüstete Krosse Krabbe vor Augen hatte) von dieser Atmosphäre und SpongeBob bedient ihn und die anderen Gäste vorzüglich. Siegbert Schnösel muss daraufhin einräumen, dass Thaddäus das schickste Restaurant in ganz Bikini Bottom habe. Und er ist fasziniert von seinem Oberkellner SpongeBob. Letztendlich fragt er diesen nach seinem Namen. Da SpongeBob seinen Geist von allem außer gehobenem Service und Atmen befreit hat, kann er sich jedoch nicht mal mehr an seinen eigenen Namen erinnern und ist unfähig, zu antworten. Die Situation gerät völlig aus den Fugen und SpongeBob dreht durch, was letztendlich zur Folge hat, dass das gesamte Restaurant demoliert wird. Zuletzt muss Thaddäus Siegbert gegenüber seinen Schwindel eingestehen, woraufhin ihm dieser ebenfalls beichtet, all seine Erfolge wären nur erlogen. Dies tut Siegbert im nächsten Moment jedoch als Scherz ab und lässt Thaddäus verzweifelt in der Krossen Krabbe zurück.

Die kleinste Violine der Welt © Viacom

Trivia und Fehler

  • Die „kleinste Violine der Welt“, auf der Mr. Krabs spielt, ist eine Anspielung auf den Film Reservoir Dogs und viele weitere Filme/Serien.
  • Siegberts zweiter Auftritt (nach Hör’ mal, wer da spielt).
  • Nachdem Siegbert gegangen ist, sieht man kurz, dass Mr. Krabs’ Augen weiß sind. In der nächsten Szene sind sie wieder gelb.
  • SpongeBob erinnert sich auf Siegberts Anfrage hin nicht mehr an seinen eigenen Namen, obwohl er zuvor mehrmals mit seinem Namen von Thaddäus angesprochen wurde.
  • Dies ist die einzige Episode, in der Siegbert einen Dialekt hat. In anderen Episoden kommt das nicht vor.
  • Im englischen Original behauptet Thaddäus gegenüber Siegbert, dass er ein 5-Sterne Restaurant führt, aber in der deutschen Version führt er angeblich ein 3-Sterne Restaurant.

Alle Charaktere

© Viacom

Zitate

  • Thaddäus: „Ich dachte, Sie wären mal Küchenchef auf der M.S. Gourmet gewesen!“
    Mr. Krabs: „Hab ich nie gesagt. Nein, auf der Gourmet hab ich die Klos geputzt! Ich war Küchenchef auf der M.S. Durchfall!“
  • Büroleiter-Bob: „Los, Beeilung, wofür bezahle ich dich eigentlich?“
    Büroarbeiter-Bob: „Red keinen Quatsch, uns gibt’s doch gar nicht. Wir sind nur eine bildhafte Metapher, um abstrakte Denkvorgänge zu verdeutlichen!“
    Büroleiter-Bob: „Vorsicht, noch mal so eine Frechheit und du bist gefeuert!“
    Büroarbeiter-Bob: „Nein! Bitte, ich hab drei Kinder!“
  • Thaddäus: „Lass dich nicht einschüchtern, Thaddäus, stell ihn dir einfach in Unterwäsche vor! Oh nein! Waschbrettbauch!“
  • Thaddäus: „Bitte, Mr. Krabs, Sie müssen mir helfen! Wenn sie heute Abend herkommen, sehen sie, dass ich bloß ’n Angeber und ’n Loser bin!“
    Mr. Krabs: „BooHuu! Da spiel ich dir doch glatt ’ne traurige Weise auf der kleinsten Violine der Welt!“
    Thaddäus: „Nein, ernsthaft jetzt!“
    Mr. Krabs: „Schon klar, das ist wirklich die kleinste Violine der Welt! Siehst du?“ (zeigt Thaddäus eine winzige Violine zwischen seinen Fingern)
  • Thaddäus: „Also gut, herhören, Männer! Siegbert Schnösel wird in 20 Minuten hier sein und daher müssen wir die Krosse Krabbe schnellstmöglich in ein schickes Restaurant verwandeln.
    (Plötzlich steht Patrick neben Mr. Krabs und SpongeBob.)
    Thaddäus: „Was machst du eigentlich hier?“
    Patrick: „Sir, ich dachte, die Armee würde meinem Leben einen Sinn geben, Sir.“
    Thaddäus: „Die Armee? Ja was Pat … das ist nicht die A… oooaaar. Man muss nehmen, was man bekommt.“
  • Patrick: (schüttelt den Hutständer) „Gib mir den Hut! Ich hab gesagt, gib her! Rückst du ihn jetzt endlich raus oder nicht? Und keine faulen Tricks!“ (verprügelt den Hutständer)

Mitschrift und Bewertung



← 2. Staffel 3. Staffel 4. Staffel →
41a 41b 42a 42b 43a 43b 44a 44b 45a 45b 46a 46b 47a 47b 48a 48b 49a 49b 50a 50b
51 52a 52b 53a 53b 54 55a 55b 56a 56b 57a 57b 58a 58b 59 60a 60b
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge
In anderen Sprachen