Das Projekt der Überarbeitung von Episodenmitschriften hat begonnen!
Wenn du wissen willst, was es damit auf sich hat, klicke hier. Wenn du uns helfen willst, dann melde dich in diesem Thread im SpongeForum!

Kunst und Krabbe (Episode)

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kunst und Krabbe
148a Episodenkarte-Kunst und Krabbe.jpg

© Viacom

Episodennummer: 148a
Staffel/
Produktionsjahr:
7/2010
Originaltitel: The Masterpiece
Erstausstrahlung
USA:
02.10.2010
Erstausstrahlung
Deutschland:
Nickelodeon: 26.09.2011
Nicktoons: 02.02.2011
Vorherige Episode: Schneckenhaus-Schummeleien
Nächste Episode: Verschleimt und verschlungen
Charaktere Synchronsprecher
SpongeBob Schwammkopf Santiago Ziesmer
Mr. Krabs Jürgen Kluckert
Thaddäus Tentakel Eberhard Prüter
148a Mr. Krabs-Thaddäus.jpg
Mr. Krabs steht Modell.

© Viacom

Kunst und Krabbe ist eine Episode aus der siebten Staffel, in der Thaddäus für Mr. Krabs eine Statue erschafft, damit dieser im Konkurrenzkampf gegen die Seehähnchenhütte bestehen kann.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Der Arbeitstag in der Krossen Krabbe beginnt: SpongeBob bereitet seinen Arbeitsplatz vor und darf – wie immer – das Geöffnet-Schild rumdrehen. Als er den Kunden die Türe öffnen will, stellt er jedoch ernüchtert fest, dass gar keine Kunden auf Einlass warten. Mr. Krabs ist entsprechend beunruhigt, da immerhin der Verkauf des trillionsten Burgers kurz bevorsteht. Derweil schaut Thaddäus hinter dem Tresen seine TV-Serie, an deren Anschluss Werbung gesendet wird, in der die Krabben-Crew erfährt, dass der Krossen Krabbe durch die neue Seehähnchenhütte Konkurrenz gemacht wird.

SpongeBob wird daraufhin von seinem Chef beauftragt, sich in diesem Restaurant umzusehen und so kommt es, dass er kurze Zeit später die Seehähnchenhütte in Verkleidung inspiziert. Als er jedoch ein Sandwich bestellen will, wird er prompt hinausgeworfen, weil er ein Stirnband trägt und solche Leute nicht bedient werden. Vor dem Gebäude entdeckt er dann eine übergroße Statue von Herrn Seehähnchen, auf der einige Kinder fröhlich herumklettern. Mit diesem Wissen beschließt Mr. Krabs nun, ebenfalls eine Statue als Attraktion aufzustellen. Dazu beauftragt er Thaddäus, eine Statue seiner selbst zu erstellen.
Thaddäus mit seiner Skulptur © Viacom
Auch wenn der Tintenfisch sich zuerst buchstäblich geniert, willigt er am Ende unter der Bedingung, dass ihm jedwede künstlerische Freiheit gewährt werde, ein. Mr. Krabs muss natürlich für ihn Modell stehen, während er einen großen Steinbrocken im Laufe der Nacht modelliert. Und tatsächlich ist das Werk am nächsten Morgen fertiggestellt, allerdings nicht ganz in Mr. Krabs’ Sinn: Die Statue stellt Mr. Krabs abgewandelt und mit scharfen Stacheln dar, was Thaddäus damit rechtfertigt, dass es die Gier der Konsumgesellschaft widerspiegle. Obwohl Mr. Krabs nicht überzeugt ist, lässt er die Statue von SpongeBob auf ihre Eignung als Spielattraktion für Kinder testen. Da die Figur jedoch bereits nach wenigen Sekunden umfällt und SpongeBob unter sich begräbt, schlägt dieser eine Alternative vor.

Kurze Zeit später sieht man einen golden angestrichenen Mr. Krabs, der starr in der Krossen Krabbe steht und eine Gruppe Kinder, die auf ihm klettern, über sich ergehen lassen muss.

Trivia und Fehler

  • Die Titelmelodie ist dieselbe wie die der Episode Mit dem Essen spielt man nicht.
  • Als Thaddäus seine Skulptur vollendet hat, ist diese noch zu sehen. Aber in der nächsten Szene, als Mr. Krabs die Skulptur sieht, ist diese unter einem violetten Tuch verhüllt.
  • In dieser Episode macht SpongeBob seinen trillionsten Krabbenburger.
  • In der Episode wird eine „zahnlose Sally“ erwähnt. Ob es sich dabei jedoch um Mr. Krabs’ Tante Sally handelt, ist nicht bekannt.
  • Wieso ist Mr. Krabs so erschrocken, als Thaddäus das Tuch von der Skulptur zieht? Er hätte doch während dessen Arbeit erkennen müssen, dass sie nicht seinen Wünschen entspricht.
  • Charlie, der in dieser Episode als schwitzender Marathonläufer dargestellt wird, ist nur zu sehen, als SpongeBob sich über seinen Geruch beschwert. Davor und danach fehlt er in der Warteschlange, obwohl er direkt vor SpongeBob stehen müsste.

Alle Charaktere

© Viacom

Zitate

  • Mr. Krabs: „Schon bald bin ich reich!“
    Thaddäus: „Schon bald bin ich berühmt!“
    SpongeBob: „Schon bald bin ich Thaddäus’ ständiger Steinehinsteller!“

Mitschriften und Bewertung


← 6. Staffel 7. Staffel 8. Staffel →
127a 127b 128a 128b 129a 129b 130a 130b 131a 131b 132a 132b 133a 133b 134 135a 135b 136a 136b 137a 137b 138a 138b 139a 139b
140a 140b 141a 141b 142a 142b 143 144a 144b 145a 145b 146a 146b 147a 147b 148a 148b 149a 149b 150a 150b 151a 151b 152a 152b
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge
In anderen Sprachen