SpongeForum – unser SpongeBob-Forum

Hinterdeichler (Episode)

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hinterdeichler
142a Episodenkarte-Hinterdeichler.jpg

© Viacom

Episodennummer: 142a
Staffel/
Produktionsjahr:
7/2010
Originaltitel: Trench Billies
Erstausstrahlung
USA:
29.01.2011
Erstausstrahlung
Deutschland:
Nickelodeon: 26.03.2011 Nicktoons: 05.02.2011
Vorherige Episode: Kein Meer mehr
Nächste Episode: Sponge-Kan
Charaktere Synchronsprecher
SpongeBob Schwammkopf Santiago Ziesmer
Patrick Star Marco Kröger
Mr. Krabs Jürgen Kluckert
Thaddäus Tentakel Eberhard Prüter
Clemens Lutz Schnell
Ma Angler Isabella Grothe
141b Hinterdeichlerfrau.jpg
SpongeBob und Patrick bei den Hinterdeichlern

© Viacom

Hinterdeichler ist eine Episode der siebten Staffel, in der SpongeBob und Patrick beim Quallenfischen auf ein seltsames Volk treffen.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Patrick mit seinem Abakus © Viacom
Seit Tagen stehen SpongeBob und Patrick in den Quallenfeldern und beobachten eine einzige Qualle, die nie wegschwimmen will. Als der Moment dann doch gekommen ist, rennen SpongeBob und sein Freund ihr solange hinterher, bis sie über einen Abgrund fliegt, in welchen die beiden hineinstürzen. Als sie dabei in ein gerade besetztes Plumpsklo fallen, werden sie von den unbekannten Einwohnern als Feinde erkannt und zur Anführerin Ma Angler gebracht. Das Oberhaupt der Sippe namens Hinterdeichler befiehlt SpongeBob und Patrick, sich dem Familienritual zu unterziehen, um zu sehen, ob sie es wert sind weiterzuleben.

Die erste Prüfung besteht darin, Mas Sohn Junior in einem musikalischen Wettklampfen mit einer Ukulele zu besiegen. Die Freunde schaffen es tatsächlich, indem SpongeBob sich zwei Hosenträger umschnürt und Patrick seinen Kumpel als Gitarre benutzt. In der zweiten Prüfung ist „Stimmakrobatik“ gefragt, und auch hier können SpongeBob und Patrick letztendlich den Sieg für sich verbuchen, einzig und allein wegen ihren langen, starken Rülpser. Zum Schluss sollen sie noch einen Boxkampf austragen, doch stattdessen führen SpongeBob und Patrick ihr Quallenfischen vor. Ma Angler überzeugt dies, da es ihrer Meinung nach ein total bescheuerter Zeitvertreib ist. Zur Belohnung werden SpongeBob und Patrick zu Hinterdeichlern ernannt.
Nun wollen sie eigentlich friedlich nach Hause gehen, jedoch werden sie von der Sippe aufgehalten, welche die beiden im Dorf behalten will. SpongeBob und Patrick können flüchten und rennen in die Krosse Krabbe, aber die Hinterdeichler spüren sie schnell auf. Doch statt SpongeBob und Patrick mitzunehmen, bestellen sie jede Menge Krabbenburger. Besonders Ma Angler verdrückt ganze Schaufelladungen. Mr. Krabs will sie zur Kundin der Woche erklären, stattdessen verheiratet der Hinterdeichler Clemens ihn mit Ma Angler.

Trivia und Fehler

  • Die „Hinterdeichler“ haben keine Iris und keine Pupillen in den Augen.
  • Hinterdeichler ist eine Anspielung auf Hinterwäldler.
  • Als SpongeBob zu Patrick meint, dass er nicht nach bildschirmrechts laufen soll, durchbricht er die Vierte Wand und nimmt damit Bezug darauf, dass die beiden im Fernsehen zu sehen sind. Dazu ist ebenfalls festzustellen, dass dieser Witz in der englischen Version nicht wirklich vorkommt, weil SpongeBob lediglich „Other right, Patrick!“ sagt. Dort kommt wohl eher Patricks Dummheit zum Ausdruck.

Alle Charaktere

© Viacom

Mitschrift und Bewertung


← 6. Staffel 7. Staffel 8. Staffel →
127a 127b 128a 128b 129a 129b 130a 130b 131a 131b 132a 132b 133a 133b 134 135a 135b 136a 136b 137a 137b 138a 138b 139a 139b
140a 140b 141a 141b 142a 142b 143 144a 144b 145a 145b 146a 146b 147a 147b 148a 148b 149a 149b 150a 150b 151a 151b 152a 152b
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge
In anderen Sprachen