Das Projekt der Überarbeitung von Episodenmitschriften hat begonnen!
Wenn du wissen willst, was es damit auf sich hat, klicke hier. Wenn du uns helfen willst, dann melde dich in diesem Thread im SpongeForum!

Verunfallt (Episode)

Aus SpongePedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verunfallt
153a Episodenkarte-Verunfallt.jpg

© Viacom

Episodennummer: 153a
Staffel/
Produktionsjahr:
8/2011
Originaltitel: Accidents Will Happen
Erstausstrahlung
USA:
18.07.2011
Erstausstrahlung
Deutschland:
15.11.2011
Vorherige Episode: Die Chemie stimmt
Nächste Episode: Schwabbelburger
Charaktere Synchronsprecher
SpongeBob Schwammkopf Santiago Ziesmer
Patrick Star Fritz Rott
Mr. Krabs Jürgen Kluckert
Thaddäus Tentakel Eberhard Prüter
153a Thaddäus-Mr. Krabs.jpg

Mr. Krabs soll Thaddäus verwöhnen. © Viacom

Verunfallt ist eine Episode aus der achten Staffel, in der Thaddäus von Mr. Krabs verwöhnt wird.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Vor Mr. Krabs’ Büro herrscht großes Durcheinander. Thaddäus ist nicht an seinem Posten, der Kasse! Mr. Krabs fängt an, die Krosse Krabbe zu durchsuchen, da hört er plötzlich ein lautes Gerumpel, und als er die Tür zum Brötchen-Lagerraum öffnet, bietet ihm sich folgendes Schauspiel: eine Kette, die ein Hängeregal gehalten hat, auf welchem Brötchen lagen, ist gerissen und der arme Thaddäus liegt unter einem Haufen Backwaren begraben. Der Tintenfisch hat sich seinen Knöchel gebrochen und klagt nun, dass er Opfer eines Arbeitsunfalles geworden sei. Sofort weist SpongeBob die beiden auf die Regeln der Obersten-Werktätigen-Sicherheitsbehörde (OWS) hin.
Die Regeln der OWS © Viacom
Diese droht mit einer empfindlichen Geldstrafe bei Fahrlässigkeit. Und schon hat der Tintenfisch ein Druckmittel, das er schamlos ausnutzt. Wenn Mr. Krabs ihm kein Kissen bringt, ihm keine Getränke serviert oder ihm keine Fußmassage verpasst, droht dieser, sofort die OWS anzurufen. Sogar Thaddäus’ Job als Kassierer muss Mr. Krabs übernehmen, da eine weitere Belastung von Thaddäus’ Fuß die Strafe erhöhe.

Doch einen kleinen Trumpf hat Mr. Krabs noch: SpongeBob! Der gelbe Schwamm soll in dem Fall ermitteln. Doch er bleibt nicht lange allein. Er holt sich sofort seinen besten Freund Patrick zu Hilfe. Gemeinsam stellen die beiden die Szene genau nach. Doch wenn SpongeBob Patrick das Regal gegen den Kopf schlägt, so landet dieser nicht annähernd dort, wo Thaddäus lag. Merkwürdig! Während Mr. Krabs diesem gerade die Pickel am Rücken ausdrücken muss, erscheint ein OWS-Sachverständiger. Doch nicht Thaddäus, nein, SpongeBob hat ihn gerufen, da er Hilfe bei dem Fall benötigt. Thaddäus stört das nicht. Er setzt sich in einen Rollstuhl und gaukelt dem Sachverständigen schlimme Schmerzen vor. Dieser fragt nach dem Vorfall, worauf der Tintenfisch erzählt, er wollte einem Kunden schnell ein neues Brötchen holen, da auf dem des Kunden nur zehn anstatt der üblichen elf Sesamkörner zu finden waren. Er eilte in den Lagerraum, um ein neues Brötchen vom Regal zu nehmen, als die Kette riss und Thaddäus von dem schwingendem Brett auf den Boden geworfen wurde. Der OWS-Sachverständige fängt daraufhin an, die Strafe für Mr. Krabs’ Fahrlässigkeit zu berechnen. Und er kommt auf …
… einen ganzen Dollar!
Mr. Krabs bricht unter Tränen zusammen, als ihm plötzlich die Videoüberwachungskamera auffällt, die oben in der Ecke des Raumes hängt. Sofort holt er einen Fernseher, um sich mit den anderen das aufgezeichnete Video anzusehen. Dort ist ganz und gar nicht zu sehen, dass Thaddäus sich vorsichtig ein Brötchen vom Regal nimmt, im Gegenteil, die Kamera zeigt, wie er sich auf das Regal draufschmeißt, um ein Nickerchen zu halten. Mr. Krabs’ Wut auf den Tintenfisch kann man sich nun bestimmt ausmalen. Und so dreht er den Spieß rum, sodass Thaddäus am Ende der Episode Mr. Krabs Pickel am Rücken ausdrücken muss.

Trivia und Fehler

  • Die Sardellen aus der Episode Aushilfe gesucht haben einen Cameo-Auftritt.
  • In dieser Episode wird Patrick erstmalig von Fritz Rott gesprochen.
  • Billy hat in dieser Folge zwei verschiedene Synchronstimmen.
  • Dies ist die erste Episode mit Mike Betz als Synchronregisseur in Deutschland.

Alle Charaktere

© Viacom

Zitate

  • Thaddäus: „Wegen Ihrer kläglichen Kopie eines Regals habe ich ’nen verstauchten Knöchel.“
    Mr. Krabs: „Du hast Knöchel? Wusste ich gar nicht.“
  • SpongeBob: „Was ist denn ’ne strafbare Fahrlässigkeit?“
    Mr. Krabs: (verlegen) „Das ist, wenn Straftäter einen fahren lassen.“
  • Bademeister: (panisch) „Wo ist der Typ in dem Boot; Mann?! (schreit) Wo ist der Typ in dem Boot?!“
  • Mr. Krabs: „Oh nein! Wie schrecklich! (sieht Thaddäus verletzt in den Brötchen) Das ist ja grauenvoll! (weint) Ist was passiert?“
    Thaddäus: „Also das finde ich ja nett, dass Sie …“
    Mr. Krabs: (verärgert) „Von dir will ich überhaupt nichts hören! (spricht mit den Brötchen) Nur keine Angst! (weint) Papa ist jetzt hier!“
  • OWS-Sachverständiger: „Hier waren noch viele viele Fehler zu verzeichnen!“
    Mr. Krabs: (weint) „Oh nein!“
    OWS-Sachverständiger: (rechnet) „Einen … Dollar!“
    Mr. Krabs: (bricht in Panik aus) „Neeeiiiiin!“

Mitschrift und Bewertung


Galerie

© Viacom

← 7. Staffel 8. Staffel 9. Staffel →
153a 153b 154a 154b 155a 155b 156 157a 157b 158a 158b 159 160a 160b 161a 161b 162 163a 163b 164a 164b 165a 165b
166a 166b 167a 167b 168a 168b 169a 169b 170a 170b 171a 171b 172a 172b 173a 173b 174a 174b 175 176a 176b 177a 177b 178
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
SpongePedia
SpongeBob
Werkzeuge
In anderen Sprachen