Besuche uns auch auf Facebook-Logo 200px.png!

Deins, meins und meins (Episode)

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Deins, meins und meins
132a Episodenkarte-Deins, meins und meins.jpg

© Viacom

Episodennummer: 132a
Staffel/
Produktionsjahr:
7/2010
Originaltitel: Yours, Mine and Mine
Erstausstrahlung
USA:
11.09.2010
Erstausstrahlung
Deutschland:
Nickelodeon: 12.11.2010
Nicktoons: 26.01.2011
Vorherige Episode: Spielkamerad des Grauens
Nächste Episode: Knickerige Knauserkrabben
Charaktere Synchronsprecher
SpongeBob Schwammkopf Santiago Ziesmer
Patrick Star Marco Kröger
Mr. Krabs Jürgen Kluckert
Thaddäus Tentakel Eberhard Prüter
Gary Tom Kenny
Sandy Cheeks Cathlen Gawlich
132a Kindermenü.jpg
Das Krabbenkindermenü

© Viacom

Deins, meins und meins ist eine Episode der siebten Staffel, in der Patrick sich das Krabbenkindermenü bestellt und SpongeBob verspricht, dass er sein Kindermenü mit ihm teilt.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Patrick betritt die Krosse Krabbe und will sich ein Krabbenkindermenü bestellen. Allerdings hat er kein Geld dabei, was SpongeBob dazu veranlasst, ihm vorzuschlagen, sich das Kindermenü einfach zu teilen. Patrick willigt ein und bezahlt mit SpongeBobs Geld, isst danach jedoch den Burger alleine auf, ohne SpongeBob etwas übrig zu lassen. Darüber hinaus beschwert er sich danach, dass sich in seinem Kindermenü kein Spielzeug befinde, und verlangt sein Geld zurück, was natürlich Mr. Krabs auf den Plan ruft, der rasch einen Krabbenkumpel aus einem Krabbenburger und ein paar Strohhalmen herstellt und ihn SpongeBob als das verlangte Geschenk aushändigt, nachdem er von ihm noch einen zusätzlichen Geldbetrag eingestrichen hat. Allerdings währt die Freude des Burgerbraters nur kurz, da Patrick sich des Spielzeuges bemächtigt und es fortan nicht mehr herausrücken will. Auch nach Feierabend verweigert Patrick seinem besten Freund ein wenig Spaß mit dem neuen „Kameraden“, mit dem er in seinem Stein die ganze Nacht feiert.
Abends noch traurig ins Bett gehüpft, erwacht SpongeBob am nächsten Morgen, zuversichtlich, heute mit dem Krabbenkumpel spielen zu können. Doch wieder wird er von Patrick enttäuscht, den er daraufhin sauer zur Rede stellt. Der Streit wächst zur handfesten Prügelei zwischen den beiden aus, bis sie schließlich miteinander ringend zuerst in der Subway und danach in der Krossen Krabbe landen, in der Patrick den Krabbenkumpel kurzerhand in einem Bissen verspeist. Die Szene sorgt für Mr. Krabs’ Erscheinen, der den beiden ihr kindisches Verhalten wegen eines unwichtigen Spielzeugs vorwirft. Doch er tröstet sie damit, dass er inzwischen eine ganze Reihe Krabbenkumpel gefertigt hat, die er ihnen für 13,50$ das Stück überlässt. Patrick willigt ein und bezahlt – erneut mit SpongeBobs Geld –, woraufhin SpongeBob dies kleinlaut anmerkt und erneut ein Streit zwischen beiden ausbricht.

Trivia und Fehler

  • Der englische Episodentitel Yours, Mine and Mine ist eine Anspielung auf den Film Yours, Mine and Ours (dt. Deine, Meine und Unsere).
  • Das Krabbenkindermenü ist eine Anspielung auf das Happy Meal von McDonald’s.
  • Der englische Alternativtitel lautet „Sharing“.
  • Die Musik, zu der Patrick im Mittelteil tanzt, ist eine Technoversion des Liedes am Anfang der Episode Die fanthaddäustische Reise.
  • Das „Bitte nicht stören“-Schild ist zuerst Deutsch, doch später, als Mr. Krabs SpongeBob anguckt, ist es auf Englisch.
  • Wir erfahren in dieser Episode, dass Bikini Bottom eine U-Bahn hat.

Alle Charaktere

© Viacom

Zitate

  • SpongeBob: „Psst… Patrick, nimm das Krabbenkindermenü! Hier ist ein normaler Krabbenburger (SpongeBob zeigt den Krabbenburger) und das ist ein Kinder-Krabbenburger (SpongeBob zeigt den Kinder-Krabbenburger), der ist 30% niedlicher und kostet nur einen Dollar mehr!“
    Patrick: „Oh, … ja … jaja, das will ich!“
  • (SpongeBob und Patrick streiten sich.)
    Thaddäus: „Ich hasse sie!“
  • SpongeBob (zu Gary): „Manchmal bist du ein richtig pessimistischer Peter!“
  • Sandy: „Ihr braucht ganz dringend einen Vermittler, Jungs! Na los, (holt einen Tisch und zwei Bänke herbei) setzen wir uns hin und klären die Sache. (setzen sich) Das größte Problem in Konflikten ist meist mangelnde Kommunikation. Man kann nur eine Einigung herbeiführen, wenn man sich versteht! (SpongeBob und Patrick fangen an zu vertrocknen) Also möchte ich, dass jeder von euch klar darlegt, was für ihn gerade am wichtigsten ist.“
    SpongeBob und Patrick: „Ahh, Wasser!“ (stehen auf und rennen zum Ausgang. Kriechend gelangen sie nach draußen ins Wasser)

Mitschrift und Bewertung



← 6. Staffel 7. Staffel 8. Staffel →
127a 127b 128a 128b 129a 129b 130a 130b 131a 131b 132a 132b 133a 133b 134 135a 135b 136a 136b 137a 137b 138a 138b 139a 139b
140a 140b 141a 141b 142a 142b 143 144a 144b 145a 145b 146a 146b 147a 147b 148a 148b 149a 149b 150a 150b 151a 151b 152a 152b
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge
In anderen Sprachen