SpongeForum – unser SpongeBob-Forum

Besuch vom Gesundheitsamt (Episode)

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Besuch vom Gesundheitsamt
44a Episodenkarte-Besuch vom Gesundheitsamt.jpg

© Viacom

Episodennummer: 44a
Staffel/
Produktionsjahr:
3/2002
Originaltitel: Nasty Patty
Erstausstrahlung
USA:
01.03.2002
Erstausstrahlung
Deutschland:
04.09.2003
Vorherige Episode: Der Schlägertyp
Nächste Episode: Der Film im Kopf
Charaktere Synchronsprecher
SpongeBob Schwammkopf Santiago Ziesmer
Mr. Krabs Jürgen Kluckert
Jacques Cousteau Michael Pan
James B. Wilson Reinhard Kuhnert
Echt aussehender Fischkopf Klaus-Dieter Klebsch
44a James B. Wilson.jpg
Der Gesundheitsinspektor ist K.O.

© Viacom

Besuch vom Gesundheitsamt ist eine Episode der dritten Staffel, in der SpongeBob und Mr. Krabs glauben, sie hätten einen Gesundheitsinspektor umgebracht.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Handlung

Während Mr. Krabs gerade genüsslich ein Bad im Geld nimmt, erscheint ein Gesundheitsinspektor in der Krossen Krabbe. Jener bestellt sogleich zwecks Qualitätsprüfung sämtliche Produkte der Speisekarte, d. h.:

  • knusprige Seetang-Chips im Brotteig
  • Babyflusskrebse in Buttersoße
  • hausgemachte Treibholznockerl
  • frischen Schneckenpudding
  • Algencola light
  • gebratene Blaubarschbällchen
Der Killerburger © Viacom

Nachdem er zuletzt noch einen Krabbenburger wünscht, erfahren SpongeBob und Mr. Krabs durch eine Eilmeldung im Fernsehen, dass die Polizei vor einem Mann warnt, der sich als Gesundheitsinspektor ausgibt, um Essen umsonst zu ergattern. Sofort hält Mr. Krabs natürlich den anwesenden Herrn für den Betrüger, und in seiner Wut fabriziert er zusammen mit SpongeBob (dem er mit Kündigung droht, wenn er sich weigert, mitzumachen) den sogenannten Killerburger. Dieser wiederum ist eine Abwandlung eines Krabbenburgers und enthält neben Volcano-Soße und Seepferdchenmeerrettich („das schärfste Zeug im ganzen Ozean“) abgeschnittene Zehennägel, wurde überdies in die Toilette geworfen und anschließend mit einer benutzten Turnschuhsocke abgetrocknet und hat vielleicht noch mehr Extra-Behandlungen erhalten, die dem Zuschauer jedoch nicht gezeigt werden. Sogleich kredenzt man dem vermeintlichen Gesundheitsinspektor diese Ekelspeise, doch bevor dieser einen ersten Bissen kosten kann, verirrt sich auch schon eine Fliege in seinen Mund und setzt ihn außer Kraft.

Eine weitere Eilmeldung im Fernsehen offenbart, dass der eigentliche Betrüger bereits gefasst werden konnte. Als Mr. Krabs und SpongeBob, die sich zunächst seiner Gram ergötzen, den reglos am Boden liegenden Mann sehen, befürchten sie, er sei tot. Schnell wird beschlossen, den Dahingerafften fortzuschaffen und zu vergraben. Kurz darauf jedoch werden die beiden von zwei Polizisten angehalten, die ihnen mit „Verhaftung“ drohen, weil sie nicht in der Krossen Krabbe sind, um ihnen ein paar Krabbenburger zu braten. Aufgrund des Regens wird der Gesundheitsinspektor aus seiner Grabstätte gespült und rutscht bis hin zum Polizeiauto. SpongeBob verstaut ihn rasch im Kofferraum. An der Krossen Krabbe angekommen, schleppt er ihn in den Kühlraum. Als Officer Nancy Eis für ihr Getränk verlangt und Mr. Krabs sie freilich davon abhalten will, tritt sie selbst den Weg zum Kühlraum an. Mr. Krabs und SpongeBob beichten den Mord am Gesundheitsinspektor, doch als die Tür zum Kühlraum geöffnet wird, ist jener dort nicht anzutreffen. Als er dann mit zerlotterten Klamotten und schrecklicher Stimme hinter den Anwesenden auftaucht, halten ihn alle für einen Zombie und versuchen, ihn zur Strecke zu bringen. Zuletzt erkennen sie ihn doch noch als Gesundheitsinspektor und der gute Mann teilt Mr. Krabs und SpongeBob mit, dass die Inspektion bestanden sei.

[Bearbeiten] Trivia und Fehler

  • Das Ende, als die vermeintliche Leiche in den Raum tritt und als die Kofferraumklappe auf den Kopf des Gesundheitsinspektors geschlagen wird sowie einige weitere Szenen, sind eine Parodie des Horrorstreifens Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast.
  • Als SpongeBob den Gesundheitsinspektor begräbt, steckt er senkrecht im Loch. Als der Regen später die Erde wegspült, steckt er plötzlich nicht mehr darin, sondern liegt oben auf.
  • Das Krosse-Krabbe-Schild hat in dieser Episode eine neongrüne Leuchtschrift und steht rechts von der Krossen Krabbe. Als SpongeBob mit dem Inspektor unter der Mütze in die Krosse Krabbe geht, steht das Schild wieder links.
  • Den Killerburger sieht man ein zweites Mal im Spiel Employee of the Month.
  • Wie sollte der Gesundheitsinspektor aus dem Kühlraum gelangt sein? Als Officer Nancy den Kühlraum öffnet, ist nirgends eine zweite Tür zu sehen.
  • Warum arbeitet Thaddäus in dieser Episode nicht in der Krossen Krabbe?
  • Im Kühlraum ist flüssiges Wasser, obwohl dies doch eigentlich gefroren sein müsste.
  • Wo werden sonst die Eiswürfel aufbewahrt? Nirgends sind Behälter, Regale etc. für Tiefkühlprodukte zu sehen.
  • Das Schild von der Krossen Krabbe steht plötzlich rechts von ihr anstatt links.
  • Seit wann dürfen Nicht-Mitarbeiter in hintere Räume, wie zum Beispiel den Kühlraum, gehen?
  • Während SpongeBob und Mr. Krabs die „Leiche“ vergraben, hat Mr. Krabs eine Lampe in der Hand. Nachdem sie den Inspektor begraben haben und als Mr. Krabs sagt „und am schlimmsten daran ist, dass es mein Ende wär“, fehlt diese Lampe und man sieht auch kein schwaches Scheinen. Als die Polizisten auftauchen, hat Mr. Krabs die Lampe wieder in der linken Klaue.

[Bearbeiten] Alle Charaktere

© Viacom

[Bearbeiten] Zitate

  • Mr. Krabs: (zu SpongeBob) „Du hast auch nur einen Kopf, damit es nicht in deinen Hals regnet.“
  • Mr. Krabs: „Jetzt geh einfach da raus und gibt ihm, was er will! Lass deinen Charme spielen! Umgarne ihn!“
    SpongeBob: (zum Gesundheitsinspektor) „Was kann ich für Sie tun, Süßer?“
    Mr. Krabs: „Wir sind erledigt …“
    Gesundheitsinspektor: „Ich muss alles probieren, was auf der Speisekarte steht.“
    SpongeBob: „Hervorragend gewählt, Schätzchen! Geht gleich los.“
  • Echt aussehender Fischkopf: (während SpongeBob und Mr. Krabs Can-Can tanzen) „Bitte unterbrechen Sie den Can-Can für eine wichtige Eilmeldung.“
  • Echt aussehender Fischkopf: (während SpongeBob und Mr. Krabs lachen) „Wir unterbrechen Ihr Gelächter auf Kosten anderer Leute für eine wichtige Eilmeldung!“
  • Mr. Krabs: „Er hat uns abgelinkt!“
    SpongeBob: „Abgelinkt!“
    Mr. Krabs: „Verkackeiert!“
    SpongeBob: „Gerippengedömmelt!“
    Mr. Krabs: „Das ist zwar kein Wort, aber du hast ganz recht!“
  • Mr. Krabs: (über den Gesundheitsinspektor) „Der wechselt bestimmt nie seine Unterwäsche.“
    SpongeBob: „Der pinkelt bestimmt auf den Rand.“
    Mr. Krabs: „Den Hut hat ihm bestimmt seine Mama gekauft.“
  • Mr. Krabs: (wütend, zu SpongeBob) „Was denn?? Was heißt hier: „Wir“? Von wem hat er denn den Burger gekriegt? Da wandert wohl ’n Schwamm hinter schwedische Gardinen!“
  • SpongeBob: „Iiieh, ist das eklig, der hat bestimmt Sterbebazillen.“
  • Mr. Krabs: „Die Polizisten bringen uns nur zurück in die Krosse Krabbe. Verlier bloß nicht die Nerven!“
    SpongeBob: „Darf ich bitte doch die Nerven verlieren?“
  • Officer Nancy: „Hey! Wo ist das Eis?“
    Mr. Krabs: „Eis? Eis? Ja, das Eis ist heiß!“
    SpongeBob: „Die finstere Tat, sie ist nun vollbracht, Sir!“
    Officer Nancy: „Ich hol’s mir selbst. Das Eis ist doch im Kühlraum.“
    Mr. Krabs: „Hier gibt’s kein Eis! Hier hat’s auch noch nie welches gegeben! EIS IST EIN GERÜCHT!“
  • Mr. Krabs: „Nehmen sie ihn fest, er ist brandgefährlich!! Wären Sie nicht gekommen, wär ich auch dran gewesen!!“
    SpongeBob: „ER TRÄGT LOCKENWICKLER IM BETT!!!“
    Mr. Krabs: „Moment, ich kann das alles erkären …“
  • SpongeBob: „Aber was mach ich den jetzt mit dem To…“
    Mr. Krabs: (hält SpongeBob den Mund zu) „…rtenboden? Der Tortenboden kommt auch in den Kühlraum!“
  • Polizist: (haut ihm was auf den Kopf) „Stirb, Zombie!“
    Offiver Nancy: „Ich übernehme das! (haut ihm auch was auf den Kopf) Stirb, Zombie!“
  • Mr. Krabs: Das muss gefeiert werden! Krabbenburger zum halben Preis! Na ja, nicht ganz.“

[Bearbeiten] Hintergrundmusik, Mitschrift und Bewertung



← 2. Staffel 3. Staffel 4. Staffel →
41a 41b 42a 42b 43a 43b 44a 44b 45a 45b 46a 46b 47a 47b 48a 48b 49a 49b 50a 50b
51 52a 52b 53a 53b 54 55a 55b 56a 56b 57a 57b 58a 58b 59 60a 60b
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge
In anderen Sprachen